Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

Rußland. “Tatarstan und Thüringen. Nachhaltige Zusammenarbeit”. LINKE-Ramelow, SPD-Steinmeier(siehe dessen Rolle in der Ukraine-Krise)…

http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/politik/detail/-/specific/Die-Tataren-kommen-Ramelow-empfing-tatarischen-Praesidenten-1142496651

In Tatarstan keine Gewaltförderung, keine Abschaffung öffentlicher Sicherheit wie in Thüringen. Die heute für Thüringen nach 1990  typischen Kriminalitäts-und Terror-Probleme kennt Tatarstan nicht. Natürlich existieren dort auch keine Märkte, die mit Merkel-Sperren per Steuerzahler-Zwangsfinanzierung vor Terroranschlägen geschützt werden müssen. 

https://www.thueringen24.de/thueringen/article207640057/Thueringen-und-Tatarstan-beschliessen-engere-Kooperation.html

Merkel-Sperren und Weihnachtsmärkte – was alles in Tatarstan wegen anderer Politik undenkbar ist:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/11/24/merkel-sperren-und-weihnachtsmaerkte-2017-in-thueringen-kulturbereicherung-auf-steuerzahlerkosten-politisch-verantwortliche-und-ausser-kraft-gesetzte-verfassung/

http://www.thueringen.de/th1/tsk/aktuell/veranstaltungen/91387/

Steinmeier/SPD am 5.12. 2017 bei Partner Ramelow in Erfurt:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/12/05/deutscher-bundespraesident-steinmeierspd-am-5-12-2017-in-erfurt/

 

Was in Tatarstan – und Moskau – natürlich besonderes Interesse findet. Sage mir, mit wem du umgehst…Niedersachse Bodo Ramelow/LINKE und die Wertvorstellungen seiner Koalitionspartner SPD und GRÜNE. Wer in Deutschland stockreaktionär ist – und wer nicht:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/05/bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-spd-partner/

Ramelow-Partner GRÜNE:

“Putin ist inzwischen innenpolitisch in einer solch katastrophalen Lage, dass er außenpolitisch immer härtere Gangarten einlegt. Das ist hochgefährlich.” Katrin Göring-Eckardt, Bundestags-Fraktionsvorsitzende der Anti-Umwelt-Partei DIE GRÜNEN.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/weiter-warten-auf-merkel-positionierung-zu-ihrer-freundin-timoschenko-bisher-nur-2-satze-armselig-oberflachliche-alibi-kritik-von-regierungssprecher-%E2%80%9Egewaltbilder-gewaltphantasien-liegen-we/

Oligarchen in der Ukraine. Wie die Grünen ticken:

TimoschenkoHarmsGrüne

Ausriß – die Idole der Grünen – rechtsextremistische Oligarchin Timoschenko(“Russen abschlachten”), grüne Abgeordnete Harms, Schulz.  Welche Werte die Grünen mit der zwielichtigen Multimillionärin Timoschenko  verbinden – was Ramelow offenkundig gut gefällt.

AfD-Politiker Curio: „Milliarden für unsere Familien statt Alimentation und Integration“:http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/afd-politiker-curio-milliarden-fuer-unsere-familien-statt-alimentation-und-integration-a2280782.html?meistgelesen=1

Rußland – Kasan/Tatarstan. Fotoserie. **

Kasan30

 

KasanWelcome17

 

Kasan87

 

 

Kasan13

 

Kasan19

Kasan34

Tango in Kasan.

Kasan36

 

Paris11

 

Hôtel de Ville.

Paris, November 2017:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/11/16/paris-november-2017/

Kasan20

 

Kasan21

Kasan9

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2017/10/09/swijaschsk-in-der-russischen-republik-tartarstan-fotoserie/

 

Kasan2

Moskau-Rußland-Fotoserie:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/10/06/russland-moskau-kasan-2017-fotoserie/

Kasan5

 

Kasan6

 

Kasan7

 

Kasan91

 

Kasan14

Kasan18

Kasan16

 

Kasan17

 

Kasan95

 

Kasan28

Kasan4

Kasan40

Die Krim – Fotoserie. Kuriose Manipulationsmethoden mitteleuropäischer Medien. :

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/06/die-krim-2016-der-boom-nach-dem-anschluss-an-russland-die-facetten-fotoserie/

Kasan32

Kasan11

 

Kasan12

Kasan22

Kasan23

Kasan24

 

Kasan27

 

Kasan25

 

Kasan26

 

Kasan29

 

Kasan8

 

Kasan1

 

Kasan31

 

Kasan33

 

Kasan37

 

Kasan38

 

Kasan39

 

Kasan41

 

Kasan42

 

Kasan44

Kasan46

Kasan45

 

Kasan48

 

Bestandteil des Landtagsplenums war ebenfalls die Beratung der Großen Anfrage der Fraktion der AfD und der Antwort der Landesregierung: „Thüringen und Russland: Kooperation in Wirtschaft, Schule und Hochschule“. Nach Ansicht der AfD sind die Beziehungen zwischen Thüringen und Russland, insbesondere zur Partnerregion Thüringens, Tatarstan, sowohl wirtschaftlich, als auch kulturell von hoher Bedeutung.

http://www.parldok.thueringen.de/ParlDok/dokument/63022/th%C3%BCringen-und-russland-kooperation-in-wirtschaft-schule-und-hochschule.pdf

In der Begründung des Beratungsverlangens legte Thomas Rudy (AfD) dar, dass die deutsch-russischen Beziehungen für seine Partei ein wichtiges Politikfeld sind und dass sich die AfD wie schon im Jahre 2015 mit einem Antrag im Thüringer Landtag zur Aufhebung der Sanktionen gegen Russland auch weiterhin für die Verbesserung dieser Beziehungen einsetzen werde.

 

In großer Einigkeit und gewohnt abfälliger Art und Weise äußerten sich die Redner der anderen Fraktionen zu Anliegen und Inhalt der Großen Anfrage der AfD. Von Stückwerk war die Rede, das keine neuen Erkenntnisse mit sich bringe, und man meinte, die AfD darüber belehren zu müssen, was eine Große Anfrage zu beinhalten habe und was nicht. Mehrere Redner verwiesen darauf, welche guten und erfolgreichen Kontakte es zwischen Thüringen und Russland sowie zwischen Deutschland und Russland trotz der Sanktionen durch die EU gäbe, was die Große Anfrage der AfD gegenstandslos mache. All das gipfelte in der haltlosen Vermutung, die AfD hätte sich Putin unterworfen und ließe sich von Moskau – genauer gesagt dem russischen Nachrichtendienst – bezahlen.

 

Namens der Landesregierung erklärte Staatssekretär Malte Krückels die Umsetzung des Minsker Abkommens als notwendig, bevor über die Aufhebung der Sanktionen gegen Russland entschieden werden könne. Weiterhin betonte er eine Reihe regionale Kontakte aus Thüringen mit Russland, die auch fortgeführt würden.

Stefan Möller (AfD) entgegnete, dass durch die Beibehaltung der Sanktionen gegen Russland zusätzliche weitreichende Kontakte verhindert würden.

http://afd-thueringen.de/2017/11/die-beziehungen-zwischen-thueringen-und-russland-insbesondere-zur-partnerregion-thueringens-tatarstan-sind-sowohl-wirtschaftlich-als-auch-kulturell-von-hoher-bedeutung/

 

Birgit Noll / Dr. Michael Henkel

Kasan49

 

Kasan50

 

Kasan51

 

Kasan52

 

Kasan53

 

Kasan54

Kasan79

 

Kasan55

Kasan98Kasan96Kasan97Kasan94Kasan93Kasan92Kasan90Kasan89Kasan86Kasan88Kasan81Kasan80Kasan99

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate/

Geraer Seniorenverband 2017 und kulturelle Kolonisierung Ostdeutschlands:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/11/28/geraer-seniorenverband-2017-und-kulturelle-kolonisierung-ostdeutschlands-warum-u-a-mdr-thueringen-nur-wenig-deutschsprachige-musik-sendet/

“Googles neuer Suchalgorithmus beschränkt Zugang zu linken und progressiven Webseiten”. Propagandaschau 2017(Auch diese Website steht auf der schwarzen Liste, ist stark  betroffen, von interessierten Lesern deutlich schwerer zu erreichen…Daß lediglich Google Zugangsbeschränkungen zu alternativen Medien schafft, ist unwahrscheinlich)

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 28. November 2017 um 17:58 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)