Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

Oldisleben

Sonntag, 10. August 2008 von Klaus Hart

Oldisleben kennen viele nicht – aber natürlich Deutschlands wohl bekanntestes Volkslied “Das Wandern ist des Müllers Lust”. Carl Friedrich Zöllner hat es 1840 just am Mühlenwehr von Oldisleben komponiert – saß dabei offenbar an jenem Steintisch auf dem Foto. Ein romantisches Ambiente – von der anderen Wehrseite aus kann man es jederzeit genießen. Die Website will in loser Folge unkommentiert Zeitzeugen jeder Couleur aus der Region zu Wort kommen lassen, Dokumente und Berichte zusammentragen.

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Oldisleben

http://pt.wikipedia.org/wiki/Oldisleben

Das Kulturniveau des Niedersachsen Bodo Ramelow/LINKE – neue Hinweise 2018 aus einer Sitzung des Thüringer Landtags in Erfurt. “Arschloch” – “Mohring hat keinen Arsch in der Hose”. …So bezeichnete er im Internet den italienischen Rechtsaußen-Politiker Silvio Berlusconi als „Oberrassisten und Dreckarsch“… „Arschlöcher bleiben Arschlöcher bleiben Arschlöcher.“ Thüringens bizarre politische Witzfigur Ramelow…Ostdeutschlands kulturelle Kolonisierung.

Freitag, 23. Februar 2018 von Klaus Hart

Debatte mit überraschenden Schluss-Akkord:

Thüringen 24: Laut MDR Thüringen sei die Beschimpfung in einem Mitschnitt zu hören, schreibt die AfD und stützt sich dabei auf einen Tweet des MDR-Reporters Ludwig Bundscherer, der das Wort „Arschloch“ gehört haben will. Er schreibt bei Twitter: „Das A-Wort soll nicht gefallen sein – Uneinigkeit darüber auch im Ältestenrat. Ich bleib dabei: Wenn man das Audio der Sitzung im Schnittprogramm lauter zieht, hört man das gesuchte Wort und die prompte Reaktion einiger Anwesender.“

 

MDR, 23.2. 2018: Ein Wortwechsel zwischen Thüringens Ministerpräsident Ramelow und AfD-Fraktionschef Höcke sorgt für Diskussionen. Höcke hatte in einer Landtagssitzung zu Ost-Renten Ramelow als “Schande für Thüringen” und “kommunistischen Agitator” bezeichnet. Als Höcke wieder zum Platz zurückging, soll im Ramelow das Wort “Arschloch” zugezischt haben. Ramelow wies das zurück. Nach Angaben von Reportern ist das Wort jedoch auf dem Mitschnitt deutlich zu hören. Das Landtagsvorstand soll den Sachverhalt nun aufklären.

“Ramelow wies das zurück” – sagt Thüringens Ministerpräsident die Wahrheit oder die Unwahrheit?

Die Online-Version der westdeutschen Thüringer Allgemeinen:Der Mitschnitt der Debatte legt zumindest nahe, dass Ramelow etwas zu Höcke sagte, zweifelsfrei zu verstehen ist das Wort jedoch nicht. Allerdings scheinen einige Abgeordnete der Regierungsfraktionen recht gut verstanden zu haben: Ihr Johlen und Klatschen ist gut zu vernehmen.” Was ist da in der TA-Redaktion passiert? MDR-Bundscherer wird nicht zitiert – dafür wird behauptet, das Wort sei zweifelsfrei nicht zu verstehen. Wer verbreitet die Wahrheit, wer Fake News?

ThüringenRamelowRegierungGehälter16

Ausriß Thüringer Allgemeine, 20.9. 2016. Was die Steuerzahler für die Gehälter der Berufspolitiker aufbringen müssen. 

MDR-Konsumenten-Kommentare zu Ramelow:

 

24.02.201811:35 Baby Schlumpf29

Björn sich nicht mit dieser Person auf eine Stufe stellen. 
Das größte A…loch ist zur Zeit der Ministerpräsident von Thüringen und mit dieser Meinung stehe ich bestimmt nicht alleine da.

24.02.201810:55 Andi28

Ganz ehrlich Ramelow soll abdanken und das Regieren Menschen ueberlassen, dies drauf haben.

 23.02.201819:54 Hapo10

ganz ganz schwach Herr Ramelow. Hier geht es doch nicht um irgendwelche Ausländer aus DDR Zeiten, hier geht es um den Umgang untereinander und da haben die Politiker der sogenannten “etablierten Parteien” doch mächtig Nachholebedarf, denn auch im Bundestag werden so die von 6 Mio Deutschen gewählten Abgeordneten der AFD betitelt. Und noch ein kurzes Wort über die Ausländer in der DDR. Wer sich von denen nicht ordentlich verhalten hat, war nur kurz Gast in der DDR und die Leute waren zur Ausbildung da, wurden ausgebildet und sind wieder zurück in ihre Heimat und sind nicht da, um Leute zu beklauen, zu prügeln , die Polizei zu bedrohen zu bespucken usw. Mit diesen Leuten hatten wir keine Probleme.

23.02.201818:03 Locke4

Die an der Sache orientierte politische Arbeit entnervt die politischen Gegner. Wenn die Argumente ausgehen, kommt immer öfter die Sprache der Gosse zum Vorschein.

23.02.201817:46 Horscht1

Na,da fällt die Maske von Ramelow. Dieser Mensch ist sehr bedenklich. Ich kann die Bürger nicht verstehen, die diese Person gewählt haben.

AfD fragt: “Lügt der Minister?”/Thüringen24

Auch die AfD äußerte sich in dem sozialen Netzwerk zu dem Vorfall und fragt: „Lügt der Minister den Ältestenrat im Thüringer Landtag an oder weiß er es wirklich nicht?“ In dem Tweet heißt es weiter: „Der öffentlich linksradikal sympathisierende Staatskanzleiminister Benjamin Hoff nimmt seinen Chef Bodo Ramelow in Schutz.“

“Ramelow: Mohring hat keinen Arsch in der Hose”. TA, 8.12. 2017. Das aktuelle Politik-Niveau der Ramelow-Regierung in Thüringen.

http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Ramelow-Mohring-hat-keinen-Arsch-in-der-Hose-1559201312

https://twitter.com/bodoramelow?lang=de

Thüringer Allgemeine: …Nun ist es bekannt, dass der Ministerpräsident immer mal wieder sich ähnlicher Worte öffentlich bedient. So bezeichnete er im Internet den italienischen Rechtsaußen-Politiker Silvio Berlusconi als „Oberrassisten und Dreckarsch“. Nachdem ihn Antifa-Aktivisten persönlich bei einer Veranstaltung bedrängten hatten, schrieb er: „Arschlöcher bleiben Arschlöcher bleiben Arschlöcher.“ Und für den CDU-Fraktionschef Mike Mohring kreierte er auf Twitter das Schlagwort: „keinarschinderhose…

Thüringer Allgemeine:

…Diese Ecken und Kanten hatten am Samstag einige Linksautonome in Halle an der Saale kennenlernen dürfen. „Es kotzt mich an, wie arrogant ihr seid“, rief er ihnen zu. Später schimpfte er im Internet über die „Arschlöcher“. Dabei hatte es zuletzt so gewirkt, als sei Bodo Ramelow ruhiger geworden. Der Linke, dessen jähes Temperament bei Politikkollegen und Journalisten berüchtigt ist, schien nach gut einem Jahr im Amt als erster linker Ministerpräsident Deutschlands bei sich angekommen zu sein.

 Nur im Internet tobte sich Ramelow immer noch ein wenig aus. An den Abenden, nach vollbrachtem Regierungstagwerk, gönnte er sich auf Twitter oder Facebook mehr oder minder unterhaltsame Streitereien mit Verschwörungstheoretikern oder AfD-lern, wobei ihn die linken Netzkommunarden eifrig teilten. Auch als er den einstigen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi im Internet als „Oberrassisten“ und „Dreckarsch“ bezeichnete, fanden dies seine Anhänger schwer in Ordnung. Zitat TA

Bodo Ramelow/LINKE und die Wertvorstellungen seiner Koalitionspartner:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/05/bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-spd-partner/

-http://www.hart-brasilientexte.de/2017/07/26/vorzeige-linke-sahra-wagenknecht-aus-thueringen-der-bundeswahlkampf-2017-und-das-beredte-wagenknecht-schweigen-zur-scharfen-innerparteilichen-kritikjohanna-scheringer-wright-am-neoliberalen-ra/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/09/29/anti-windkraft-kundgebung-vor-dem-thueringer-landtag-in-erfurt-am-29-9-2016-herr-ramelow-wir-sind-gegen-windwahn-in-thueringen-ihr-seid-alle-gekauft-unsere-geldern-versickern-im-windra/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/09/20/rotrotgruen-in-thueringen-die-einkommen-der-berufspolitiker-und-der-arbeiter-die-durchschnittsrenten-im-bundesland-ministerpraesident-ramelow-verdient-30000-euro-mehr-als-fast-alle-minister-um/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/21/gruenen-politikerin-katrin-goering-eckardt-aus-friedrichrodathueringen-lobt-angela-merkelcdu-in-der-ardich-glaube-nicht-dass-frau-merkel-im-moment-was-falsch-macht-gruenen-poli/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/16/niedersachse-ramelowosterholz-scharmbek-2018-in-artern-kuriose-hofberichterstattung-ramelow-sieht-grosses-potential-in-artern-will-er-etwa-die-einst-hochlukrativen-hocheffizienten-exportbet/

RamelowArtern181

Ausriß Thüringer Allgemeine, 16.2. 2018. Ramelow neben Thüringer SPD-Vizechefin Antje Hochwind – Landrätin im Kyffhäuserkreis. Hochwind- Vize Raimund Scheja/CDU war ebenfalls beim Ramelow-Besuch dabei.

Bodo Ramelow/LINKE 2017 – Thüringen:”Zur Zeit haben Sie ja noch die Mehrheit.” “Ja, aber von einem Mann der AfD.”

RamelowKarikaturAfdTA417

 

Ausriß, Thüringer Allgemeine, 28.4. 2017. Thüringens politische Witzfigur Bodo Ramelow(Osterholz-Scharmbek).

Antje Hochwind, Thüringens SPD-Vizechefin, Landrätin des Kyffhäuserkreises, besucht am 17.2. 2018 den Karnevalsabend des WCC in Bendeleben, wird prompt, ebenso wie die Regierung, die GroKo, Merkel etc. satirisch aufs Korn genommen,ebenso die Hochwind-Wiederwahlkampagne 2018.

Viel Systemkritik, gemünzt auf die GroKo, Thüringen, den Kyffhäuserkreis(?) – u.a. in einem Lied:

“Sehe ich in die Regierung – ist es nur noch ne Blamierung.

Alte Frauen kleben an Posten

Denken  nur, wir sind Vollpfosten.

Auch die ganzen Postenschieber…

Jagt sie raus, die faule Bande,

für immer raus aus unserm Lande!

Neue Männer braucht das Land,

Neue Frauen braucht das Land

Neue Thesen braucht das Land…”

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/22/in-vielen-bundeslaendern-hat-die-afd-die-sozialdemokraten-weit-ueberholt-die-welt-19-2-2018-dramatisch-ist-die-lage-fuer-die-sozialdemokraten-vor-allem-in-sachsen-und-thueringen-waere-am-so/

Wasu15

LINKE-Witzfigur Ramelow. Wasungen-Karneval 2018.

http://www.hart-brasilientexte.de/2017/07/26/vorzeige-linke-sahra-wagenknecht-aus-thueringen-der-bundeswahlkampf-2017-und-das-beredte-wagenknecht-schweigen-zur-scharfen-innerparteilichen-kritikjohanna-scheringer-wright-am-neoliberalen-ra/

Ramelow und Thüringen-Verschuldung, Thüringer Allgemeine 2017:

“Wie hoch sind die Schulden des Landes?

Das Bundesamt für Statistik wies zum 31. Dezember ­ einen rechnerischen Schuldenstand aus, der sich rechnerisch aus der Kreditaufnahme und Tilgung an diesem Stichtag ergaben. Dies waren 14,676 Milliarden Euro. Der offizielle Schuldenstand in der Etatrechnung berücksichtigt aber alle bis Ende des Haushaltsjahres aufgenommenen Schulden. Er liegt deutlich höher – nämlich bei 15,757 Milliarden Euro.”

-MDR zu Verschuldung, Ausriß:

1990 DDR und BRD im Vergleich – Quelle: Deutsche Bank 1992
  DDR BRD
Staatsverschuldung 86, 3 Milliarden DM 929 Milliarden DM
Verschuldungsquote 27,6% 41,8 %
Schuldenlast der Bürger konkret 5.384 DM 15.000 DM

Wasu25

 

Ostdeutschlands neue Machthaber – wie frühere DDR-Bürger in der neuen Herrschaftszone systematisch aus Führungspositionen eliminiert wurden:

Laut einer neuen Studie der Universität Leipzig von 2016 sind über 25 Jahre nach dem Anschluß von 1990 lediglich rd. 20 Prozent der Führungskräfte Ostdeutschlands ehemalige DDR-Bürger. Dies gelte für alle Bereiche – die Zahl der ostdeutschen Führungskräfte  gehe im Vergleich zu vor zehn Jahren zurück. „Unter anderem sitzen in den fünf Landesregierungen weniger Politiker mit ostdeutscher Herkunft als 2004, der Anteil sank von 75 auf 70 Prozent“. An der Spitze der 100 größten ostdeutschen Unternehmen, hieß es weiter,  sei der Anteil von 35,1 auf 33,5 Prozent gesunken. An Universitäten und Hochschulen habe sich der Anteil ostdeutscher Rektoren innerhalb der vergangenen zehn Jahre fast halbiert. „Von insgesamt 60 Staatssekretären der Bundesregierung stammen drei aus dem Osten, 2004 waren es immerhin noch sechs.“ Bundesweit sei die Lage weit schlechter. Mit nur 1,7 Prozent seien  Ostdeutsche unter den Führungskräften so gut wie gar nicht vertreten.

Damit haben sich Voraussagen von 1989/1990 über das (kolonialistische) Vorgehen der neuen Machthaber, die Ostdeutschland sogar in das Kriegsbündnis NATO zwangen, durchweg bestätigt. 

 

“INSA-Umfrage: SPD in Thüringen bei gerade noch 10 Prozent”. Epoch Times, Febr. 2018. AfD 18 Prozent.

(more…)

Das umstrittene Photovoltaik-Projekt von Oldisleben/Thüringen. Im Februar 2018 erneut Bauarbeiten just während des Winterschlafs der sehr störungsempfindlichen Zauneidechsen-Population – handelt es sich erneut um “illegale Bautätigkeit”(Bauamt Sondershausen) oder nicht?

Freitag, 23. Februar 2018 von Klaus Hart

Oldsolar181

 

Landratsamt des Kyffhäuserkreises(Hochwind/SPD-Scheja/CDU) genehmigt Ende 2017 umstrittenen Bebauungsplan für Photovoltaik-Anlage in Oldisleben. Profitinteressen contra Bürgerinteressen – aus Sicht von Projektkritikern der Region. Viele Knackpunkte: Keinerlei Expertenanhörung, schweigende Naturschutzorganisationen, keinerlei Überlebensgarantie für theoretisch streng geschützte Zauneidechsen…Tabuthema hochsubventionierte Solaranlagen & stark steigende Strompreise, die juristisch entscheidende Frage des Konversionsfläche-Status…Die Chronologie des Skandals.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/14/landratsamt-des-kyffhaeuserkreiseshochwind-scheja-genehmigt-ende-2017-umstrittenen-bebauungsplan-fuer-photovoltaik-anlage-in-oldisleben-profitinteressen-contra-buergerinteressen-aus-sicht-von-pro/

Oldsolar182

 

“Die Politik findet nicht die Kraft, sich der Macht der Solarlobby zu widersetzen. Auf Kosten der Verbraucher werden Milliarden in die ineffiziente Photovoltaik gesteckt. ” DER SPIEGEL bereits 2012.

“Etwa 23 Milliarden Euro werden sie in diesem Jahr für die Subventionierung von erneuerbaren Energien aufbringen – mehr, als der Staat insgesamt an Arbeitslosengeld  II an alle Hartz-IV-Empfänger ausbezahlt.” DER SPIEGEL 2016. “Doch die Stimmung kippt…” “…wenn die Bürger merken, dass ihr Geld eine gigantische Umverteilungsmaschine in Schwung hält, die den Interessen von Investoren, Großgrundbesitzern, Kommunalpolitikern und Landesfürsten dient.”

 

Oldisleben – keinerlei Informationen über die Hintergründe der mit großem Propagandaaufwand angekündigten, doch nicht erfolgten Errichtung von Großküche und Wäscherei. Bürger erfahren nicht, warum mit einem Hamburger, der laut Internetangaben auf der Schwarzen Liste deutscher Unternehmer steht, überhaupt Geschäfte getätigt wurden. Entsprechend brodelt im Ort die Gerüchteküche. http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/12/04/oldisleben-2017-und-aufbau-ost-grundstein-fuer-grosskueche-und-waescherei-in-oldisleben-gelegt-hamburger-investiert-im-gewerbegebiet-zwei-millionen-euro-baustart-in-vier-wochen-fertigstell/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/12/30/oldisleben-2017-und-der-brisante-leserbrief-in-der-thueringer-allgemeinen-vielleicht-nur-einmal-einen-solchen-betrueger-zur-rechenschaft-ziehen-vielleicht-wacht-man-dann-endlich-auf-30-12/
(more…)

“In vielen Bundesländern hat die AfD die Sozialdemokraten weit überholt”. DIE WELT, 19.2. 2018. “Dramatisch ist die Lage für die Sozialdemokraten vor allem in Sachsen und Thüringen. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, holte die AfD in Sachsen 13 Mandate, die SPD drei. In Thüringen käme die SPD auf sechs Sitze, die SPD auf zwei.” Landratswahlen in Thüringen 2018, SPD-Vizechefin Antje Hochwind im Kyffhäuserkreis…SPD-Amtsträger in Thüringen, Ramelow-Regierung längst ohne Legitimation – vorgezogene Neuwahlen überfällig.

Donnerstag, 22. Februar 2018 von Klaus Hart

AFDSPDUmfragen2018WELT1

Ausriß DIE WELT, 19.2. 2018. Auch in Thüringen haben SPD-Amtsträger angesichts des gravierenden SPD-Bedeutungsverlusts längst ihre Legitimation verloren.

Bodo Ramelow/LINKE und die Wertvorstellungen seiner Koalitionspartner:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/05/bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-spd-partner/

MaazOpium18

“Der Ostdeutsche läuft massenweise zur AfD über, Herr Doktor Maaz, bitte sagen Sie uns, warum. Weil die Wirkung des Opiums nachlässt, antwortet er dann.” DER SPIEGEL 2018 über Hans-Joachim Maaz, Psychotherapeut aus Halle/Saale.

SPDThüringenBesser17

“SPD Thüringen. Besser bleiben.”

AFDSPDUmfragen2018WELT2

Ausriß.

Was sich die Thüringer SPD-Vizechefin Antje Hochwind, Landrätin des Kyffhäuserkreises, als Gast einer Karnevalsveranstaltung in Bendeleben anhören mußte: “Neue Frauen braucht das Land!”(Lied)

“Sehe ich in die Regierung – ist es nur noch ne Blamierung.

Alte Frauen kleben an Posten

Denken  nur, wir sind Vollpfosten.

Auch die ganzen Postenschieber…

Jagt sie raus, die faule Bande,

für immer raus aus unserm Lande!

Neue Männer braucht das Land,

Neue Frauen braucht das Land

Neue Thesen braucht das Land…”

Der AfD-Landratskandidat Björn Hornschu stammt aus Bendelebens Nachbarort Steinthaleben.

Thüringen-Schulmisere 2018 – Politikziele von Ramelow, von SPD, LINKE, GRÜNE:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/15/thueringen-schulmisere-2018-ramelow-regierung-setzt-weiter-auf-verschlechterung-der-bildungsqualitaet-politikresultate-weisen-auf-tatsaechliche-politikziele/

“Schulen sind Vertrottelungsanstalten”. Felix Unger, Präsident der Europäischen Akademie der Wissenschaften, Febr. 2018 in der Tageszeitung “DIE WELT”. 

VertrottelungsanstaltenUnger1

 

“Vertrottelungsanstalten”, Unger:”Der zentrale Grund dafür ist die schlechter gewordene Qualität der Lehrer”.

Hochwind3

Wiederwahlkandidatin Antje Hochwind, Kyffhäuserkreis:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/18/antje-hochwind-thueringens-spd-vizechefin-landraetin-des-kyffhaeuserkreises-besucht-am-17-2-2018-den-karnevalsabend-des-wcc-in-bendeleben-wird-prompt-ebenso-wie-die-regierung-die-groko-merkel/

“INSA-Umfrage: SPD in Thüringen bei gerade noch 10 Prozent”. Epoch Times, Febr. 2018. AfD 18 Prozent.

SPDWirkönnendas17

 

“Wir können das. Wir wollen das. Wir machen das. SPD”

Wasu18

 

Wasungen-Karneval 2018.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/20/landratswahlen-im-kyffhaeuserkreis-2018-wie-die-westdeutsche-thueringer-allgemeinefunke-medienkonzern-essennrw-die-spd-kandidatin-antje-hochwindthueringens-spd-vizechefin-vorstelltgrosser-beitr/

Das Kulturniveau des Niedersachsen Bodo Ramelow/LINKE – neue Hinweise 2018 aus einer Sitzung des Thüringer Landtags in Erfurt. “Arschloch” – “Mohring hat keinen Arsch in der Hose”. …So bezeichnete er im Internet den italienischen Rechtsaußen-Politiker Silvio Berlusconi als „Oberrassisten und Dreckarsch“… „Arschlöcher bleiben Arschlöcher bleiben Arschlöcher.“ Thüringens bizarre politische Witzfigur Ramelow…Ostdeutschlands kulturelle Kolonisierung:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/23/das-kulturniveau-des-niedersachsen-bodo-ramelow-neue-hinweise-2018-aus-einer-sitzung-des-thueringer-landtags-in-erfurt-arschloch-mohring-hat-keinen-arsch-in-der-hose/

(more…)

Oberheldrungen in “Wir vom Dorf. 40 Jahre später”.

Mittwoch, 21. Februar 2018 von Klaus Hart

Landratswahlen im Kyffhäuserkreis 2018. Wie die westdeutsche Thüringer Allgemeine(Funke-Medienkonzern Essen/NRW) die SPD-Kandidatin Antje Hochwind(Thüringens SPD-Vizechefin) vorstellt(großer Beitrag mit Foto) – und in welchem Miniformat den AfD-Kandidaten Björn Hornschu…Wie die Hochwind-SPD im Kyffhäuserkreis bei der Bundestagswahl 2017 abschnitt – und wie die Hornschu-AfD…

Dienstag, 20. Februar 2018 von Klaus Hart

http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Antje-Hochwind-SPD-bewirbt-sich-um-weitere-Amtszeit-1178294280

Antje Hochwind (SPD) bewirbt sich um weitere Amtszeit/Ausriß TA – über 100 Zeilen, eine Dreiviertelseite…

Antje Hochwind (SPD) tritt zur Landratswahl im April erneut für die SPD als Kandidatin an. Sie möchte vor allem den ländlichen Raum weiter stärken.

http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Antje-Hochwind-SPD-bewirbt-sich-um-weitere-Amtszeit-1178294280

 

“INSA-Umfrage: SPD in Thüringen bei gerade noch 10 Prozent”. Epoch Times, Febr. 2018. AfD 18 Prozent.

 “AfD stellt sich Landratswahl” – lediglich 13 Zeilen plus Überschrift, kein Foto…

AfDHornschuTA18

Ausriß TA, 20.2. 2018. Das Blatt schreibt den Namen des Kandidaten in den wenigen Zeilen gleich dreimal falsch…

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/18/thueringen-landrats-und-buergermeisterwahlen-2018-weitere-afd-kandidaten/

Hornschu-AfD in Thüringen zweitstärkste Kraft – Hochwind-SPD nur viertstärkste Kraft:

Ergebnisse in Thüringen/MDR

Die CDU behauptet sich bei der Bundestagswahl als stärkste Partei in Thüringen. Nach Auszählung aller 2.990 Wahlbezirke kommt sie auf 28,8 Prozent. Sie muss damit im Freistaat herbe Verluste von zehn Prozent hinnehmen. Bei der letzten Wahl 2013 war sie noch auf 38,8 Prozent der Stimmen gekommen. In allen acht Thüringer Bundestagswahlkreisen konnte die CDU die Direktmandate gewinnen.

Die AfD ist in Thüringen dem vorläufigen Endergebnis zufolge zweitstärkste Kraft mit 22,7 Prozent. Sie legt damit – verglichen zu 2013 – um 15,5 Prozent zu. Drittstärkste Partei ist die Linke von Ministerpräsident Bodo Ramelow mit 16,9 Prozent. Sie hatte vor vier Jahren noch 23,4 Prozent der Stimmen auf sich vereinen können. Die SPD kommt auf 13,2 Prozent, die FDP kommt auf 7,8 Prozent. Bei den Thüringer Wählern kämen Bündnis 90/Die Grünen nicht in den Bundestag. Ihr Ergebnis: 4,1 Prozent.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/09/24/bundestagswahl-2017-thueringen-resultate/

“BILD-WAHL-CHECK. AfD überholt SPD!” Bildzeitung, 19.2. 2018. “Der Preis, den die SPD für ihr Führungschaos und ihren Schlingerkurs bezahlt, wird von Tag zu Tag höher – und bitterer für die Partei!” **

“Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, kämen die Sozialdemokraten demnach auf 15,5 Prozent. Das ist ein Punkt weniger als in der Vorwoche. Die AfD hingegen gewinnt in der Erhebung einen Punkt hinzu und liegt jetzt bei 16 Prozent.” DIE WELT

“INSA-Umfrage: SPD erstmals knapp hinter AfD

Die AfD zieht das erste Mal an der SPD vorbei, so das Ergebnis einer bundesweiten INSA-Umfrage. Union und SPD verfügen demnach im Bundestag mit zusammen 47,5 Prozent nicht mehr über eine parlamentarische Mehrheit.”

Wasu18

 

Wasungen-Karneval 2018.

 

Das Kulturniveau des Niedersachsen Bodo Ramelow/LINKE – neue Hinweise 2018 aus einer Sitzung des Thüringer Landtags in Erfurt. “Arschloch” – “Mohring hat keinen Arsch in der Hose”. …So bezeichnete er im Internet den italienischen Rechtsaußen-Politiker Silvio Berlusconi als „Oberrassisten und Dreckarsch“… „Arschlöcher bleiben Arschlöcher bleiben Arschlöcher.“ Thüringens bizarre politische Witzfigur Ramelow…Ostdeutschlands kulturelle Kolonisierung:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/23/das-kulturniveau-des-niedersachsen-bodo-ramelow-neue-hinweise-2018-aus-einer-sitzung-des-thueringer-landtags-in-erfurt-arschloch-mohring-hat-keinen-arsch-in-der-hose/

(more…)

Kyffhäuserkreis und Skandale um hochsubventionierte, die Strompreise hochtreibende Photovoltaikanlagen. “Die Politik findet nicht die Kraft, sich der Macht der Solarlobby zu widersetzen. Auf Kosten der Verbraucher werden Milliarden in die ineffiziente Photovoltaik gesteckt.” DER SPIEGEL. Landrats-und Bürgermeisterwahlen 2018.

Montag, 19. Februar 2018 von Klaus Hart

“Ein sonniges Geschäft”:http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-86697261.html

Die Politik findet nicht die Kraft, sich der Macht der Solarlobby zu widersetzen. Auf Kosten der Verbraucher werden Milliarden in die ineffiziente Photovoltaik gesteckt.
Der neue Umweltminister Peter Altmaier (CDU) war gerade seit einer Woche im Amt, da reiste er auch schon nach Bonn, ein dringender Termin. Ihn erwarteten wichtige Vertreter der deutschen Ökostrombranche, etwa Frank Asbeck, Chef der Bonner Solarworld AG. Die Lobbyisten hatten etwas zu besprechen, das keinen Aufschub duldete. Es ging um die Frage, wie es mit ihren Subventionen weitergeht.
Die Folgen der Geheimverhandlung werden den Bürgern demnächst per Stromrechnung mitgeteilt: Es wird, mal wieder, teurer; dabei zahlen die Deutschen schon heute die zweithöchsten Strompreise in ganz Europa. Bis zu 175 Euro extra muss eine dreiköpfige Familie nächstes Jahr voraussichtlich bezahlen, um den Ausbau der erneuerbaren Energien zu finanzieren. Hauptkostentreiber ist die Photovoltaik – und die verfehlte Förderpolitik der Regierung. Nachdem sich Umweltminister Altmaier zur Freude der Solarindustrie entschieden hat, ausgerechnet die teuerste und hierzulande ineffektivste Technologie auch in Zukunft mit den meisten Subventionen zu päppeln, rechnet die Branche mit weiteren Wachstumsrekorden…
 Am Ende einigte sich die Runde auf ein Konzept, das den Forderungen der Solarbranche weit entgegenkommt, den Stromkunden jedoch neue Milliardenlasten aufbürdet…

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/18/thueringen-landrats-und-buergermeisterwahlen-2018-weitere-afd-kandidaten/

“Die Politik findet nicht die Kraft, sich der Macht der Solarlobby zu widersetzen. Auf Kosten der Verbraucher werden Milliarden in die ineffiziente Photovoltaik gesteckt. ” DER SPIEGEL bereits 2012.

“Etwa 23 Milliarden Euro werden sie in diesem Jahr für die Subventionierung von erneuerbaren Energien aufbringen – mehr, als der Staat insgesamt an Arbeitslosengeld  II an alle Hartz-IV-Empfänger ausbezahlt.” DER SPIEGEL 2016. “Doch die Stimmung kippt…” “…wenn die Bürger merken, dass ihr Geld eine gigantische Umverteilungsmaschine in Schwung hält, die den Interessen von Investoren, Großgrundbesitzern, Kommunalpolitikern und Landesfürsten dient.”

Wer an Solarparks kräftig verdient – und wer die Zeche bezahlt:

Strompreis für Privathaushalte fast verdoppelt seit 2000 – Resultat des Energiewende-Bluffs:

 Energiepolitik

Strompreis für Haushalte seit 2000 verdoppelt

Strom wird teurer – vor allem für Privathaushalte. Dabei sind die Preise für die Stromerzeugung seit der Wirtschaftskrise im Jahr 2008 deutlich gesunken. Großkunden wurden von der Politik zusätzlich entlastet. Frankfurter Allgemeine Zeitung

(more…)

Kyffhäuserkreis – Förderung von Rauschgifthandel, Drogenkonsum. Faktenlage weist auf Politikziele. “Illegale Drogen sind auch im Kyffhäuserkreis auf dem Vormarsch.” Thüringer Allgemeine, 19.2. 2018. “Wer Stoff will, der bekommt ihn auch, egal was für welchen und auf welchem Weg.” Politisch Verantwortliche weiter straffrei…Landrats-und Bürgermeisterwahlen 2018 in Thüringen.

Montag, 19. Februar 2018 von Klaus Hart

KyffhäuserkreisRauschgiftförderung 2018

Ausriß TA. “Crystal macht alles kaputt. Abhängige können im Verlauf von drei Jahren nicht mehr aufrecht gehen”, berichtet Bürgermeister Hoffmann, von Beruf Kriminalist, aus seinen Erfahrungen mit Drogenopfern”. Warum von politisch Verantwortlichen Thüringens, des Kyffhäuserkreises Verkauf und Konsum von Crystal etc. zugelassen wird…”Illegale Drogen sind auch im Kyffhäuserkreis auf dem Vormarsch, berichtete Jeffrey Schulz in Bendeleben. Allen voran das hochgefährliche Crystal, das schnell süchtig macht und binnen kurzer Zeit den körperlichen und geistigen Verfall auslöst.” Die Werte der neoliberalen Gesellschaft, der GroKo-Demokratie…

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/19/kyffhaeuserkreis-foerderung-von-rauschgifthandel-drogenkonsum-faktenlage-weist-auf-politikziele-illegale-drogen-sind-auch-im-kyffhaeuserkreis-auf-dem-vormarsch-thueringer-allgemeine-19-2-201/

Im Münchner Bertelsmann-Verlag veröffentlichte Jürgen Roth im Jahre 2000 ein gut recherchiertes Sachbuch mit dem Titel „Schmutzige Hände – Wie die westlichen Staaten mit der Drogenmafia kooperieren“. Im Pressetext wird auf „Verbrecher mit Parteibuch und Diplomatenpaß“ verwiesen, und daß die organisierte Kriminalität mit höchsten Regierungsstellen kooperiere: “Sie sind unangreifbar, mächtig und einflußreich, sie erpressen Regierungen, die sich wiederum ihrer bedienen – die auswechselbaren Protagonisten weltweit vernetzter krimineller Imperien. Wer wagt überhaupt einen Gedanken daran zu verschwenden, daß politische Entscheidungsträger demokratischer Staatengemeinschaften und mächtige westliche Konzerne genau das fördern, was sie vorgeben, mit aller Härte und Entschlossenheit zu bekämpfen? Sie scheinen – ob bewußt oder unbewußt, sei einmal dahingestellt – offensichtlich mit jenen anscheinend finsteren Kräften zu paktieren, die sie in aller Öffentlichkeit verdammen. Schlimmer noch: Sie gehen enge Allianzen mit mächtigen internationalen Verbrechern ein, ermöglichen ihnen die Anhäufung immenser Reichtümer, verschaffen ihnen Prestige in den staatlichen Institutionen….Warum werden Drogenkartelle und kriminelle Syndikate zur politischen Manövriermasse westlicher demokratischer Regierungen?…Weil in den letzten Jahren kriminelle Strukturen hofiert wurden, konnten sich diese Strukturen in unserem demokratischen System einnisten – insbesondere auch deshalb, weil sich kaum noch Widerstand gegen sie regt. Insofern ist das verbale und publizistische Trommelfeuer um den zu führenden Kampf gegen mafiose Strukturen und das organisierte Verbrechen in Wirklichkeit nicht mehr als eine Verhöhnung derjenigen, die bis heute davon überzeugt waren, genau diesen Kampf im Interesse einer intakten demokratischen Gesellschaft führen zu müssen. Aber die daran glaubten, sterben langsam aus. Sie resignieren. Und lassen sich ohne Gegenwehr die Hände binden, wenn ihre Ermittlungen in die Spitzen der Gesellschaft führen sollten.“

Deutschlands Machteliten zeigten nach dem Anschluß der DDR an die Bundesrepublik überdeutlich, mit welcher kriminellen Energie sie weiterhin vorzugehen bereit sind. Die flächendeckende vorsätzliche Wirtschaftsvernichtung und deren soziale Folgen wurden bereits ausreichend untersucht. Indessen wurde auch ein vergleichsweise kriminalitätsfreies Gebiet absichtlich dem organisierten Verbrechen geöffnet, was die Verbrechens – bzw. Gewaltrate geradezu sprunghaft ansteigen ließ. Westdeutsche machen sich gewöhnlich keinen Begriff, welche einschneidenden, einschränkenden Verhaltensänderungen bei den Ostdeutschen damit einhergingen: Angst vor Gewalttaten, Einschüchterung, Individualismus, hohes Mißtrauen gegenüber Mitmenschen, Selbstbewaffnung. Offener Verkauf lateinamerikanischen Kokains in Straßenbahnen von Halle, Schießereien zwischen Verbrecherbanden auf Bahnsteigen Leipzigs – Resultat jener hofierten kriminellen Strukturen,die nicht nur Jürgen Roth ausführlich analysiert hat.

 

schmutzigehanderoth1.jpg

Jürgen Roth: Wie die westlichen Staaten mit der Drogenmafia kooperieren. Bertelsmann-Verlag.

Machthaber testen inzwischen auch in Thüringen die Einschüchterung der Bevölkerung durch schwerkriminelle Banden – das Vorbild sind unterentwickelte Staaten mit Gewalt-Gesellschaftsmodell.

GroKo-Waffenexporte in Kriegsgebiete. Wie die SPD tickt(die CDU sowieso). “Kämpfe im Jemen. Milliarden-Rüstungsexporte an Kriegsparteien”. Tagesschau, 22.2. 2018. Politiker und Killermentalität. Neue und alte Nazis in der Politik – das aus dem Hitler-Kapitalismus übernommene Feindbild Rußland:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/02/22/groko-waffenexporte-in-kriegsgebiete-wie-die-spd-ticktdie-cdu-sowieso-kaempfe-im-jemen-milliarden-ruestungsexporte-an-kriegsparteien-tagesschau-22-2-2018/

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurter-bahnhofsviertel-crack-an-jeder-ecke-13372690.html

“Die Polizei spricht von festen Strukturen, die sich rund um meist nordafrikanische Straßenhändler etabliert hätten. Es handele sich um eine Form der organisierten Kriminalität mit erheblicher Aunwirkung.” FAZ

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/18/thueringen-landrats-und-buergermeisterwahlen-2018-weitere-afd-kandidaten/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/19/die-eos-in-rossleben-wie-stark-sie-sich-nach-dem-anschluss-von-1990-in-puncto-qualitaet-und-atmosphaere-veraendert-hat-dem-angeklagten-wird-vorgeworfen-am-11-september-vergangenen-jahres-seinen/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/18/antje-hochwind-thueringens-spd-vizechefin-landraetin-des-kyffhaeuserkreises-besucht-am-17-2-2018-den-karnevalsabend-des-wcc-in-bendeleben-wird-prompt-ebenso-wie-die-regierung-die-groko-merkel/

(more…)

Die EOS in Roßleben – wie stark sie sich nach dem Anschluß von 1990 in puncto Qualität und Atmosphäre verändert hat. “Dem Angeklagten wird vorgeworfen, am 11. September vergangenen Jahres seinen Mitschüler in der Klosterschule in Roßleben mit einem circa 20 cm langen Küchenmesser angegriffen zu haben, um ihn zu töten…Der verletzte Junge erlitt schwerste Stichverletzungen im Brustbereich. Infolge einer inkompletten Querschnittslähmung wird er Zeit seines Lebens an den Rollstuhl gefesselt bleiben.” Gewalt-und Verbrechensförderung im Kyffhäuserkreis nach 1990 – Politikziele, Politikresultate…Politisch Verantwortliche jedermann bekannt. Landratswahlen 2018.

Montag, 19. Februar 2018 von Klaus Hart
RoßlebenSchuleMordversuch18
Ausriß BILD, 20.2. 2018. Was nach dem Anschluß von 1990 aus einer einst hochkarätigen Bildungseinrichtung wurde – politisch Verantwortliche sind jedermann bekannt.
Die Schule und die Preise:

Im aktuellen Schuljahr passen wir unsere Internatsbeiträge für Neuaufnahmen in 2017/18 wie unten aufgeführt an.

Anmeldung in Monatsbeitrag Jahresbeitrag
Klassenstufe 5-10 1.850,00€ 22.200,00€
Klassenstufe 11 1.950,00€ 23.400,00€

Geschwisterermäßigung 10% pro Kind, wenn die Geschwister zur gleichen Zeit das Internat besuchen.  Zitat Website der Schule.

http://www.klosterschule.de/

Eltern erinnerten sich, wie hoch zur DDR-Zeit die Internatskosten waren – man habe damals pro Kind monatlich gerade einmal 43 DDR-Mark bezahlt.

Die Internatskosten für Lehrlinge hätten zu DDR-Zeiten bei etwa 30 bis 37 Mark monatlich gelegen – bei einem Lehrlingsgeld von etwa 200 Mark. Geschah die Unterbringung aus zeitweisem Mangel an Internatsplätzen in einem Hotel, habe der Lehrling pro Tag für sein Zimmer in einem Hotel von Erfurt eine Mark zu zahlen gehabt.

IM CHRISTLICHEN ELITE-GYMNASIUM/BILD 2017

Klosterschüler (15) sticht
Klassenkameraden nieder!

Roßleben (Thüringen) – Blutiges Drama an der Klosterschule Roßleben (Kyffhäuserkreis).

Ein Schüler des christlichen Elite-Gymnasiums (Jahresbeitrag mit Internat: 22 200 Euro) zog am Montag im Klassenzimmer ein Messer.

Er ging auf einen Mitschüler (14) los, rammte ihm die Klinge in den Körper. Lebensgefährlich verletzt brach der Junge zusammen. Zitat BILD

ANKLAGE ERHOBEN/Kyffhäuser-Nachrichten 2018

 

Wollte wissen, wie es ist einen Menschen zu töten

Die Staatsanwaltschaft Mühlhausen hat gegen einen 15-jährigen Jugendlichen aus Nordthüringen Anklage wegen versuchten Mordes und schwerer Körperverletzung zu der Jugendkammer des Landgerichts Mühlhausen erhoben…Dem Angeklagten wird vorgeworfen, am 11. September vergangenen Jahres seinen Mitschüler in der Klosterschule in Roßleben mit einem circa 20 cm langen Küchenmesser angegriffen zu haben, um ihn zu töten.

Der Angeklagte, der sich bereits am Vorabend zu der Tat entschlossen haben soll, nahm am Tattag ein Küchenmesser mit einer Klingenlänge von circa 20 cm Länge mit in die Schule. Nach der achten Schulstunde nahm er das Messer aus seiner Schultasche, trat hinter sein Opfer, drückte dessen Kopf mit dem linken Unterarm nach vorne und stach mit dem Messer mindestens fünfmal von hinten auf den Rücken des Geschädigten ein, um ihn zu töten.

Als die Klinge des Messers abbrach soll er noch dreimal mit der Faust in das Gesicht des Geschädigten geschlagen und sodann von ihm abgelassen haben. Der verletzte Junge erlitt schwerste Stichverletzungen im Brustbereich. Infolge einer inkompletten Querschnittslähmung wird er Zeit seines Lebens an den Rollstuhl gefesselt bleiben.

Der Angeklagte hat sich wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit schwerer Körperverletzung zu verantworten. Er ist bislang strafrechtlich nicht in Erscheinung getreten und befindet sich seit seiner vorläufigen Festnahme am 11.09.2017 in Untersuchungshaft. Anhaltspunkte dafür, dass seine Schuldfähigkeit erheblich eingeschränkt oder gar aufgehoben war, haben sich bislang nicht ergeben.

Der Angeklagte ist geständig. Zu seinem Motiv hat er erklärt, dass er seinen Mitschüler umbringen wollte, weil es ihn interessierte, wie es sich anfühlt, einen Menschen zu erstechen und zuzuschauen wie er stirbt. Zitat Kyffhäuser-Nachrichten

Ergänzung Redaktion

Die Klosterschule Roßleben ist eine Privatschule (in freier Trägerschaft) die ihre Schülerinnen und Schüler bis zum Abitur führt.” KN

Systemkritiker nannten empörend, daß die so traditionsreiche Schule angesichts des schweren Verbrechens, allgemeinen Qualitätsabfalls nicht sofort wieder verstaatlicht worden sei. Das Verbrechen zeige, was für ein soziokulturelles Klima nach 1990 an der Schule herrsche. Bereits wenige Jahre nach dem Anschluß hatten im Website-Interview Lehrer der Schule das Niveau der Bildungseinrichtung vor 1990 mit dem danach verglichen. Vor 1990 habe man es mit sehr hoch motivierten Schülern zu tun gehabt, die sich auch im künstlerischen Bereich stark engagierten. Nach 1990 sei dagegen der niedrige Motivationsgrad der Schülerschaft ein auffallendes Merkmal geworden.

In Mainstream-Medienberichten über das Verbrechen, so Systemkritiker,  dürften offenbar wegen existierender Zensurvorschriften keinerlei Vergleiche zwischen der Schulqualität vor und nach 1990 gezogen werden, fehle jegliche Befragung politisierter, kritischer Schüler und Lehrer.  Dies spreche Bände.

 

Karl Träger, Roßleben – ein angesehener EOS-Lehrer. Zu EOS-Zeiten waren unhaltbare Zustände wie heute undenkbar:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2009/08/25/karl-trager-rosleben-vielfacher-ruder-weltmeister/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/11/21/doping-in-ost-und-westdeutschland-die-frankfurter-allgemeine-zu-gezielter-klischeebildung-und-manipulation/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/18/thueringen-landrats-und-buergermeisterwahlen-2018-weitere-afd-kandidaten/

Thüringen-Schulmisere 2018 – Politikziele von Ramelow, von SPD, LINKE, GRÜNE:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/15/thueringen-schulmisere-2018-ramelow-regierung-setzt-weiter-auf-verschlechterung-der-bildungsqualitaet-politikresultate-weisen-auf-tatsaechliche-politikziele/

Hochwind3

Wiederwahlkandidatin Antje Hochwind, Kyffhäuserkreis:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/18/antje-hochwind-thueringens-spd-vizechefin-landraetin-des-kyffhaeuserkreises-besucht-am-17-2-2018-den-karnevalsabend-des-wcc-in-bendeleben-wird-prompt-ebenso-wie-die-regierung-die-groko-merkel/

“BILD-WAHL-CHECK. AfD überholt SPD!” Bildzeitung, 19.2. 2018. “Der Preis, den die SPD für ihr Führungschaos und ihren Schlingerkurs bezahlt, wird von Tag zu Tag höher – und bitterer für die Partei!” **

“Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, kämen die Sozialdemokraten demnach auf 15,5 Prozent. Das ist ein Punkt weniger als in der Vorwoche. Die AfD hingegen gewinnt in der Erhebung einen Punkt hinzu und liegt jetzt bei 16 Prozent.” DIE WELT

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/07/sondershausen-sitz-der-kyffhaeuserkreis-regierung-buergermeisterwahl-2018-wie-just-einem-faehigen-polizeibeamten-angesichts-ausufernder-kriminalitaet-die-kandidatur-verunmoeglicht-wird/

Machthaber testen inzwischen auch in Thüringen die Einschüchterung der Bevölkerung durch schwerkriminelle Banden – das Vorbild sind unterentwickelte Staaten mit Gewalt-Gesellschaftsmodell.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/01/24/sondershausen-2018-ueber-die-sicherheitslage-diskutiert-kyffhaeuser-nachrichten-die-politisch-verantwortlichen-und-der-wahlkampf-2018/

Alte und neue Nazis in der deutschen Politik, das aus der Hitlerzeit übernommene Feindbild Rußland…

Warum ausgerechnet Helmut Schmidt Ikone, Idol der SPD ist. Der Nazi-Offizier und der Holocaust:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/02/14/der-weg-in-den-holocaust-die-zeit-unterschlaegt-in-ihrer-publikation-von-2017-just-die-rolle-des-langjaehrigen-mitherausgebers-der-spd-ikone-helmut-schmidt-kein-einziges-kapitel-ist-schmidt-al/

Ramelow und Hochwind in Artern 2018:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/16/niedersachse-ramelowosterholz-scharmbek-2018-in-artern-kuriose-hofberichterstattung-ramelow-sieht-grosses-potential-in-artern-will-er-etwa-die-einst-hochlukrativen-hocheffizienten-exportbet/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/11/08/gewalt-und-kriminalitaetsfoerderung-unter-der-ramelow-regierung-in-thueringen-der-fall-jva-tonna-und-die-gezielte-uebernahme-von-gewalt-gesellschaftsmodellen-aus-laendern-mit-mit-starker-kooperation/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/18/thueringen-landrats-und-buergermeisterwahlen-2018-weitere-afd-kandidaten/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2015/07/09/denn-seit-der-wende-ist-die-region-regelrecht-ausgeblutet-thueringer-allgemeine-zu-zielen-und-bereits-erreichten-resultaten-des-anschlusses-von-1990-beispiel-kyffhaeuserkreis-politisch-und-wirt/

Was die neuen Machthaber nach 1990 in Roßleben anrichteten.

Thüringer Allgemeine zur gezielten Entvölkerungspolitik der Machteliten:”Kinder, die in den 90er Jahren nicht geboren wurden, fehlen heute als Mieter, als Fachkräfte in  den Betrieben – und vor allem als Eltern, die ihrerseits wieder Kinder bekommen können. Besonders schlimm trifft der Bevölkerungsschwund die ehemalige Bergarbeitergemeinde Roßleben. Hier, wo der Kalibergbau einst gut bezahlte Jobs bot, ist das Durchschnittsalter besonders hoch, schrumpft die Bevölkerung besonders stark.”

(more…)

Thüringen, Landrats- und Bürgermeisterwahlen 2018, weitere AfD-Kandidaten…Björn Hornschu, Stephan Müller, Birger Gröning. Bundestagswahl 2017 – Thüringen-Resultate. Kyffhäuserkreis – in welchen Orten die AfD Wahlsieger ist…(Bad Frankenhausen, Heldrungen(Zweitstimme), Roßleben, Oldisleben, Greußen, Gorsleben, Ringleben, Reinsdorf, Borxleben, Ichstedt, Nausitz, Niederbösa, Wasserthaleben, Bellstedt, Kyffhäuserland etc.)

Sonntag, 18. Februar 2018 von Klaus Hart

http://afd-thueringen.de/2018/02/doppelter-paukenschlag-im-landkreis-gotha-afd-kreisverband-stellt-landratskandidaten-und-oberbuergermeisterkandidaten-fuer-gotha-auf/

“Björn Hornschu ist Landratskandidat der AfD im Kyffhäuserkreis”. Kyffhäuser-Nachrichten

http://www.kyffhaeuser-nachrichten.de/news/news_lang.php?ArtNr=230904

“Der mehrfach ausgezeichnete Berufsoffizier der Bundeswehr, der auch auf mehreren Auslandseinsätzen war, hat heute seinen Lebensmittelpunkt in Steinthaleben am Kyffhäuser. Er ist verheiratet und hat vier Kinder.”

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/20/landratswahlen-im-kyffhaeuserkreis-2018-wie-die-westdeutsche-thueringer-allgemeinefunke-medienkonzern-essennrw-die-spd-kandidatin-antje-hochwindthueringens-spd-vizechefin-vorstelltgrosser-beitr/

https://de-de.facebook.com/juergen.pohl.afd/

Hochwind3

Wiederwahlkandidatin Antje Hochwind, Kyffhäuserkreis:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/18/antje-hochwind-thueringens-spd-vizechefin-landraetin-des-kyffhaeuserkreises-besucht-am-17-2-2018-den-karnevalsabend-des-wcc-in-bendeleben-wird-prompt-ebenso-wie-die-regierung-die-groko-merkel/

GRÜNE unterstützen Antje Hochwind/Kyffhäuser-Nachrichten

Die Mitglieder des Kreisverbandes Kyffhäuserkreis BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben am vergangenen Freitag mehrheitlich dafür gestimmt, Antje Hochwind (SPD) im Landratswahlkampf zu unterstützen. Dazu erreichte kn von den Grünen diese Meldung…Dem Votum ging ein gemeinsames Gespräch über die Ziele der Landrätin in der vergangenen und kommenden Legislatur voraus.Besonders die Themen im Bereich Naturschutz und Gesundheits- und Familienpolitik werden von den Vertretern beider Parteien ähnlich gewichtet. Der Einsatz für die Modellregion im Landesprogramm für „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“ von Antje Hochwind wurde von den GRÜNEN positiv bewertet.Dazu kommen Naturschutz-Projekte wie etwa der Brückenpfad in der Hohen Schrecke oder die Arbeit des Landschaftspflegeverbandes. „Wir sind der Meinung, dass sich der Kyffhäuserkreis mit Antje Hochwind an der Spitze weiterhin positiv entwickeln wird. Ihre Arbeit möchten wir daher unterstützen“, erklärt Jürgen Rauschenbach, Sprecher des Kreisverbandes BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.„Die Unterschiede unserer Parteipolitischen Ziele sind zwar da. Aber wenn es darum geht, gemeinsam unseren Heimatlandkreis zukunftsfähig weiterzuentwickeln, ist Antje Hochwind für uns die passende Kandidatin“, ergänzt Babett Pfefferlein, Sprecherin des Kreisverbandes und selbst Bürgermeisterkandidatin für Sondershausen der Bündnisgrünen. Zitat KN
-

Anti-Umwelt-Partei “DIE GRÜNEN” – erfolglose Spitzenleute müssen 2018 gehen…(Peter, Özdemir…):http://www.hart-brasilientexte.de/2018/01/08/anti-umwelt-partei-die-gruenen-erfolglose-spitzenleute-muessen-2018-gehen/

Umweltskandale im Kyffhäuserkreis:

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/11/20/das-guelle-trinkwasser-im-kyffhaeuserkreis-2017-wie-gruen-unter-thueringens-umweltministerin-siegesmund-wirkt/

“BILD-WAHL-CHECK. AfD überholt SPD!” Bildzeitung, 19.2. 2018. “Der Preis, den die SPD für ihr Führungschaos und ihren Schlingerkurs bezahlt, wird von Tag zu Tag höher – und bitterer für die Partei!” **

“Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, kämen die Sozialdemokraten demnach auf 15,5 Prozent. Das ist ein Punkt weniger als in der Vorwoche. Die AfD hingegen gewinnt in der Erhebung einen Punkt hinzu und liegt jetzt bei 16 Prozent.” DIE WELT

 

CDU und SPD – die Schwester-und Kartellparteien im Saarland 2017:

http://www.hart-brasilientexte.de/2017/05/04/schwester-und-kartellparteien-cdu-und-spd-im-saarland-2017-saarland-cdu-und-spd-einigen-sich-auf-koalition-faz-4-5-2017/

SaarlandKarrenbauerRehlinger17

“Annegret Kramp-Karrenbauer und Anke Rehlinger sehen nicht gerade glücklich aus.” BILD, Ausriß 4.5. 2017. Staatsmedien, gesteuerter Mainstream machen 2018 erwartungsgemäß die übliche Propaganda für Annegret Kramp-Karrenbauer.

KAMERATEAM VON „SPIEGEL-TV“ BESUCHT SYRER MIT ZWEI FRAUEN/PI

„Sie geben uns Sozialleistungen, sie geben uns dieses Haus“:http://www.pi-news.net/2018/02/sie-geben-uns-sozialleistungen-sie-geben-uns-dieses-haus/

“In Thüringen dürfen 4075 SPD-Mitglieder über Koalition abstimmen”. TA, Febr. 2018. Auffällig geringe Zahl von SPD-Mitgliedern in Thüringen…

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/16/niedersachse-ramelowosterholz-scharmbek-2018-in-artern-kuriose-hofberichterstattung-ramelow-sieht-grosses-potential-in-artern-will-er-etwa-die-einst-hochlukrativen-hocheffizienten-exportbet/

Gewalt-und Kriminalitätsförderung im Kyffhäuserkreis:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/19/die-eos-in-rossleben-wie-stark-sie-sich-nach-dem-anschluss-von-1990-in-puncto-qualitaet-und-atmosphaere-veraendert-hat-dem-angeklagten-wird-vorgeworfen-am-11-september-vergangenen-jahres-seinen/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/06/moeller-zieht-fuer-die-afd-als-oberbuergermeisterkandidat-erfurt-in-den-wahlkampf-zu-gegenkandidaten-zaehlt-spd-bausewein/

“DeutschlandTrend Extra. 16 Prozent – SPD fällt auf Rekordtief”. AfD 15 Prozent. Tagesschau, 16.2. 2018. Machteliten, Politmarionetten…Auch in Thüringen, im Kyffhäuserkreis immer mehr SPD-Amtsträger ohne jegliche politische Legitimation.

Wasu18

Wasungen-Karneval 2018.

MaazOpium18

“Der Ostdeutsche läuft massenweise zur AfD über, Herr Doktor Maaz, bitte sagen Sie uns, warum. Weil die Wirkung des Opiums nachlässt, antwortet er dann.” DER SPIEGEL 2018 über Hans-Joachim Maaz, Psychotherapeut aus Halle/Saale.

Bodo Ramelow und die Wertvorstellungen seiner Koalitionspartner:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/05/bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-spd-partner/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/19/kyffhaeuserkreis-und-skandale-um-hochsubventionierte-die-strompreise-hochtreibende-photovoltaikanlagen-die-politik-findet-nicht-die-kraft-sich-der-macht-der-solarlobby-zu-widersetzen-auf-kosten/
(more…)

Antje Hochwind, Thüringens SPD-Vizechefin, Landrätin des Kyffhäuserkreises, besucht am 17.2. 2018 den Karnevalsabend des WCC in Bendeleben, wird prompt, ebenso wie die Regierung, die GroKo, Merkel etc. satirisch aufs Korn genommen,ebenso die Hochwind-Wiederwahlkampagne 2018: “Doch fällt auf Hochwinds Lichterschein das Volk auch dieses Mal herein.”

Sonntag, 18. Februar 2018 von Klaus Hart

Viel Systemkritik, gemünzt auf die GroKo, Thüringen, den Kyffhäuserkreis(?) – u.a. in einem Lied:

“Sehe ich in die Regierung – ist es nur noch ne Blamierung.

Alte Frauen kleben an Posten

Denken  nur, wir sind Vollpfosten.

Auch die ganzen Postenschieber…

Jagt sie raus, die faule Bande,

für immer raus aus unserm Lande!

Neue Männer braucht das Land,

Neue Frauen braucht das Land

Neue Thesen braucht das Land…”

Die Medien im Kyffhäuserkreis haben natürlich ausführlich auch über die systemkritischen Aspekte des Bendelebener Karnevals berichtet – andernfalls wäre ja klar, daß von interessierter Seite Zensur ausgeübt wurde…(Siehe Zensur im Karneval von Wasungen 2018) Hat Ihr Blatt, Ihr Sender berichtet – oder zensiert?

“BILD-WAHL-CHECK. AfD überholt SPD!” Bildzeitung, 19.2. 2018. “Der Preis, den die SPD für ihr Führungschaos und ihren Schlingerkurs bezahlt, wird von Tag zu Tag höher – und bitterer für die Partei!” **

“Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, kämen die Sozialdemokraten demnach auf 15,5 Prozent. Das ist ein Punkt weniger als in der Vorwoche. Die AfD hingegen gewinnt in der Erhebung einen Punkt hinzu und liegt jetzt bei 16 Prozent.” DIE WELT

HochwindBende18

Er läßt prompt auf Antje Hochwind einen Witz los, betreffend drei Personen, die in die Hände von Kannibalen fallen. Aus der ersten Person macht der Kannibale Hackfleisch. “Fragt der Kannibale: Wer du da? Sagt Frau Hochwind: Ich bin die Landrätin vom Kyffhäuserkreis. Sagt er: Du, komme mit, aus dir mache ich Kotelett. Sagt der Kannibale: Wer du da? Sage ich: Ich bin der Knallkopp vom WCC in Bendeleben. Sagt er: Ich bin ein großer Fan von dir. Was willste essen? Hackfleisch oder Kotelett?”(Tosendes Gelächter im Saal von Bendeleben)

KAMERATEAM VON „SPIEGEL-TV“ BESUCHT SYRER MIT ZWEI FRAUEN/PI

„Sie geben uns Sozialleistungen, sie geben uns dieses Haus“:http://www.pi-news.net/2018/02/sie-geben-uns-sozialleistungen-sie-geben-uns-dieses-haus/

(more…)

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)