Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

Oldisleben

Sonntag, 10. August 2008 von Klaus Hart

Oldisleben kennen viele nicht – aber natürlich Deutschlands wohl bekanntestes Volkslied “Das Wandern ist des Müllers Lust”. Carl Friedrich Zöllner hat es 1840 just am Mühlenwehr von Oldisleben komponiert – saß dabei offenbar an jenem Steintisch auf dem Foto. Ein romantisches Ambiente – von der anderen Wehrseite aus kann man es jederzeit genießen. Die Website will in loser Folge unkommentiert Zeitzeugen jeder Couleur aus der Region zu Wort kommen lassen, Dokumente und Berichte zusammentragen.

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Oldisleben

http://pt.wikipedia.org/wiki/Oldisleben

“Gerhard Wisnewski. verheimlicht – vertuscht – vergessen. Was 2018 nicht in der Zeitung stand”. Kopp-Verlag. Eine interessante Orientierungshilfe im Wahlkampf 2019 für Europawahlen, Landtagswahlen in Bremen, Thüringen, Sachsen, Brandenburg – für Kreistage, Kreisräte in Thüringen. Parteien und Politiker – wer ist stockreaktionär – wer nicht?

Donnerstag, 21. Februar 2019 von Klaus Hart

WisnewskiVerheimlicht191

 

Ausriß.

 

WisnewskiVerheimlicht3

 

WisnewskiVerheimlicht2

 

“11. Januar/ Katholischer Bischof: `Treueeid`auf das Dritte Reich”

3. März/ SPD-Mitgliederentscheid: mit faulen Tricks in die Große Koalition

6. Juni/ Bundespräsident will Ausstellung über `Verschwörungstheorien`eröffnen

11. Juli/NSU-Prozess: Erste-Klasse-Begräbnis für die Wahrheit

23. August/Chemnitz: der angekündigte Mord

(und vieles andere mehr).

(more…)

“Kyffhäuserkreis: Linke ziehen mit Blümel an der Spitze in die Kreistagswahl”. Thüringer Allgemeine, 18.2. 2019. Die interessante politische Biographie des Spitzenkandidaten der Ramelow-Partei…“Dabei habe der als Vize-Landrat und Linke-Fraktionschef im Kreistag tätige Torsten Blümel im Sommer den Kyffhäuserkreis spalten und Artern nach Sömmerda verfrachten wollen.” TA 2018. LINKE in Thüringen.

Montag, 18. Februar 2019 von Klaus Hart

Kyffhäuserkreis: Linke ziehen mit Blümel an der Spitze in die Kreistagswahl/TA

 …
  Mit dem Arterner Torsten Blümel an der Spitze werden die Linken im Kyffhäuserkreis in die Kreistagswahl am 26. Mai ziehen. Auf ­ihrer Wahlversammlung in Bad Frankenhausen verständigten sich 51 Abgeordnete am Samstag außerdem auf die Wahlliste. Diese umfasst 40 Personen aus allen Teilen des Kreises.

Die Nominierung Blümels für den ersten Listenplatz war nicht unumstritten. Der Arterner sitzt seit 1990 für die Linken im Kreistag und führt seit 2000 die Kreistagsfraktion an. Im Herbst 2017 wechselte der bisherige Leiter des Wahlkreisbüros der Linken-Bundestagsabgeordneten Kersten Steinke als technischer Leiter zur DRK-Krankenhausgesellschaft Thüringen-Brandenburg, die den Krankenhausstandort Bad Frankenhau-sen schließen wollte und inzwi-schen Insolvenz für alle Häuser angemeldet hat. Kreisweite Wellen hatte ein halbes Jahr zuvor der Beschlussantrag der Linken im Arterner Stadtrat unter Fraktionschef Blümel für einen Anschluss der Stadt sowie weiterer Teile der Region im Zuge der Gebietsreform an den Landkreis Sömmerda geschlagen. Pikant: Blümel ist zweiter Kreisbei­geordneter und damit Stellvertreter der Landrätin.Dass der Arterner vor diesem Hintergrund erneut die Wahl­liste der Linken anführen soll, führte bei einigen Versammlungsteilnehmern zu Bedenken. Sie sehen Blümel beschädigt.Die aktuelle Entwicklung um die Krankenhäuser und um die Krankenhausgesellschaft sowie die Umstände, wie Blümel in diese Position gekommen ist, könnten der Partei schaden, befürchtete unter anderem der Etzlebener Peter Keßler , der in der Diskussion als Erster das Wort ergriff. „Die Leute denken womöglich, jetzt kommt er wieder zurück, wo die Krankenhaus­gesellschaft abgewickelt wird“, sagte Keßler und schlug vor, auf die ersten drei Listenplätze nur einwandfreie Kandidaten zu setzen und den Arterner auf Platz 4…

­Blümel selbst reagierte gelassen. „Die Frage ist, wie weit wir uns von außen treten lassen. Wir haben noch mehr Themen, um die wir uns kümmern müssen“, sagte er. Am Ende stimmten 29 für Blümel auf Listenplatz 1 und 15 dagegen. 7 enthielten sich.

Auf Listenplatz 2 und 3 gehen bei je einer Enthaltung die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (46 Ja-, 4 Nein-Stimmen) aus Bad Frankenhausen und Sigrid Rößner(45 Ja, 5 Nein) aus Sondershausen in die Wahl zum neuen Kreistag…TA

https://de-de.facebook.com/torstenbluemel/

https://www.die-linke-kyffhaeuserkreis.de/aktuell/aktuell/

https://de-de.facebook.com/dielinkekyffhaeuserkreis/

Wahlkampf, CDU-Krautwurst und Torsten Blümel/LINKE:”Blümel hat SPD an der Nase herumgeführt”(TA 2017):

BlümelKrautwurst17

Ausriß.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/11/16/bad-frankenhausen-der-skandal-um-die-geplante-schliessung-des-traditionsreichen-von-patienten-sehr-gelobten-manniske-krankenhauses-ueblicher-schuldzuweisungs-zirkus-politisch-verantwortlicher-bab/
AfDKyffhäuserkreisSteinkeLemme17

“Die Person Pohl sei zumindest im Kyffhäuserkreis ja völlig unbekannt gewesen.” Kersten Steinke/LINKE aus Bad Frankenhausen. Jürgen Pohl war im Kyffhäuserkreis u.a. wegen Wählertreffen, Wahlkundgebungen sehr bekannt, wurde AfD-Bundestagsabgeordneter. Das Steinke-Büro an einer Straßenecke in Bad Frankenhausen wurde nach der Bundestagswahl 2017 dichtgemacht.

BlümelKrankenhaus17

Ausriß, TA, Okt. 2017

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/11/15/drk-will-krankenhaus-schliessen-stadt-bad-frankenhausen-ruft-zu-oeffentlicher-kundgebung-fuer-erhalt-auf-thueringer-allgemeine-nov-2018-politikziele-politikresultate-von-spdlinkegruenen/

HochwindJUKritik18

Ausriß TA, 19.1. 2018. “Dabei habe der als Vize-Landrat und Linke-Fraktionschef im Kreistag tätige Torsten Blümel im Sommer den Kyffhäuserkreis spalten und Artern nach Sömmerda verfrachten wollen.”

“Blümel ist neuer Stellvertreter des Stellvertreters der Landrätin”. TA

Thüringen – rd. 2,17 Mio Einwohner – doch CDU mit nur 10025 Mitgliedern, LINKE mit nur 4452 Mitgliedern, SPD mit nur 3810 Mitgliedern. Die “repräsentative Demokratie”.

Bodo Ramelow/LINKE 2017 – Thüringen:”Zur Zeit haben Sie ja noch die Mehrheit.” “Ja, aber von einem Mann der AfD.”

RamelowKarikaturAfdTA417

 

Ausriß, Thüringer Allgemeine, 28.4. 2017. Thüringens politische Witzfigur Bodo Ramelow.

Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke/LINKE und die kuriose, massive Kritik  an  der massiv unterstützten SPD und ihrer Landrats-und Bürgermeisterkandidaten – siehe Fall Hochwind:

17. JANUAR 2018

Sondierungsgespräche: Union und SPD stabilisieren die krasse soziale Ungerechtigkeit in diesem Land

Es soll genauso weitergehen wie bisher: Niedriglöhne, unsichere Jobs, Altersarmut und auf der Gegenseite: sprudelnde Dividenden und wachsende Millionärsvermögen. Noch nicht mal eine Anhebung des Spitzensteuersatzes konnte die SPD durchsetzen. Eine Vermögenssteuer für Superreiche stand erst gar nicht auf ihrer Forderungsliste.”

http://www.kersten-steinke.de/nc/mediathek/pressemitteilungen/aktuell/detail/zurueck/startseite/artikel/sondierungsgespraeche-union-und-spd-stabilisieren-die-krasse-soziale-ungerechtigkeit-in-diesem-land/

LINKE für Hochwind-Kandidatur:“SPD schickt die amtierende Landrätin erneut ins Rennen, hält an ihrem Vorsitzenden fest und hat doch Angst um die eigene Zukunft.” TA 2018. “Noch mehr Rückendeckung für die Kandidatur gibt es im Anschluss von Dietmar Strickrodt, dem Kreischef der Linken.”

“Strickrodt informierte unter dem Beifall der Gäste, dass die Linke die Kandidatin der SPD, Antje Hochwind, unterstützen wird.” Kyffhäuser-Nachrichten. Wie paßt das zur Steinke-Kritik an der SPD?

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/27/kyffhaeuserkreis-2018-die-schwesterparteien-cdu-und-spd-der-landrats-wahlkampf-und-die-tendenzschutz-medien-die-groko-antje-hochwindspd-raimund-schejacdu/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/01/23/kyffhaeuserkreis-und-bizarre-widerspruechliche-positionierungen-im-wahlkampf-2018-um-die-posten-von-landrat-und-buergermeistern-linke-kritisiert-scharf-die-spd-und-unterstuetzt-deren-landrats-und/

FAZ, Juni 2018, Ramelow-Heimatbundesland Niedersachsen: Vier Kommunalpolitiker der Linkspartei, die bei der Kommunalwahl 2016 die Briefwahl in der Stadt Quakenbrück manipuliert hatten, wurden jetzt verurteilt. Sie hatten unter anderem fremde Wahlunterlagen ausgefüllt.

Das Landgericht Osnabrück hat am Montag vier Kommunalpolitiker der Linkspartei der Wahlfälschung für schuldig befunden und zu Bewährungsstrafen zwischen eineinhalb Jahren und sieben Monaten verurteilt. Ein Familienangehöriger des Haupttäters Bairam Chasim wurde zudem wegen Beihilfe zu einer Geldstrafe von 2000 Euro verurteilt. Die Angeklagten hatten bei der niedersächsischen Kommunalwahl 2016 die Briefwahl in der 12.000-Einwohnerstadt Quakenbrück manipuliert.

In einem Stadtteil mit einem hohen Einwandereranteil brachten sie kaum der deutschen Sprache mächtige Wahlberechtigte dazu, Briefwahlunterlagen anzufordern. Die Linkspartei-Politiker füllten die Unterlagen dann teils selbst aus und fälschten auch Unterschriften. Die Linkspartei schnitt bei der Wahl auffällig stark ab. Mit 21,55 Prozent wurde die Partei drittstärkste Kraft und konnte die Zahl ihrer Mandate im Stadtrat mehr als verdoppeln. Zitat FAZ

RamelowOld5

 

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/01/19/kyffhaeuserkreis-wahlkampf-2018-erstmals-kritik-von-junge-union-an-spd-landraetin-antje-hochwind-matthias-strejc-wieder-spd-buergermeisterkandidat-in-bad-frankenhausen-spd-dort-hinter-afd-linke/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/01/16/antje-hochwind-spd-landraetin-im-kyffhaeuserkreis-wiederwahl-kandidatin-2018-trotz-bemerkenswerter-spd-kyffhaeuserkreis-resultate-bei-der-bundestagswahl-2017/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/12/21/wie-auch-in-thueringen-krankenhaeuser-funktionieren-der-arzt-die-geldmaschine-der-spiegel-2017/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/11/20/das-guelle-trinkwasser-im-kyffhaeuserkreis-2017-wie-gruen-unter-thueringens-umweltministerin-siegesmund-wirkt/

(more…)

Hatte Ihnen die Oma das damals nach der Westreise gebeichtet? DDR-Rentner, die in Westberliner Kaufhäusern klauten, wurden vom BND in die Mangel genommen und u.a. zum Russenpanzerzählen verdonnert…

Montag, 18. Februar 2019 von Klaus Hart

BNDKaufhaus1

Ausriß.

BNDKaufhaus2

 

BNDEenboomEcon1

“Der BND – die unheimliche Macht im Staate”. Econ-Verlag. Schlüsselrolle beim Regime Change in der DDR.

HartmannWeissensee4

Ausriß. “…noch dazu als einer aus dem Westen, der den Stasi-Mann macht…”.

AfD-Pegida, ostdeutsche Systemkritiker als Schwerpunkt deutscher/westlicher Geheimdienste, besonders im Wahlkampf 2019. Die BND-Trilogie des ostdeutschen Bestsellerautors Hartmut Mechtel: 1. Der unsichtbare Zweite” (GLAUSER / Autorenpreis deutsche Kriminalliteratur) 2. “Das Netz der Schatten” 3. “Die Spitze des Kreises”. Georg-Danzer-Hit: “Wir werden alle überwacht”:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/02/16/afd-pegida-ostdeutsche-systemkritiker-als-schwerpunkt-deutscherwestlicher-geheimdienste-besonders-im-wahlkampf-2019-die-bnd-trilogie-des-ostdeutschen-bestsellerautors-hartmut-mechtel-1-der-unsi/

Wei5

 

Ausriß. Lange war Angela Merkel Björn Höcke nicht mehr so nah wie an diesem bedeutungsschweren Nachmittag des 6.2. 2019 im Weimarer Nationaltheater.

(more…)

AfD-Pegida, ostdeutsche Systemkritiker als Schwerpunkt deutscher/westlicher Geheimdienste, besonders im Wahlkampf 2019. Die BND-Trilogie des ostdeutschen Bestsellerautors Hartmut Mechtel: 1. Der unsichtbare Zweite” (GLAUSER / Autorenpreis deutsche Kriminalliteratur) 2. “Das Netz der Schatten” 3. “Die Spitze des Kreises”. Georg-Danzer-Hit: “Wir werden alle überwacht”.

Samstag, 16. Februar 2019 von Klaus Hart

 

…Der stellvertretende AfD-Bundesvorsitzende und Berliner Landeschef Georg Pazderski geht davon aus, dass der Verfassungsschutz, bereits lange bevor er die Junge Alternative und den sogenannten rechten Flügel offiziell zum Verdachtsfall erklärt habe, „Schläfer und V-Leute“ sowie „Provokateure“ in die AfD eingeschleust hat. Das berichtet Focus.Demnach könne er sich das Verhalten einzelner Mitglieder, die sich parteischädigend verhielten, nicht anders erklären, sagte der AfD-Politiker dem Nachrichtenmagazin.Dies sei ein typisches Verhalten des Geheimdienstes. Andreas Kalbitz, ebenfalls Mitglied im Bundesvorstand der Partei, sagte: „Die `Verfassungsschutz-Keule` ist nach der – ebenso erfolglosen – `Nazi-Keule` der letzte verzweifelte Versuch der Diskreditierung der demokratischen Opposition.“…PI.

Mancher fragt sich schon lange, ob jene Störer am Rande von AfD-Pegida-Kundgebungen ganz anders einzuordnen sind, als bisher oftmals üblich…

 

HeidenauKrawalleVLeute15

 

Ausriß. “Herr de Maiziere, können Sie garantieren, daß die Krawalle in Heidenau nicht von Ihren V-Leuten organisiert wurden?”

“Wir werden alle überwacht.” Lied von Georg Danzer, veröffentlicht bereits 1979.(Polydor). Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=oCvngUF31cg.

 

“Weissensee” als DVD:
https://www.amazon.de/Weissensee-Alle-vier-Staffeln-DVDs/dp/B07BLJ4SPZ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1550398714&sr=8-1&keywords=weissensee+serie
HartmannWeissensee1

Ausriß.

Für den ersten Roman seiner “Martin Parr”-Trilogie “Der unsichtbare Zweite” wurde Mechtel 1997 mit dem GLAUSER / Autorenpreis deutsche Kriminalliteratur ausgezeichnet. Für die gesamte Parr-Trilogie erhielt er 2001 den Berliner KRIMIFUCHS. Für seine Science-Fiction-Erzählung “Sifrit” wurde er 1990 mit dem “Traumfabrikant”, einem Preis der Science-Fiction-Fans ausgezeichnet. Syndikat

Hatte Ihnen die Oma das damals nach der Westreise gebeichtet? DDR-Rentner, die in Westberliner Kaufhäusern klauten, wurden vom BND in die Mangel genommen und u.a. zum Russenpanzerzählen verdonnert:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/02/18/hatte-ihnen-die-oma-das-damals-nach-der-westreise-gebeichtet-ddr-rentner-die-in-westberliner-kaufhaeusern-klauten-wurden-vom-bnd-in-die-mangel-genommen-und-zum-russenpanzerzaehlen-verdonnert/

(more…)

“Der Vormarsch der AfD in Ostdeutschland”. DIE WELT, 14.2. 2019 zu neuesten Wahlprognosen. Zwangsfinanzierte ARD macht in ihren Informationsprogrammen rund um die Uhr direkt oder indirekt Wahlkampf gegen die AfD. Die Wahlkampf-Verrenkungen des MDR wirken teils kitschig-grotesk, als ob die Hörer Idioten seien.(Grundrente, Bagatelldelikte, leere Versprechungen von Schwesterparteien CDUSPDGRÜNELINKE bis zum Erbrechen)

Donnerstag, 14. Februar 2019 von Klaus Hart

Wahlprognose:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article188821947/Prognose-fuer-die-Landtagswahlen-Der-Osten-wird-schwarz-blau.html

…Die AfD ist dort zur Volkspartei aufgestiegen. Die SPD und auch die Linke spielen dagegen kaum noch eine Rolle…

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/02/12/sachsen-wahlkampf-2019-und-pegida/

…Der stellvertretende AfD-Bundesvorsitzende und Berliner Landeschef Georg Pazderski geht davon aus, dass der Verfassungsschutz, bereits lange bevor er die Junge Alternative und den sogenannten rechten Flügel offiziell zum Verdachtsfall erklärt habe, „Schläfer und V-Leute“ sowie „Provokateure“ in die AfD eingeschleust hat. Das berichtet Focus.

 

Demnach könne er sich das Verhalten einzelner Mitglieder, die sich parteischädigend verhielten, nicht anders erklären, sagte der AfD-Politiker dem Nachrichtenmagazin.

Dies sei ein typisches Verhalten des Geheimdienstes. Andreas Kalbitz, ebenfalls Mitglied im Bundesvorstand der Partei, sagte: „Die `Verfassungsschutz-Keule` ist nach der – ebenso erfolglosen – `Nazi-Keule` der letzte verzweifelte Versuch der Diskreditierung der demokratischen Opposition.“…PI

BachmannEisen1

 

MaazOpium18

“Der Ostdeutsche läuft massenweise zur AfD über, Herr Doktor Maaz, bitte sagen Sie uns, warum. Weil die Wirkung des Opiums nachlässt, antwortet er dann.” DER SPIEGEL 2018 über Hans-Joachim Maaz, Psychotherapeut aus Halle/Saale.

AfD-Pegida, ostdeutsche Systemkritiker als Schwerpunkt deutscher/westlicher Geheimdienste, besonders im Wahlkampf 2019. Die BND-Trilogie des ostdeutschen Bestsellerautors Hartmut Mechtel: 1. Der unsichtbare Zweite” (GLAUSER / Autorenpreis deutsche Kriminalliteratur) 2. “Das Netz der Schatten” 3. “Die Spitze des Kreises”. Georg-Danzer-Hit: “Wir werden alle überwacht”:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/02/16/afd-pegida-ostdeutsche-systemkritiker-als-schwerpunkt-deutscherwestlicher-geheimdienste-besonders-im-wahlkampf-2019-die-bnd-trilogie-des-ostdeutschen-bestsellerautors-hartmut-mechtel-1-der-unsi/

NahlesFresse172

Ausriß. BILD Thüringen: SPD-Nahles pöbelt gegen CDU. “Ab morgen kriegen sie in die Fresse”.

Festakt-Farce „100 Jahre Weimarer Nationalversammlung“ 2019 im Thüringen der Nazi-und Antisemitismus-Skandale. CDU-Merkel und SPD-Steinmeier in in Weimar – im Jahr wichtiger ostdeutscher Landtagswahlen:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/02/05/festakt-farce-100-jahre-weimarer-nationalversammlung-2019-im-thueringen-der-nazi-und-antisemitismus-skandale-cdu-merkel-und-spd-steinmeier-in-in-weimar-im-jahr-wichtiger-ostdeutsc/

Wei5

 

Ausriß, Thüringen. Lange war Angela Merkel Björn Höcke nicht mehr so nah wie an diesem bedeutungsschweren Nachmittag des 6.2. 2019 im Weimarer Nationaltheater.

WeiHöcke1

Ausriß.

Hatte Ihnen die Oma das damals nach der Westreise gebeichtet? DDR-Rentner, die in Westberliner Kaufhäusern klauten, wurden vom BND in die Mangel genommen und u.a. zum Russenpanzerzählen verdonnert:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/02/18/hatte-ihnen-die-oma-das-damals-nach-der-westreise-gebeichtet-ddr-rentner-die-in-westberliner-kaufhaeusern-klauten-wurden-vom-bnd-in-die-mangel-genommen-und-zum-russenpanzerzaehlen-verdonnert/

SteinmeierGrußWeimar19

Ausriß Antenne Thüringen.

SchulzGerechtigkeit1

Ausriß.

(more…)

Jörg Hartmann und der verlogene Bauhaus-Kult 2019. Das abstoßend häßliche Bauhaus-Museum von Weimar. “Ich habe aber große Probleme mit allem, was das Bauhaus als Erbe hinterließ…Wenn in eine Altstadt so eine Kiste mit Staffelgeschoss reingeknallt wird – selbst in Weimar an manchen Ecken – geht das für mich garnicht!..Uns ist eine Baukultur abhanden gekommen, finde ich.” Jörg Hartmann in der Thüringer Allgemeinen, 13.2. 2019. Die bizarre, realitätsfremde Weissensee-TV-Serie…

Mittwoch, 13. Februar 2019 von Klaus Hart

https://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Lotte-am-Bauhaus-Joerg-Hartmann-ueber-das-Bauhaus-Erbe-Walter-Gropius-und-sein-2141928443

“…Gropius konnte nicht zeichnen. Er musste Mitarbeitern seine Ideen vermitteln, die sie umsetzten…Gropius war einfach ein guter PR-Typ, für sich und fürs Bauhaus…An diesem radikalen Bruch mit dem traditionellen europäischen Städtebau laborieren wir noch heute…Durch seine Verfolgung bekam das Bauhaus eine Art ideologischen Heiligenschein  aufgesetzt. Dabei war auch seine Beziehung zum `Dritten Reich`durchaus ambivalent. Tatsache ist, dass einige Bauhäusler lange geschaut haben, ob Nazis nicht neue Auftraggeber sein könnten, auch Gropius ein bisschen oder Mies van der Rohe…Diese Form von Ideologisierung in der Architekturdebatte finde ich furchtbar… Heute hast du so ne Styroporkiste, die kannst du nach zwei Jahren abreißen.” TA (Nicht wenige möchten, daß es dem Weimarer Bauhaus-Museum so ergeht.)

ARD-Film “Lotte am Bauhaus” mit Jörg Hartmann, 13.2. 2019

“…noch dazu als einer aus dem Westen, der den Stasi-Mann macht…”.

-

Betreutes Denken – die Talkshow-Variante:

HartmannHaseloff19

Ausriß. Schauspieler Hartmann mit CDU-Haseloff. Der Künstler und das enge Korsett ideologischer Leitlinien des neoliberalen Systems:

Jörg Hartmann im zwangsfinanzierten MDR-Riverboat 2019. Die bizarre, realitätsfremde “Weissensee”- TV-Serie.:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/02/08/riverboat-gaeste-am-8-februar-reiner-haseloff-gabriele-haseloff-zwangsfinanzierter-mdr-in-vorschau-zu-cdu-politiker-aus-sachsen-anhalt-linke-ramelow-in-sendung-davor/.

(more…)

Sachsen – Wahlkampf 2019 und PEGIDA. (Unterschätzt man immer noch die kriminelle Energie der Machteliten?) AfD-Pegida im Visier der Geheimdienste.

Dienstag, 12. Februar 2019 von Klaus Hart

https://www.youtube.com/watch?v=ycK2HIHkheo

https://www.youtube.com/watch?v=zcfB7L3inv8

https://www.pegida.de/

https://www.facebook.com/pegidaevofficial/

https://www.facebook.com/pegidalutzDD/

https://www.facebook.com/pegidaSigi/

Infos zur Veranstaltung gibt es unter 0351 / 89 69 62 16 

BachmannEisen1

 

Der Fall Chemitz…“Gerhard Wisnewski. verheimlicht – vertuscht – vergessen. Was 2018 nicht in der Zeitung stand”. Kopp-Verlag. Eine interessante Orientierungshilfe im Wahlkampf 2019 für Europawahlen, Landtagswahlen in Bremen, Thüringen, Sachsen, Brandenburg – für Kreistage, Kreisräte in Thüringen. Parteien und Politiker – wer ist stockreaktionär – wer nicht?http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/02/21/gerhard-wisnewski-verheimlicht-vertuscht-vergessen-was-2018-nicht-in-der-zeitung-stand-kopp-verlag-eine-interessante-orientierungshilfe-im-wahlkampf-2019-fuer-europawahlen-landtagswahlen/

Bekannte Dresdner – Siegfried Daebritz:

DaebritzErfurt161

Siegfried Daebritz, Mitglied des Orgateams von Pegida in Dresden, 2016 bei AfD-Kundgebung in Erfurt.

AfD-Pegida, ostdeutsche Systemkritiker als Schwerpunkt deutscher/westlicher Geheimdienste, besonders im Wahlkampf 2019. Die BND-Trilogie des ostdeutschen Bestsellerautors Hartmut Mechtel: 1. Der unsichtbare Zweite” (GLAUSER / Autorenpreis deutsche Kriminalliteratur) 2. “Das Netz der Schatten” 3. “Die Spitze des Kreises”. Georg-Danzer-Hit: “Wir werden alle überwacht”:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/02/16/afd-pegida-ostdeutsche-systemkritiker-als-schwerpunkt-deutscherwestlicher-geheimdienste-besonders-im-wahlkampf-2019-die-bnd-trilogie-des-ostdeutschen-bestsellerautors-hartmut-mechtel-1-der-unsi/

(more…)

Kirche in Thüringen und fehlende Vergangenheitsbewältigung:”Strafantrag gegen Bischöfin wegen Naziglocken”. Thüringer Allgemeine, 12.2. 2019. “…Strafantrag gegen die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland(EKM) und gegen Bischöfin Ilse Junkermann…” Kirche veröffentlicht Nazi-Predigten nicht, hält Fotos von SA-Nazi-Pastoren zurück…

Dienstag, 12. Februar 2019 von Klaus Hart

NaziglockenJunkermann19

Ausriß Thüringer Allgemeine, 12.2. 2019.

“Staatsanwaltschaft

Strafanzeige wegen Nazi-Glocken

Die anhaltende Nutzung von Kirchenglocken mit Nazi-Symbolik sorgt weiter für Unruhe in Mitteldeutschland. Gegen die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland und Landesbischöfin Ilse Junkermann wurde Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Erfurt gestellt.” MDR. Wer in Deutschland stockreaktionär ist – und wer nicht…

Stuttgarterin Junkermann und Vergangenheitsbewältigung:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/01/06/ilse-junkermann-aus-baden-wuerttemberg-und-die-bedrueckende-staatsnaehe-der-evangelischen-kirche-im-hitler-kapitalismus-sowie-im-neoliberalen-merkel-groko-kapitalismus-heute-junkermann-traegt-sogar-d/.

Bei Volksnähe, gemäß Jesus Christus,  hätte die Kirche kräftigen Zulauf:

JunkermannKirchenaustritteOstdt17

 

 

Ausriß BILD/Thüringer Allgemeine, Dez. 2017 – Fortdauernde Probleme von Staats-und Regierungskirchen, Merkelkirchen mit Kirchenaustritten. “Warum laufen der Kirche die Leute weg, Frau Bischöfin?” (Ilse Junkermann) Seit 2009 sank die Zahl der protestantischen Kirchenmitglieder in Sachsen, Sachsen-Anhalt von rd. 850000 auf knapp über 700000. Falls die Staats-und Regierungskirchen weiter volksfern und regierungsnah, Merkel-nah agieren, dürfte der Rückgang weitergehen. Junkermann – wofür Kirchensteuer verballert wird…

In der Herderkirche von Weimar darf am Festakt-Tag des 6.2. 2019 kein Ostdeutscher predigen – es müssen ausgerechnet Ilse Junkermann aus Stuttgart und Ulrich Neymeyr aus Worms sein…

JunkermannWei19

Von Stuttgart in den fernen Osten – Junkermann in der Herderkirche von Weimar 2019.  Die blamable Amtszeit der Stuttgarterin in Ostdeutschland…

JunkermannNeymeyr19

 

MDR Exakt erst 2018 mit Uraltbekanntem über das Ost-Kolonialgebiet:”Viele Menschen haben nämlich das Gefühl, dieses Land gehört nicht mir. Hier herrschen andere…Gerade mal 20 bis 30 Prozent der Spitzenpositionen werden von Einheimischen besetzt. Kein Wunder, daß fast die Hälfte aller Ostdeutschen empfindet, Bürger zweiter Klasse zu sein. ” Die Ziele der feindlichen Übernahme von 1990:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/09/05/mdr-exakt-erst-2018-mit-uraltbekanntem-ueber-das-ost-kolonialgebietviele-menschen-haben-naemlich-das-gefuehl-dieses-land-gehoert-nicht-mir-hier-herrschen-andere-gerade-mal-20-bis-30-prozent-der/

MDR 11.9. 2018 zum Kolonialgebiet Ost:

Die von Westdeutschen dominierten Eliten leben in einer anderen Welt als viele Ostdeutsche.

In Ostdeutschland stammen die Eliten der Gesellschaft bis heute vorwiegend aus dem Westen. In Sachsen-Anhalt trifft das auf die Mehrheit der Minister und Staatssekretäre zu. An dieser Tendenz ändert auch ein ostdeutscher Ministerpräsident nichts.

Eine Analyse der Sozialwissenschaftler Ronald Gebauer, Axel Salheiser und Lars Vogel über ostdeutsche Eliten kam im vergangenen Jahr zu dem Schluss, dass sich in den neuen Ländern die aus dem Westen stammende Eliten immer wieder selbst reproduzieren. Gerade in den Schaltstellen von Verwaltung, Justiz und Wirtschaft seien Ostdeutsche bis heute deutlich unterrepräsentiert.

Viele Menschen in Ostdeutschland fühlen sich mit ihren Biographien von Meinungsführern und Entscheidungsträgern aus dem Westen nicht verstanden und bevormundet. Dazu kommt noch, dass zu den Eliten meist Akademiker gehören und sie oft der Oberschicht und der gehobenen Mittelschicht zuzuordnen sind. In einem Bundesland wie Sachsen-Anhalt, wo besonders viele Menschen in einfachen Verhältnissen leben, verstärkt das die Entfremdung der Lebenswelten.  

Der Soziologe Michael Hartmann sagte kürzlich in einem Interview mit der “Süddeutschen Zeitung”: “Je reicher Personen in den Eliten aufgewachsen sind, umso unproblematischer sind für sie gesellschaftliche Ungerechtigkeiten. (…) Das Problem liegt darin, dass sie aufgrund ihrer Herkunft die gesellschaftliche Wirklichkeit anders wahrnehmen – und diese Wahrnehmung für die einzig sinnvolle halten.” Zitat MDR

JunkermannNeymeyrStein19

Ausriß. Ob Nazi-Kapitalismus oder Merkel-Kapitalismus – wo die Autoritäten sind, sind auch die Kirchenoberen. Nicht wenige Pastoren in Thüringen nervt diese erneute eklatante Staatsnähe gewaltig – hinter vorgehaltener Hand verurteilen sie auch den volksfernen Kurs der EKD. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2019/02/08/eine-halbe-milliarde-fuer-die-kirchen-vom-steuerzahler-die-welt-februar-2019-ueber-deutschlands-staats-und-regierungskirchen/

AfD NRW 2017 – die hochbrisante Kleine Anfrage zu Nazis im Machtapparat des Bundeslandes nach 1945.Parallelfall Hessen, Niedersachsen, Saarland, Bremen…Die Nazis/SS-Leute im BRD-Machtapparat:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/10/07/afd-nrw-2017-die-hochbrisante-kleine-anfrage-zu-nazis-im-machtapparat-des-bundeslandes-nach-1945/.

(more…)

Westdeutsche Thüringer Allgemeine 2019: Sparkurs des Funke-Medienkonzerns in Essen/NRW seit Jahren deutlich an der absinkenden Qualität des Thüringen-Monopolblatts ablesbar…Neue Entlassungen angekündigt.

Montag, 11. Februar 2019 von Klaus Hart

https://meedia.de/2019/02/11/zukunftsprogramm-mit-weniger-volontaeren-alle-details-zu-funkes-neuem-spar-programm/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/10/04/medien-in-thueringen-was-immer-noch-manche-leser-hoerer-zuschauer-im-bundesland-nicht-im-hinterkopf-haben-tendenzschutz-bedeutet-also-konkret-dass-der-verleger-berechtigt-ist-die-politische/

…In den fünf anderen östlichen Bundesländern geht es ebenfalls deutlich nach unten: Von den 14 Top-Titeln verlor hier nur die Freie Presse aus Sachsen weniger als 3%. Die größten Verluste verzeichnen hingegen die Lausitzer Rundschau und die Märkische Oderzeitung aus Brandenburg, die Mitteldeutsche Zeitung aus Sachsen-Anhalt und die Morgenpost für Sachsen…(2018)

-22.01.2019 | 12:43 Uhr22.01.2019 um 15:36 Uhr

Die Auflagen-Bilanz der größten 82 Regionalzeitungen: deutliche Verluste für die Großen in NRW, Express und Mopo im freien Fall/meedia

 

Hoffentlich werden bei der TA wenigstens die Karikaturisten nicht rausgeschmissen:

Venezuela 2019, Kriegsbündnis NATO, Trump, Merkel, Maas und das Öl der Venezolaner. Karikatur der Thüringer Allgemeinen, 5.2. 2019 – in totalem Gegensatz zur Blattlinie.

VenezuelaTAKarikatur19

Ausriß Thüringer Allgemeine.

Bodo Ramelow/LINKE 2017 – Thüringen:”Zur Zeit haben Sie ja noch die Mehrheit.” “Ja, aber von einem Mann der AfD.”

(more…)

“Riverboat-Gäste am 8. Februar. Reiner Haseloff & Gabriele Haseloff” – hohe Partei-und Staatsfunktionäre immer gern gesehen. Zwangsfinanzierter MDR in Vorschau zu CDU-Politiker aus Sachsen-Anhalt. LINKE-Ramelow in Sendung davor. Jörg Hartmann und die bizarre, realitätsfremde “Weissensee”- TV-Serie. “In Ostdeutschland stammen die Eliten der Gesellschaft bis heute vorwiegend aus dem Westen. In Sachsen-Anhalt trifft das auf die Mehrheit der Minister und Staatssekretäre zu. An dieser Tendenz ändert auch ein ostdeutscher Ministerpräsident nichts.” MDR

Freitag, 08. Februar 2019 von Klaus Hart

 

AfDPoggenburgMZ16

Ausriß MZ, CDU-Politiker Haseloff, links. “Liveticker zur Landtagswahl. Die AfD übertrifft alle Prognosen”.

“Bei der Landtagswahl am 13. März 2016 wurden die Mehrheitsverhältnisse deutlich verändert: Die erstmals kandidierende AfD erreichte aus dem Stand heraus 24,3 Prozent der Stimmen und löste die Linke als zweitstärkste Kraft im Landtag ab. Die Linkspartei selbst erreichte bei deutlichen Verlusten und 16,3 Prozent den dritten Platz, wohingegen die SPD von 21,5 Prozent der Stimmen auf 10,6 Prozent abstürzte und damit nur noch den vierten Platz erreichte. Weiterhin wurde die CDU mit 29,8 Prozent stärkste Kraft, fünfte Kraft wurden die Grünen.” Wikipedia

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/08/15/hardy-peter-guessau-sachsen-anhalts-landtagspraesident-tritt-zurueck-faz-am-15-8-2016-zum-politikstil-der-bizarren-koalition-aus-cduspdgruenen/

Die CDU-Wahlfälschungstricks in Sachsen-Anhalt – “Mitteldeutsche Zeitung” kurz vor der Saarland-Wahl:

…Doch der ehemalige CDU-Stadtrat habe mit krimineller Energie gehandelt. Zu einer Haftstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt das Landgericht Stendal den 43-Jährigen am Mittwoch. Eine Bewährungsstrafe, wie vom Verteidiger gefordert, bleibt Gebhardt verwehrt.

Das Gericht spricht ihn der Urkunden- und Wahlfälschung in mehreren Hundert Fällen für schuldig. Zugute hält ihm die Richterin sein Geständnis zu Prozessbeginn. Gebhardt hatte zugegeben, Briefwahlvollmachten gefälscht und fremde Wahlunterlagen selbst ausgefüllt zu haben. Schwer wiege jedoch, dass er nach Bekanntwerden der Manipulationen versucht habe, Zeugen zu einer Falschaussage zu bewegen.

Die Fälschungen beruhten auf einem vermeintlich durchdachten System: Für Stendaler, von denen er glaubte, sie würden ohnehin nicht zur Wahl gehen, beantragte Gebhardt mit gefälschten Vollmachten Briefwahlunterlagen. Die Wahlscheine füllte er dann selbst aus. Bei der Stadtratswahl setzte Gebhardt die Kreuze bei seinem eigenen Namen, bei der Kreistagswahl bei CDU-Kreischef Wolfgang Kühnel und dem Landtagsabgeordneten und ehemaligen Landtagspräsidenten Hardy Peter Güssau.

„Kriminelle Energie“ – Haftstrafe für Ex-CDU Stadtrat Holger Gebhardt wegen Wahlfälschung in Stendal

Doch das Vorgehen flog auf. Einige der vermeintlichen Nichtwähler wollten am Wahltag doch ihre Stimme abgeben. Im Wahllokal bekamen sie gesagt, sie hätten bereits per Briefwahl abgestimmt. Ein Betroffener sagte schließlich unter Eid aus, dass seine Unterschrift gefälscht wurde. Es kam zu einer Strafanzeige, die Wahl musste nach Bekanntwerden der Manipulationen wiederholt werden.

Juristisch ist der Fall Gebhardt mit dem Urteil aufgearbeitet.

Politisch allerdings hat der Prozess mehr Fragen aufgeworfen, als er beantwortet hat. Vor Gericht hatte Gebhardt von Druck aus CDU-Kreisen berichtet. Es habe einen Auftrag für die Fälschungen gegeben. Auch habe ein Ordner mit einkopierten Unterschriften, die er für die Manipulationen benutzte, bereits zuvor in der CDU-Geschäftsstelle existiert.

Das Gericht hält diese Aussagen für glaubwürdig. In ihrer Urteilsbegründung sagte Richterin Henze-von Staden, eine unbekannte Person habe entschieden, Daten und Unterschriften von Wählern für Fälschungen zu verwenden. Gebhardt habe dem zugestimmt und die Manipulationen durchgeführt.

Er habe zudem nicht bei allen Wahlscheinen selbst die Kreuze gesetzt, hatte Gebhardt gesagt. Teilweise seien die Zettel bereits ausgefüllt gewesen. Namen nannte er aber nicht, er wolle niemanden „ans Messer liefern“. Wichtige Zeugen wie CDU-Kreischef Kühnel beriefen sich im Prozess sich auf ihr Recht, die Aussage zu verweigern, um sich nicht selbst zu belasten.

In naher Zukunft könnte sich ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss mit den Vorgängen in Stendal befassen. Die Linke will das Gremium beantragen, andere Fraktionen haben bereits ihre Zustimmung signalisiert. Offene Fragen gibt es vor allem zur Rolle Güssaus. Der langjährige CDU-Stadtchef in Stendal war als Landtagspräsident zurückgetreten, weil der nicht hatte ausräumen können, frühzeitig von den Manipulationen gewusst zu haben.

Zudem zieht die Affäre inzwischen weitere Kreise: Die Staatsanwaltschaft prüft derzeit die Landratswahl 2012 wegen Manipulationsvorwürfen. Zitat MZ

“Der Stendaler Wahlbetrug”: https://de.wikipedia.org/wiki/Stendaler_Wahlbetrug

-Per Google-Suche hat man rasch heraus, welche straff gesteuerten deutschen Mainstreammedien über den spektakulären Fall und die Urteilsverkündung 2017 nicht berichteten…

Haseloff2

CDU-Haseloff im Riverboat – seicht, seichter…Ausriß. Betreutes Denken – die Talkshow-Variante. 

1. Mai 2016 in Zwickau/Sachsen mit Heiko Maas/SPD. “Volksverräter, Volksverräter!”:

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/zwickau-rede-von-heiko-maas-erstickt-in-buh-und-volksverraeter-choeren-video-a1326229.html

“1. Mai Zwickau, Volk verjagt Heiko Maas”:https://www.youtube.com/watch?v=wtiqULqY6Yk. Karnevalszeit 2019 und politische Witzfigur Maas…

Theatermacher Heiner Müller 1990: “Was hier abläuft, ist ja keine Vereinigung, sondern eine Unterwerfung.” (Welche Künstler sich scheinbar problemlos(satte Honorare?) ideologischen Leitlinien des neoliberalen Kapitalismus unterwerfen)

-

Die Wiedervereinigung“, sagt er, „wurde gegen die ostdeutschen Länder gemacht!“ FAZ über früheren tschechischen Staatspräsidenten Vaclav Klaus 2016 bei AfD-Kundgebung in Schwerin.

HartmannHaseloff19

Ausriß.  Schauspieler Hartmann mit CDU-Haseloff. Der Künstler und das enge Korsett ideologischer Leitlinien des neoliberalen Systems – (TV-)Kunst im Dienste der Machthaber.

(more…)

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)