Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

Oldisleben

Sonntag, 10. August 2008 von Klaus Hart

Oldisleben kennen viele nicht – aber natürlich Deutschlands wohl bekanntestes Volkslied “Das Wandern ist des Müllers Lust”. Carl Friedrich Zöllner hat es 1840 just am Mühlenwehr von Oldisleben komponiert – saß dabei offenbar an jenem Steintisch auf dem Foto. Ein romantisches Ambiente – von der anderen Wehrseite aus kann man es jederzeit genießen. Die Website will in loser Folge unkommentiert Zeitzeugen jeder Couleur aus der Region zu Wort kommen lassen, Dokumente und Berichte zusammentragen.

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Oldisleben

http://pt.wikipedia.org/wiki/Oldisleben

Ostritz/Sachsen, April 2018. Die kuriosen Alibi-Aktivitäten von Machteliten, Politmarionetten, Staatsmedien.

Montag, 23. April 2018 von Klaus Hart

Warum ausgerechnet Helmut Schmidt zu den SPD-Partei-Idolen zählt. Nazi-Offizier Schmidt und der Holocaust:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/02/14/der-weg-in-den-holocaust-die-zeit-unterschlaegt-in-ihrer-publikation-von-2017-just-die-rolle-des-langjaehrigen-mitherausgebers-der-spd-ikone-helmut-schmidt-kein-einziges-kapitel-ist-schmidt-al/

Geförderter Judenhaß in Deutschland – politisch Verantwortliche jedermann bekannt:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/04/18/dekadentes-berlin-mit-wachsendem-judenhass-2018-immer-mehr-attacken-auf-juden-wie-autoritaeten-systematisch-antisemitismus-foerdern/

Nazi-Verherrlichung/Verharmlosung in der NATO-Ukraine:

“Oh – das deutsche Fernsehen zeigt grade ukrainische Nazi-Soldaten mit SS-Runen und Hakenkreuz!…Nazis, die für eine gute Sache kämpfen…Wir nennen sie weiter Freiwilligenbataillone…Die Behauptung kommt in die erste Zeile, der Journalismus in den letzten Satz…TV-Kabarett “Die Anstalt”.

Was auf der Krim nicht mehr möglich ist – nur noch im Kiewer Machtbereich – entsprechend stark wird die Marionettenregierung daher von Berlin, NATO, EU unterstützt:

AsowBataillon

Ausriß – Timoschenkos willige Vollstrecker. NATO-Fahne und Hitlergruß –  Hakenkreuzfahne, Asow-Fahne mit SS-Wolfsangel, dem in Deutschland verbotenen Nazisymbol. Offenkundig weiter sehr große Verärgerung in westlichen Hauptstädten, daß solche Fotos auf der Krim nun leider nicht mehr möglich sind. 

Berliner Regierung dementiert Artilleriebeschuß von Donezk-Wohngebieten mit deutscher Munition nicht… Deutsche Mainstream-Medien verschweigen das brisante Thema – was vielen Deutschen auffällt.

UkraineMusterungHakenkreuz

Musterung für die ukrainische Armee – Mann mit eintätowierten Hakenkreuzen…Ausriß.

Ukraine und Manipulationsmethoden:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate/

steinmeieralex1.jpg

Ausriß. “Stoppt die Nazis in der Ukraine.”

BrandtLeipzig90

Erläuterte Brandt den Ostdeutschen, wie hier in Leipzig, warum er auf sehr enge Beziehungen zu Folterdiktatoren nazistisch-antisemitischer Militärregimes sehr viel Wert legte, mit diesen intensiv zusammenarbeitete? Ausriß FOCUS, Jan. 2017. “In Wirklichkeit bewegte sich die Partei längst in eine andere Richtung”(FOCUS)

Genscher-Gymnasium Halle:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/08/27/herder-gymnasium-in-hallesaale-2017-in-genscher-gymnasium-umbenannt-die-werte-von-schuelern-lehrern-halle-politikern-was-in-medienberichten-politiker-agitprop-fehlt/

(more…)

Gera/Thüringen 2018. Die Stadt(Fotoserie) und die OB-Stichwahl zwischen Dieter Laudenbach/AfD aus Gera und Julian Vonarb, Unternehmensberater aus Baden-Württemberg, erst im November 2017 aus der CDU ausgetreten, derzeit wohnhaft in Bad Köstritz…

Sonntag, 22. April 2018 von Klaus Hart

https://de.wikipedia.org/wiki/Gera

LaudenbachMDR1

Ausriß. “SPD, Linke und Grüne sind sich jetzt wieder einig und unterstützen zur Stichwahl den parteilosen Julian Vonarb” OTZ zu Ex-CDU-Mann aus Bad Köstritz. “Die SPD Gera appelliert an die Wähler, bei der Stichwahl dem Kandidaten Julian Vonarb ihre Stimme zu geben.”

Welche Werte SPD, Linke, Grüne verbinden:

Warum ausgerechnet Helmut Schmidt zu den SPD-Partei-Idolen zählt. Nazi-Offizier Schmidt und der Holocaust:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/02/14/der-weg-in-den-holocaust-die-zeit-unterschlaegt-in-ihrer-publikation-von-2017-just-die-rolle-des-langjaehrigen-mitherausgebers-der-spd-ikone-helmut-schmidt-kein-einziges-kapitel-ist-schmidt-al/

MerkelNahlesGabriel

Ausriß, Schwesterparteien.

 VW-Skandal und Martin Schulz:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/02/02/versaut-der-vw-skandal-der-spd-den-bundestagswahlkampf-die-welt-jan-2017-wie-kanzlerkandidat-schulz-die-spd-ticken-die-sozis-und-die-nazis/

NahlesFresse172

Ausriß. BILD Thüringen: SPD-Nahles pöbelt gegen CDU. “Ab morgen kriegen sie in die Fresse”.

Willy Brandt(SPD) – Todestag 8. Oktober 1992. Was in den offiziellen Würdigungen stets fehlt…”25. Todestag Brandts. Wie viel Willy braucht die SPD?” ARD:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/10/08/willy-brandtspd-todestag-8-oktober-1992-was-in-den-offiziellen-wuerdigungen-stets-fehlt/

Thüringer Allgemeine über Julian Vonarb:

Zur Person

Julian Vonarb wurde 1972 in Freiburg im Breisgau (Baden-Württemberg) geboren. Er lernte bei der Freiburger Sparkasse Bankkaufmann und studierte nach seiner Wehrpflicht Betriebswirtschaft in Frankfurt am Main. Dort wechselte er Mitte der 1990er-Jahre zur Commerzbank, für die er nach seinem Umzug nach Thüringenzunächst in Erfurt arbeitete. Bis zum Sommer 2016 war er Mitglied der Geschäftsleitung in der Geraer Filiale und leitete von hier aus sieben Standorte in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Seit vorigem Jahr hat er sich mit seiner Unternehmensberatung selbstständig gemacht. Vonarb wohnt in Bad Köstritz, ist verheiratet und Vater von vier Kindern. Im Ehrenamt ist er unter anderem Aufsichtsratsvorsitzender der GVB Geraer Verkehrs- und Betriebsgesellschaft mbH, Vorsitzender des Fördervereins Freunde der Bergschule Bad Köstritz und stellvertretender Chef des IHK-Prüfungsausschusses für das Berufsbild des Bankkaufmanns.

http://www.julian-vonarb.de/

“AfD und FDP legen bei Sonntagsfrage leicht zu

Der Rückhalt der Bevölkerung in die Große Koalition ist gesunken: Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, würden 32 Prozent die Union wählen, die SPD erhielte 17 Prozent der Stimmen – beide Koalitionsparteien haben damit seit dem DeutschlandTrend vom 5. April je einen Prozentpunkt verloren.

Gewinner sind AfD und FDP, die in der Wählerzustimmung um je einen Prozentpunkt auf 15 beziehungsweise zehn Prozent zulegen.” ARD, 20.4. 2018

“Auf ein Rekordtief von nur noch 18 Prozent fällt die SPD im ARD-DeutschlandTrend.” Februar 2018, ARD.

Sonntagsfrage Emnid: SPD fällt im Osten Deutschlands auf 13 Prozent

Laudenbach3

https://www.facebook.com/dieter.laudenbach.afd/

Laudenbach4

http://afd-thueringen.de/dieter-laudenbach-kandidat-fuer-gera/

GeraHahnFröhlich1

Gera45

Bodo Ramelow/LINKE und die Wertvorstellungen seiner Koalitionspartner SPD und GRÜNE. Wer in Deutschland stockreaktionär ist – und wer nicht:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/05/bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-spd-partner/

GeraVonarb1

 

Sonntagsfrage Emnid: SPD fällt im Osten Deutschlands auf 13 Prozent

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/11/28/geraer-seniorenverband-2017-und-kulturelle-kolonisierung-ostdeutschlands-warum-u-a-mdr-thueringen-nur-wenig-deutschsprachige-musik-sendet/

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text

(more…)

“Ich will meine Akte. Wie westdeutsche Geheimdienste Ostdeutsche bespitzeln.” Autor Robert Allertz, Verlag Das Neue Berlin. “Mindestens 71500 namentlich bekannte Ostdeutsche wurden systematisch observiert – vom Westen.” Bespitzelung dieser Art – uraltbekannt seit Gründung der DDR, entsprechende MfS-Reaktionen.

Freitag, 20. April 2018 von Klaus Hart

https://www.jungewelt.de/artikel/328118.ich-will-meine-akte.html

https://www.eulenspiegel.com/verlage/das-neue-berlin/titel/ich-will-meine-akte.html

https://www.amazon.de/Ich-will-meine-Akte-Geheimdienste-ebook/dp/B073QYDNKY

“Hans Modrow und die West-Schlapphüte” – n-tv:https://www.n-tv.de/politik/Hans-Modrow-und-die-West-Schlapphuete-article20309721.html

Wie weit und flächendeckend die Bespitzelung reichte, können sich viele Ostdeutsche kurioserweise auch heute offenbar immer noch nicht vorstellen. Nach wie vor fehlen eine entsprechende Bundesbehörde, ein Bundesbeauftragter wie im Falle der Stasi-Unterlagen. Nach wie vor gibt es zudem keine CIA-BND-Unterlagenbehörde zur Spionage gegen die DDR, zur Vorbereitung des “Regime Change”.

https://de.sputniknews.com/politik/20180119319143759-modrow-bnd-bespitzelung/

»Ich will meine Akte«

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/02/21/nato-spionage-in-der-ddr-der-mdr-2018-mit-einem-beispiel-was-alles-fehlt-westdeutsche-und-amerikanische-geheimdienste-huellen-sich-in-schweigen-nach-wie-vor-keine-cia-bnd-unterlagenbehoerde/

(more…)

“Mord und Totschlag fordern seit der Wende knapp 700 Todesopfer in Thüringen”. Thüringer Allgemeine, 20.4. 2018. Politikziele, Politikresultate bei öffentlicher Sicherheit im Bundesland. Nach wie vor dürfen Mainstreammedien in Thüringen den Grad öffentlicher Sicherheit vor und nach dem Anschluß von 1990 nicht vergleichen.

Freitag, 20. April 2018 von Klaus Hart

“Mord und Totschlag fordern seit der Wende knapp 700 Todesopfer in Thüringen

Seit der Wende wurden in Thüringen etwa 700 Menschen vorsätzlich getötet.” TA, 20.4. 2018, zu den Erfolgen der neuen Machthaber bei öffentlicher Sicherheit. Hohe Kriminalität zählt zu den Einschüchterungsmechanismen in neoliberal strukturierten Gesellschaften.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/04/19/auch-in-thueringen-2018-groko-staat-hat-u-a-den-schutz-alter-menschen-definitiv-eingestellt-faktenlage-ist-eindeutig-ueberfall-auf-eine-82-jaehrige-frau-in-gotha-spricht-baende-ueber-politikziele/

Auch in Thüringen 2018: GroKo-Staat hat u.a. den Schutz alter Menschen, von Frauen definitiv eingestellt, Faktenlage ist eindeutig. Überfall auf eine 82-jährige Frau in Gotha spricht Bände über Politikziele gegenüber Schutzbedürftigen, Politikresultate. Die kriminelle Energie der Machteliten, Politik & organisiertes Verbrechen…

Weiter warten auf öffentliche Erklärung von Thüringens Ministerpräsident Ramelow/LINKE zu dem Gotha-Verbrechen…Die gezielte Übernahme von Gewalt-Gesellschaftsmodellen auch in Thüringen. Auch bundesweit kuriose Alibi-Aktivitäten von Sicherheitsorganen – ohne Wirkung…

RamelowOld15

 

Warum wurde das Verbrechen nicht verhindert – gemäß Verfassungsauftrag? Muß Ramelow zurücktreten?

 Mit ständigen Berichten über sinkende Kriminalitätsraten und ein paar Beamten mehr auf der Straße versucht die etablierte Politik, das subjektive Sicherheitsgefühl der Bürger künstlich zu erhöhen. Wie sehr das eine Mogelpackung ist, zeigt der gestrige erschreckende Vorfall in Gotha:

Eine 82jährige Rentnerin wurde am Mittwochabend in Gotha Opfer einer Gewalttat. Von hinten schlug ein Täter, die an Krücken gehende Frau auf den Kopf nieder und erbeutete 10 Euro.

Der Gothaer Bundestagsabgeordnete Marcus Bühl: „Diese Tat zeigt erneut auf dramatische Weise, zu welcher Verrohung der Gesellschaft die derzeitige Sicherheitspolitik geführt hat. Es ist erschreckend, wie rücksichtslos Gewalttäter vorgehen. Ich hoffe sehr, dass die Polizei in Gotha den Täter schnell dingfest machen kann. Laut Polizei wird er wie folgt beschrieben: männlich, circa 17 bis 19 Jahre alt, Dreitagebart, südländischer Teint, dunkle Haare und schwarzes Basecap. Bitte richten Sie dienliche Hinweise an die Kriminalpolizei Gotha unter Telefon 03621 781424.“

Marcus Bühl: „Aber vor allem wünsche ich auf diesem Wege der Rentnerin alles erdenklich Gute und eine schnelle Genesung.“

Quelle: Marcus Bühl, MdB

Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit.

Bertolt Brecht  (1898 – 1956)

DDRKriminalitätBehling17

Ausriß. “Mit durchschnittlich nur 750 Straftaten pro 100000 Einwohnern und Jahr gehörte die DDR zu den sichersten Ländern der Welt.” Thüringen 2016: 6875 Straftaten pro 100000 Einwohner, laut amtlicher Statistik. “Im Jahr 2016 wurden in Berlin 16.161 Straftaten pro 100.000 Einwohner registriert.”

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/03/31/gewaltkriminalitaet-in-thueringen-steigt-deutlich-an-thueringer-allgemeine-am-31-3-2017-ueber-neueste-resultate-der-gezielten-gewaltfoerderung-unter-der-ramelow-regierung-der-anteil-der-laut/

“Einmarsch der Verbrecher” – Buch von Klaus Huhn:

EinmarschVerbrecher1

EinmarschVerbrecher2

Ausriß.

“Gewaltkriminalität in Thüringen steigt deutlich an”. Thüringer Allgemeine am 31.3. 2017 über neueste Resultate der gezielten Gewaltförderung unter der Ramelow-Regierung. “Der Anteil der laut Amtsdeutsch “nichtdeutschen Tatverdächtigen” stieg bei Gewaltstraftaten von 13 auf 21,5 Prozent an. Im Jahr 2014 betrug er noch 8,6 Prozent. Zum Vergleich: Der Anteil der Ausländer an der Thüringer Bevölkerung liegt bei etwa vier Prozent.” TA **

“Idyllisch gelegene Städte und Dörfer bieten ein entspanntes Wohnumfeld.” Kyffhäuserkreis-Landrätin Antje Hochwind, Thüringer SPD-Vizechefin

KyffhäuserkreisKriminalitätTA18

Ausriß, Thüringer Allgemeine, Jan. 2018 – keinerlei Hinweis auf politische Verantwortung amtierender Autoritäten…Die tatsächlichen Politikziele lassen sich stets am besten an den Politikresultaten erkennen. 

Große Erfolge der Ramelow-Regierung im Kriminalitätsbereich – politische Ziele und bereits erreichte Resultate:

“Zu neunt Wohnung gestürmt: 79-Jährige in Erfurt ausgeraubt”. Thüringer Allgemeine, Jan. 2017

“Das Geschäft mit der Angst. Die Sicherheitsbranche profitiert vom zunehmenden Schutzbedürfnis der Bürger.”

“Eine Studie belegt: Seit der Kölner Silvesternacht nennen Zeitungen die Herkunft von Straftätern häufiger.”

“Junge Frau aus Bilzingsleben sieht sich und ihre Pferde immer wieder Angriffen unbekannter Täter ausgesetzt.”

“Crystal Meth häufig Alltagsdroge junger Mütter.”

“Mehr Gewaltausbrüche gegen Polizisten.”

“Ein Paradies für Straftäter”.

Import von Gewalt-Gesellschaftsmodellen durch Autoritäten, Gewaltförderung – und erzwungene Veränderung des soziokulturellen Klimas in einst extrem kriminalitätsarmer Region:

ThüringenBewaffnungTA17

 

“Thüringer bewaffnen sich.” Thüringer Allgemeine 2017. “Viele Menschen trauen dem Staat nicht mehr zu, sie ausreichend zu beschützen.” Die Ziele des Anschlusses von 1990.

MaischbergerWendt171

Ausriß, Rainer Wendt.

…Die Hamburger Polizeibeamtin Regine Lenders konnte sich beispielsweise bei ihrem Dienstantritt vor 37 Jahren eine solche Entwicklung „nicht vorstellen“, wie sie es formulierte. Das reicht von Beleidigungen („Vollnutte“, „Nazisau“) über körperliche Gewalt bis zum Versuch der Einschüchterung. Der frühere Bundespolizist Nick Hein berichtete von vergleichbaren Erfahrungen am Kölner Hauptbahnhof…FAZ

Autoritäten-Motto: Auf keinen Fall Prävention –  Verbrechen, Straftaten nicht verhindern, sondern geschehen lassen – bestenfalls hinterher hier und da eingreifen.

FußfesselKarikaturTA17

“Was versprechen Sie sich von der elektronischen Fussfessel?” “Dass wir den Attentäter hinterher leichter identifizieren können.” Ausriß Thüringer Allgemeine, Jan. 2017

“…Unser einst intakter Staat befindet sich in Auflösung, seine Außengrenzen werden nicht mehr geschützt, er kann die innere Sicherheit nicht mehr garantieren, das Gewaltmonopol erodiert zusehends durch Inkaufnahme rechtsfreier Räume und der allgemeine Rechtsverfall schreitet voran. Unsere einst geachtete Armee ist von einem Instrument der Landesverteidigung zu einer durchgegenderten multikulturalisierten Eingreiftruppe im Dienste der USA verkommen…unsere einst hoch geschätzte Kultur droht, nach einer umfassenden Amerikanisierung nun in einer multikulturellen Beliebigkeit unterzugehen. Unser einst bewährtes Bildungssystem wurde in den letzten Jahrzehnten, und ich sage das in aller Deutlichkeit, bewusst kaputtreformiert…Unsere einst stolzen Städte verwahrlosen immer mehr und sind Brutstätten von Kriminalität und Gewalt und leider oftmals Heimstätte von radikalen Islamisten. Unser einst fruchtbares Land verliert seine Bewohner, verödet aufgrund einer desaströsen und völlig falsch angelegten Strukturpolitik.” (Zitate aus Höcke-Rede in Dresden)

“Europa und Afrika sind Opfer eines Kultur vernichtenden Raubtierkapitalismus, der nach dem Brandrodungsprinzip funktioniert. Dieser Raubtierkapitalismus muß an die Kette gelegt werden.” Björn Höcke 2016.

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt aus Friedrichsroda, in BILD, Dez. 2016 zu RotRotGrün in Berlin: “Ich wünsche der neuen Regierung mindestens genauso viel Erfolg, wie die Koalition in Thüringen ihn hat, wo es wirklich gut funktioniert.”

RamelowWebsite

Ausriß – Website des Niedersachsen Ramelow/LINKE. “Bodo Ramelow. Ich werde Thüringen sozial regieren.”

“Erfurt

Immer mehr Rentner gehen zu Tafeln

DeutschlandsterbenG17

“Deutschland muss sterben”. Wandinschrift in Thüringen-Stadt.

(more…)

Auch in Thüringen 2018: GroKo-Staat hat u.a. den Schutz alter Menschen, von Frauen definitiv eingestellt, Faktenlage ist eindeutig. Überfall auf eine 82-jährige Frau in Gotha spricht Bände über Politikziele gegenüber Schutzbedürftigen, Politikresultate. Die kriminelle Energie der Machteliten, Politik & organisiertes Verbrechen…

Donnerstag, 19. April 2018 von Klaus Hart

Zwei Tage nach der Tat immer noch kein Fahndungserfolg?http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/04/20/mord-und-totschlag-fordern-seit-der-wende-knapp-700-todesopfer-in-thueringen-thueringer-allgemeine-20-4-2018-politikziele-politikresultate-bei-oeffentlicher-sicherheit-im-bundesland-n/

Thüringer Allgemeine, 19.4. 2018:

Nach brutalem Überfall auf Seniorin: Polizisten durchkämmen Gebiet um Tatort

Nach dem feigen Angriff auf eine 82-jährige Seniorin in Gotha sind zahlreiche Polizisten rund um den Tatort unterwegs, um Anwohner zu befragen und Spuren zu sichern.

19. April 2018 / 13:06 Uhr

“Frauenpolitik” unter Ramelow in Thüringen:

TA: Seniorin von hinten niedergeschlagen

Eine 82-Jährige war am Mittwochabend in Gotha Opfer eines Raubes geworden. Von hinten schlug ein Mann die Frau – die an Krücken ging – auf den Kopf. Sie ging zu Boden. Die Beute des Unbekannten: 10 Euro.

 

Da die Frau um Hilfe rief, wurden Zeugen auf das Geschehen aufmerksam. Einer der Zeugen verfolgte den flüchtenden Täter in Richtung Reinhardsbrunner Straße, verlor ihn dann aber aus den Augen. Die 82-Jährige liegt im Krankenhaus, kann sich an die Tat derzeit nicht erinnern. TA

Weiter warten auf öffentliche Erklärung von Thüringens Ministerpräsident Ramelow/LINKE zu dem Gotha-Verbrechen…Die gezielte Übernahme von Gewalt-Gesellschaftsmodellen auch in Thüringen. Auch bundesweit kuriose Alibi-Aktivitäten von Sicherheitsorganen – ohne Wirkung…

RamelowOld15

 

Warum wurde das Verbrechen nicht verhindert – gemäß Verfassungsauftrag? Muß Ramelow zurücktreten?

http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Nach-brutalem-Ueberfall-auf-Seniorin-Polizisten-durchkaemmen-Gebiet-um-Tatort-1093020240

 Mit ständigen Berichten über sinkende Kriminalitätsraten und ein paar Beamten mehr auf der Straße versucht die etablierte Politik, das subjektive Sicherheitsgefühl der Bürger künstlich zu erhöhen. Wie sehr das eine Mogelpackung ist, zeigt der gestrige erschreckende Vorfall in Gotha:

Eine 82jährige Rentnerin wurde am Mittwochabend in Gotha Opfer einer Gewalttat. Von hinten schlug ein Täter, die an Krücken gehende Frau auf den Kopf nieder und erbeutete 10 Euro.

Der Gothaer Bundestagsabgeordnete Marcus Bühl: „Diese Tat zeigt erneut auf dramatische Weise, zu welcher Verrohung der Gesellschaft die derzeitige Sicherheitspolitik geführt hat. Es ist erschreckend, wie rücksichtslos Gewalttäter vorgehen. Ich hoffe sehr, dass die Polizei in Gotha den Täter schnell dingfest machen kann. Laut Polizei wird er wie folgt beschrieben: männlich, circa 17 bis 19 Jahre alt, Dreitagebart, südländischer Teint, dunkle Haare und schwarzes Basecap. Bitte richten Sie dienliche Hinweise an die Kriminalpolizei Gotha unter Telefon 03621 781424.“

Marcus Bühl: „Aber vor allem wünsche ich auf diesem Wege der Rentnerin alles erdenklich Gute und eine schnelle Genesung.“

Quelle: Marcus Bühl, MdB

Antenne Thüringen:

AUTOR: ELKE SCHRÖDER | DATUM: 12.07.2017 
Nachbar rettet Seniorin vor einem brutalen Überfall und alarmiert Polizei.

Diese Nacht wird eine 75-Jährige aus Ohrdruf im Landkreis Gotha nicht mehr vergessen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird sie von Geräuschen geweckt. Die Frau lebt allein in ihrem Haus. Ängstlich schaut sie aus dem Fenster. Dann klingelt es plötzlich Sturm an der Haustür. “Hier ist die Polizei”, behaupten zwei Männer. Doch die Seniorin lässt die Unbekannten zum Glück nicht ins Haus, denn wenig später entpuppen sie sich als brutale Einbrecher. Das Duo kommt nämlich kurze Zeit später wieder zurück und versucht, mit brachialer Gewalt die Haustür aufzuhebeln. Der zweite Schock für die 75-Jährige – sie schreit um Hilfe und stemmt sich in ihrer Verzweiflung mit ihrem Körper gegen die Tür. Endlich bekommt sie Hilfe – ein Nachbar hört die Frau – schaltet Licht ein – und ruft die Polizei. Die Diebe fliehen. AT

WER KANN ETWAS ZUM DIEBESDUO SAGEN – ZEUGENHINWEISE AN DIE KRIPO

Bekleidet waren die beiden mit dunklen Kapuzenshirts und Jogginghosen. An der Hauseingangstür wurden massive Hebelspuren festgestellt. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und hofft auf Zeugenhinweise, Tel. 03621/781424.

“Mord und Totschlag fordern seit der Wende knapp 700 Todesopfer in Thüringen

Seit der Wende wurden in Thüringen etwa 700 Menschen vorsätzlich getötet.” TA, 20.4. 2018, zu den Erfolgen der neuen Machthaber bei öffentlicher Sicherheit

KyffhäuserkreisKriminalitätTA18

Ausriß, Thüringer Allgemeine, Jan. 2018 – keinerlei Hinweis auf politische Verantwortung amtierender Autoritäten…Die tatsächlichen Politikziele lassen sich stets am besten an den Politikresultaten erkennen. 

Wie sich die öffentliche Sicherheit nach dem Anschluß von 1990 in Thüringen gravierend verschlechterte – die allermeisten Bürger können zu diesem Thema sehr negative Erfahrungen beisteuern.

DeutschlandsterbenG17

“Deutschland muss sterben”. Wandinschrift in Thüringen-Stadt.

Die Schutzbedürftigen von Dresden – keinerlei Schutz durch Sachsen-GroKo, wie Faktenlage zeigt…In Dresden kamen Schutzbedürftige mit dem Leben davon, in anderen  Bundesländern(siehe Freiburg, Kandel etc.) nicht…

DresdenRollator1

Ausriß. BILD zu Politikzielen und bereits erreichten Politikresultaten in Sachsen unter einer GroKo 2018, gemäß Faktenlage. Hat sich Petra Köpping bei den schutzbedürftigen Rentnerinnen bereits persönlich für diese Politikfolgen entschuldigt? Deutsche Medien dürfen wegen geltender Zensurbestimmungen nicht darüber informieren, daß sadistisch-brutale Überfälle auf alte Menschen in sehr vielen Staaten der Dritten Welt gängige Praxis sind, Alte daher dort kaum noch allein auf die Straße gehen. Die politisch Verantwortlichen in Sachsen und in der Bundesregierung kennen auch diese Faktenlage sehr genau…

DresdenRollator2

Wie Autoritäten auch in Sachsen den Begriff Kulturbereicherung völlig neu definieren. 

Bodo Ramelow/LINKE und die Wertvorstellungen seiner Koalitionspartner SPD und GRÜNE. Wer in Deutschland stockreaktionär ist – und wer nicht:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/05/bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-spd-partner/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/03/06/gewalt-und-kriminalitaetsfoerderung-nach-dem-anschluss-von-1990-mdr-meldet-erstmals-ausfuehrlich-und-mehrfach-die-erfolge-dieser-politik-sogar-in-den-nachrichten-einfuehrung-von-importierten-gewaltg/

Machthaber testen inzwischen auch in Thüringen die Einschüchterung der Bevölkerung durch schwerkriminelle Banden – das Vorbild sind unterentwickelte Staaten mit Gewalt-Gesellschaftsmodell.

MaischbergerWendt172

Ausriß, Rainer Wendt. “Ernsthafte Strafverfolgung findet in Deutschland meist gar nicht statt”.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/11/08/gewalt-und-kriminalitaetsfoerderung-unter-der-ramelow-regierung-in-thueringen-der-fall-jva-tonna-und-die-gezielte-uebernahme-von-gewalt-gesellschaftsmodellen-aus-laendern-mit-mit-starker-kooperation/

Angela Merkel im Februar 2018 zum Fakt der von den Autoritäten installierten rechtsfreien No-Go-Areas(RTL):

über ihre Vorstellung von “Null Toleranz” in diesem Kontext:

“Das heißt, dass es zum Beispiel keine No-Go-Areas gibt. Dass es keine Räume geben kann, wo sich niemand hin traut. Und solche Räume gibt es…” In Ländern, aus denen deutsche Autoritäten das Gewalt-Gesellschaftsmodell importieren, sind No-Go-Areas regelrechte Parallel-Staaten.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/04/16/thueringen-kommunalwahlen-am-15-4-2018-resultate/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/19/kyffhaeuserkreis-foerderung-von-rauschgifthandel-drogenkonsum-faktenlage-weist-auf-politikziele-illegale-drogen-sind-auch-im-kyffhaeuserkreis-auf-dem-vormarsch-thueringer-allgemeine-19-2-201/

Der tote Obdachlose von Erfurt – und die Ramelow-Sozialpolitik:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/03/01/leiche-in-erfurt-gefunden-obdachloser-ist-moeglicherweise-erfroren-in-den-alten-bahnhallen-westlich-des-erfurter-hauptbahnhofes-hat-ein-obdachloser-moeglicherweise-einen-kaeltetod-erlitten-wes/

RamelowOld3

 

“Planten Linke einen Massenmord? Landesregierung in Thüringen vertuscht Hintergründe zu Sprengstoff-Fund”. Anonymousnews-Website

Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit.

Bertolt Brecht  (1898 – 1956)

“AfD und FDP legen bei Sonntagsfrage leicht zu

Der Rückhalt der Bevölkerung in die Große Koalition ist gesunken: Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, würden 32 Prozent die Union wählen, die SPD erhielte 17 Prozent der Stimmen – beide Koalitionsparteien haben damit seit dem DeutschlandTrend vom 5. April je einen Prozentpunkt verloren.

Gewinner sind AfD und FDP, die in der Wählerzustimmung um je einen Prozentpunkt auf 15 beziehungsweise zehn Prozent zulegen.” ARD, 20.4. 2018

“Auf ein Rekordtief von nur noch 18 Prozent fällt die SPD im ARD-DeutschlandTrend.” Februar 2018, ARD.

Nach wie vor dürfen Staatssender zu aktuellen politischen Problemen nur in extremen Ausnahmefällen die AfD als größte Oppositionspartei befragen. Dies wird von Medienkonsumenten, Wählern natürlich bemerkt.

Jens Krautwurst tritt 2018 nach Kommunalwahl Thüringen aus der CDU aus. Trauen sich jetzt auch andere CDU-Führungsmitglieder des Bundeslandes?

Mittwoch, 18. April 2018 von Klaus Hart

http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Thueringer-CDU-bestaetigt-Austritt-von-Vorstandsmitglied-und-Ex-Schatzmeister-1722558962

Glückwunsch Jens z Wiederwahl als Kreischef d Kyffhäuserkreis mit anständigen 80,3%

Heute geht mein Glückwunsch an Jens zu seiner Nominierung als Landratskandidat für den Kyffhäuserkreis. Mit knapp % ein starkes Votum!

Der Fall Krautwurst:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/27/kyffhaeuserkreis-2018-die-schwesterparteien-cdu-und-spd-der-landrats-wahlkampf-und-die-tendenzschutz-medien-die-groko-antje-hochwindspd-raimund-schejacdu/

“Es ist ein schwerer Schlag für die Thüringer CDU: Mit Jens Krautwurst ist ein Vorstandsmitglied und früherer Schatzmeister des Landesverbandes aus der Partei ausgetreten. Gleichzeitig trat er von allen mit der Mitgliedschaft verbundenen Ämtern zurück.” Thüringer Allgemeine, 18.4. 2018

Wasu18

Wasungen-Karneval 2018.

“AfD und FDP legen bei Sonntagsfrage leicht zu

Der Rückhalt der Bevölkerung in die Große Koalition ist gesunken: Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, würden 32 Prozent die Union wählen, die SPD erhielte 17 Prozent der Stimmen – beide Koalitionsparteien haben damit seit dem DeutschlandTrend vom 5. April je einen Prozentpunkt verloren.

Gewinner sind AfD und FDP, die in der Wählerzustimmung um je einen Prozentpunkt auf 15 beziehungsweise zehn Prozent zulegen.” ARD, 20.4. 2018

“Auf ein Rekordtief von nur noch 18 Prozent fällt die SPD im ARD-DeutschlandTrend.” Februar 2018, ARD.

Nach wie vor dürfen Staatssender zu aktuellen politischen Problemen nur in extremen Ausnahmefällen die AfD als größte Oppositionspartei befragen. Dies wird von Medienkonsumenten, Wählern natürlich bemerkt.

“Mord und Totschlag fordern seit der Wende knapp 700 Todesopfer in Thüringen

Seit der Wende wurden in Thüringen etwa 700 Menschen vorsätzlich getötet.” TA, 20.4. 2018, zu den Erfolgen der neuen Machthaber bei öffentlicher Sicherheit

(more…)

Oldisleben 2018 – Kernbeißer, offenbar kollidiert – wird wieder aufgepäppelt.

Mittwoch, 18. April 2018 von Klaus Hart

“Bad Frankenhausen. AfD fährt hohes Wahlergebnis ein”. Thüringer Allgemeine, 17.4. 2018, zu Wahlresultaten der Thüringen-Kommunalwahlen. “Der Anteil der AfD-Wähler ist größer als beispielsweise in Sondershausen und Artern.” KAT-Chef Strejc/SPD einziger Bürgermeister-Kandidat 2018…

Dienstag, 17. April 2018 von Klaus Hart

FrankenhausenWahlresultate18

 

Ausriß TA, 17.4. 2018.

FrankenhausenSchloßplatzTA18

Bad Frankenhausen – nach dem häßlichen Anger der häßliche Schloßplatz? Thüringer Allgemeine, April 2018

Kommunalwahlen Thüringen 2018 – Resultate:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/04/16/thueringen-kommunalwahlen-am-15-4-2018-resultate/

Jens Krautwurst tritt 2018 nach Kommunalwahl Thüringen aus der CDU aus. Trauen sich jetzt auch andere CDU-Führungsmitglieder des Bundeslandes?http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/04/18/jens-krautwurst-tritt-2018-nach-kommunalwahl-thueringen-aus-der-cdu-aus/

“AfD und FDP legen bei Sonntagsfrage leicht zu

Der Rückhalt der Bevölkerung in die Große Koalition ist gesunken: Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, würden 32 Prozent die Union wählen, die SPD erhielte 17 Prozent der Stimmen – beide Koalitionsparteien haben damit seit dem DeutschlandTrend vom 5. April je einen Prozentpunkt verloren.

Gewinner sind AfD und FDP, die in der Wählerzustimmung um je einen Prozentpunkt auf 15 beziehungsweise zehn Prozent zulegen.” ARD, 20.4. 2018

“Auf ein Rekordtief von nur noch 18 Prozent fällt die SPD im ARD-DeutschlandTrend.” Februar 2018, ARD.

Nach wie vor dürfen Staatssender zu aktuellen politischen Problemen nur in extremen Ausnahmefällen die AfD als größte Oppositionspartei befragen. Dies wird von Medienkonsumenten, Wählern natürlich bemerkt.

“Mord und Totschlag fordern seit der Wende knapp 700 Todesopfer in Thüringen

Seit der Wende wurden in Thüringen etwa 700 Menschen vorsätzlich getötet.” TA, 20.4. 2018, zu den Erfolgen der neuen Machthaber bei öffentlicher Sicherheit

(more…)

Thüringen – Kommunalwahlen am 15.4. 2018, Resultate. Die aufschlußreichen Vergleiche mit der Bundestagswahl 2017, das starke Abschneiden parteiloser Kandidaten.

Montag, 16. April 2018 von Klaus Hart

https://statistik.thueringen.de/presse/2018/pr_095_18.pdf

MDR:

“CDU stärkste Partei, viele Stimmen für Parteilose

Laut vorläufigem amtlichen Endergebnis vom Sonntagabend behauptete sich die CDU als stärkste Partei landesweit. Sie kam bei den Wahlen auf Ebene der Landkreise und kreisfreien Städte auf einen Anteil von 37,9 Prozent, bei den Bürgermeisterwahlen in den kreisangehörigen Kommunen auf 29,2 Prozent. Zweitstärkste Partei wurde die SPD mit 17,3 bzw. 18,5 Prozent.

Einen erheblichen Stimmenanteil konnten die zahlreichen parteilosen Kandidatinnen und Kandidaten erringen. Bei den Landrats- und Oberbürgermeisterwahlen kamen sie zusammen auf 17,2 Prozent der Stimmen – das auf dieser Ebene landesweit drittbeste Ergebnise nach CDU und SPD. Bei den Bürgermeisterwahlen kamen die unabhängigen Bewerber auf zusammen 45,7 Prozent. Vor allem in kleineren Kommunen sind parteiunabhängige, zumeist als Einzelbewerber antretende Kandidaten zahlenmäßig stark vertreten.”

-

Fast alle Landräte setzen sich bereits im ersten Wahlgang bei Kommunalwahlen in Thüringen durch/Thüringer Allgemeine

Fast alle Landräte haben sich bei der Thüringer Kommunalwahl am Sonntag bereits im ersten Wahlgang durchgesetzt oder stehen kurz davor.

15. April 2018 / 20:27 Uhr

Erfurt. Mit mehr als 50 Prozent der Stimmen sicherten sich die Wiederwahl Werner Henning(CDU) im Eichsfeldkreis mit 82,2 Prozent, Reinhard Krebs (CDU) im Wartburgkreis mit 71,3 Prozent und Harald Zanker (SPD) im Unstrut-Hainich-Kreis mit 56,5 Prozent. Ebenfalls nicht mehr in die Stichwahl müssen Antje Hochwind(SPD) im Kyffhäuserkreis mit 57,3 Prozent, Thomas Müller (CDU) im Kreis Hildburghausenmit 61,2 Prozent und Petra Enders (Linke) im Ilm-Kreis 53,6 Prozent.

Direkt wiedergewählt wurde Martina Schweinsburg (CDU), die auch Präsidentin des Landkreistages ist. Sie erhielt im Kreis Greiz 65,9 Prozent. So gut wie sicher hat auch Andreas Heller (CDU) im Saale-Holzland-Kreis die Wiederwahl mit 53,5 Prozent bei noch zwei ausstehenden Stimmbezirken. Harald Henning (CDU) im Kreis Sömmerdaerzielte 97,8 Prozent, hatte aber keine Gegenkandidaten.

 Michaele Sojka (Linke) im Kreis Altenburger Land kämpft dagegen um den Einzug in die Stichwahl: Bei noch einem fehlenden Stimmbezirk liegt sie auf Platz zwei mit 0,6 Prozentpunkten Vorsprung auf den AfD-Kandidaten Andreas Sickmüller. Mit 37,4 Prozent führt der CDU-Kandidat Uwe Melzer.
HochwindResultat18
SPD-Hochwind-Resultat 2018, Ausriß Statistisches Landesamt Thüringen. Wikipedia 2012: Amtsinhaber Peter Hengstermann (CDU) zog mit 44,2 % der Stimmen gegen Antje Hochwind (SPD), die auf 23,1 % kam, in die Stichwahl ein.[20] In der Stichwahl setzte sich Hochwind mit 11414 Stimmen (52,7 %) gegen Hengstermann (10264 Stimmen /47,3 %) durch. Die Wahlbeteiligung lag bei 32,0 % (68738 Wahlberechtigte, 21989 Wähler, 21678 gültige Stimmen).[21]
-

“AfD und FDP legen bei Sonntagsfrage leicht zu

Der Rückhalt der Bevölkerung in die Große Koalition ist gesunken: Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, würden 32 Prozent die Union wählen, die SPD erhielte 17 Prozent der Stimmen – beide Koalitionsparteien haben damit seit dem DeutschlandTrend vom 5. April je einen Prozentpunkt verloren.

Gewinner sind AfD und FDP, die in der Wählerzustimmung um je einen Prozentpunkt auf 15 beziehungsweise zehn Prozent zulegen.” ARD, 20.4. 2018

“Auf ein Rekordtief von nur noch 18 Prozent fällt die SPD im ARD-DeutschlandTrend.” Februar 2018, ARD.

Nach wie vor dürfen Staatssender zu aktuellen politischen Problemen nur in extremen Ausnahmefällen die AfD als größte Oppositionspartei befragen. Dies wird von Medienkonsumenten, Wählern natürlich bemerkt.

-

Jens Krautwurst tritt 2018 nach Kommunalwahl Thüringen aus der CDU aus. Trauen sich jetzt auch andere CDU-Führungsmitglieder des Bundeslandes?http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/04/18/jens-krautwurst-tritt-2018-nach-kommunalwahl-thueringen-aus-der-cdu-aus/

-
StrejcResultat2018
SPD-Strejc-Resultat 2018(einziger Kandidat), Ausriß. Wahlberechtigte: 7412, Strejc-Wähler: 2676.
StrejcResultat2012
SPD-Strejc-Resultat 2012. Wahlberechtigte: 7444, Strejc-Wähler: 2860.

FrankenhausenBundestagswahl17

Bundestagswahl 2017. Bad Frankenhausen am Kyffhäuser – AfD ist Wahlsieger, SPD nur an vierter Stelle.

Bundestagswahl: http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/09/24/bundestagswahl-2017-thueringen-resultate/

OldResultat18

Landratswahl Kyffhäuserkreis 2018, Resultat Oldisleben. Wahlberechtigte: 1862. Wähler: 724.

“Mord und Totschlag fordern seit der Wende knapp 700 Todesopfer in Thüringen

Seit der Wende wurden in Thüringen etwa 700 Menschen vorsätzlich getötet.” TA, 20.4. 2018, zu den Erfolgen der neuen Machthaber bei öffentlicher Sicherheit

OldislebenBundestagswahl17

Bundestagswahl 2017. Wie Oldisleben abstimmte(Erststimme/Zweitstimme): AfD –  29,8/29,2 %. CDU – 27,3/25,9%. LINKE – 21,0/17,6 %. SPD – 13,5/12,8 %. FDP – 5,1/5,8 %. GRÜNE – 1,9/2,0 %.

http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Walsmann-und-Bausewein-gehen-in-Erfurt-in-die-Stichwahl-684737566

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/04/14/kommunalwahlen-in-thueringen-im-april-2018-wie-wirkt-sich-der-voelkerrechtswidrige-angriff-des-kriegsbuendnisses-nato-auf-das-im-anti-terror-kampf-befindliche-syrien-auf-das-waehlerverhalten-das-wa/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/04/12/ramelowlinke-in-oldisleben-2018-der-ministerpraesident-von-thueringen-im-kommunalwahlkampf-endspurt-mit-antje-hochwind-landratskandidatin-des-kyffhaeuserkreises-spd-vizechefin-des-bundeslandes/

Laudenbach1

Dieter Laudenbach, AfD-Kandidat für Stichwahl in Gera.

 

(more…)

Kommunalwahlen in Thüringen im April 2018 und Politisierungsgrad – wie wirkt sich der völkerrechtswidrige Angriff des Kriegsbündnisses NATO auf das im Anti-Terror-Kampf befindliche Syrien auf das Wählerverhalten, das Wahlergebnis aus? Wie schneiden Parteien ab, die die zahlreichen aggressiven NATO-Aktionen der letzten Jahre gegen Syrien unterstützen? Die Parallelen zum völkerrechtswidrigen NATO-Krieg gegen den Irak – rd. 1,5 Mio Tote, meist Zivilisten. CDU-Merkel und der Irakkrieg…

Samstag, 14. April 2018 von Klaus Hart

Thüringen – Kommunalwahlen am 15.4. 2018, Resultate. Die aufschlußreichen Vergleiche mit der Bundestagswahl 2017, das starke Abschneiden parteiloser Kandidaten:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/04/16/thueringen-kommunalwahlen-am-15-4-2018-resultate/

Tritt die Merkel-GroKo nach diesem bewußten NATO-Zündeln mit dem Dritten Weltkrieg aus dem Kriegsbündnis sofort aus? Wie reagieren die in Thüringen stationierten NATO-Soldaten auf den völkerrechtswidrigen Angriff auf Syrien?

Auswirkungen auf Wählerverhalten, Wahlresultate bei Kommunalwahlen am 15.4. 2018 in Thüringen?

“Kujat: Angriff auf Syrien war völkerrechtswidrige Aggression”. MDR, 15,4, 2018. Harald Kujat, Ex-Vorsitzender des NATO-Militärausschusses, Ex-Generalinspekteur der Bundeswehr, positioniert sich konträr zu CDU-Merkel, die sich nicht gegen den völkerrechtswidrigen Irakkrieg der NATO stellte(rd. 1,5 Mio Tote, meist Zivilisten)…Die politische Kultur in Deutschland unter der CDUSPDCSU-GroKo. **

KujatSyrienMDR18

 

Ausriß MDR. 

Kölner CDU-Politikerin vermietet ihr Hotel als Flüchtlingsunterkunft für Millionenbetrag – Staatsanwaltschaft schaltet sich ein

Andrea Horitzky, Mitglied im CDU-Vorstand Köln, hat offenbar kein Problem damit, öffentliche Gelder zu kassieren, um in ihrem Hotel “Flüchtlinge” unterzubringen. Die Staatsanwaltschaft Köln prüft nun Anzeigen, die gegen die CDU-Frau eingegangen sind.

(more…)

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)