Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

Weihnachten und Polizeigewalt gegen Andersdenkende. Protest vor Haus von Petra Köpping, Gesundheitsministerin in Sachsen…Köpping und der Fall Khaled…SPD und “zehn nackte Neger”. Die Wochenend-Proteste in Ostdeutschland, Westdeutschland. Kommt die Schutzhaft, fragen manche in Thüringen und Sachsen. Neuheit “Freie Sachsen” und Proteste. Bespitzelung durch Geheimdienste. Proteste auch in Berlin, Potsdam, Frankfurt/Main, Hamburg, Trier…Hannover.

Samstag, 04. Dezember 2021 von Klaus Hart

Weihnachten und Polizeigewalt gegen Andersdenkende:https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/massive-corona-proteste-in-sachsens-staedten-polizei-setzt-pfefferspray-ein-78463912.bild.html.

 https://www.zeit.de/news/2021-12/06/corona-proteste-in-zahlreichen-orten-thueringens?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.achgut.com%2F

 -

Rosa Luxemburg:“Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei – mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden.”

SPD-Scholz bedient Kabarettisten, Karnevalisten – Lauterbach wird Gesundheitsminister:http://www.hart-brasilientexte.de/2021/12/06/kabarettisten-jubeln-spd-lauterbach-wird-gesundheitsminister/

(more…)

LINKE-Ramelow und der katastrophale Zugverkehr in Thüringen – berufstätige Frauen besonders betroffen. Abellio-Züge fallen immer öfter aus – Leute stehen im Frost stundenlang an Behelfshaltestellen, weil das System der Bahnhofsgaststätten(zum Aufwärmen, für Tee, Kaffee, eine Bockwurst) von den neuen westdeutschen Machthabern bewußt vernichtet worden ist – im Interesse der Autokonzerne. Wer mit Bonzenschleudern, nie mit dem Zug fährt…Merkel-Fotos.

Freitag, 03. Dezember 2021 von Klaus Hart

Da berufstätige Frauen, die zu ihren Unternehmen in Erfurt, Sömmerda etc. wollen, besonders geschädigt werden, zeigt dies anschaulich, wie Frauenpolitik von Pseudo-Linken und der Anti-Umweltpartei GRÜNE in der Praxis aussieht, was diese Parteien vor allem von (Arbeiter-)Frauen der Unterschicht halten. Wer jetzt bei Frost und Eiswind stundenlang unter lächerlichen Behelfsdächern warten muß, reagiert seine Wut über die Ramelow-Verkehrspolitik entsprechend drastisch ab – politisierte Bahnfahrer argumentieren, daß Unsummen für die Kriegsvorbereitung gegen Rußland ausgegeben würden – und dann eben Mittel für einen humanen Bahnverkehr(das Gesundheits-und Bildungswesen etc.) fehlten. Ramelow fahre ja nicht Bahn, sondern auf Steuerzahlerkosten mit seinen Bonzenschleudern. 

Das Abellio-Desaster und die politisch Verantwortlichen: http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/02/01/obrigkeit-in-thueringen-sachsen-anhalt-entschied-sich-fuer-schlechteste-privatbahn-abellio-um-im-interesse-der-autokonzerne-die-bahnfahrkultur-rascher-zu-zerstoeren-kuriose-ausreden-von-politmarion/

RamelowHeld1

Nicht-Bahnfahrer Ramelow aus Niedersachsen – hier in Heldrungen/Thüringen mit BMW.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/06/29/zerstoerung-des-frueher-preiswerten-umweltfreundlichen-zugverkehrs-als-politikziel-in-thueringen-exorbitant-hohe-fahrpreise-bahnhofsruinen-inkompetente-bahnunternehmen-strafzahlungen-fuer-abell/

ZugverkehrThüringenDDRKraatz1

Ausriß Thüringer Allgemeine, Jan. 2018. Karl-Heinz Kraatz, “Sprecher des Fahrgastbeirats der Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen Ost”. Auffällig viele Streckenstilllegungen nach dem Anschluß von 1990 in Thüringen durch neue Machthaber – überall Begünstigung der Autokonzern-Interessen…

MerkelAp12

(more…)

“Corona-Diktatur” und Andersdenkende in Thüringen. Am Wochenende wieder Proteste in zahlreichen Städten geplant: Erfurt, Jena, Eisenach, Greiz, Sondershausen, Sonneberg, Mühlhausen, Gotha, Kahla, Rudolstadt. Wie die westdeutschen Machthaber reagieren: “Innenminister Maier kündigt hartes Durchgreifen an”. TA. Merkel-Fotos.

Freitag, 03. Dezember 2021 von Klaus Hart

Rosa Luxemburg:“Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei – mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden.”

SPD und Angst vor dem Volk? Wie die Scholz-SPD tickt:

“Thüringer SPD-Landräte bitten um Verzicht auf Proteste am Wochenende”. TA.

Auch Antje Hochwind-Schneider aus dem Kyffhäuserkreis dabei…

Die Intensivbetten-Lüge: https://www.rubikon.news/artikel/die-intensivbetten-luge.

MerkelAp12

(more…)

Westblatt schließt Druckerei in Erfurt. “Von der Schließung der letzten Zeitungsdruckerei im Freistaat sind 270 Beschäftigte betroffen.” Thüringer Allgemeine(Funke-Konzern Essen) – sinkende Auflage wegen barbarischem Qualitätsabsturz. TA wird in Thüringen als Propagandablatt der Machthaber wahrgenommen – mit grausigen gleichgeschalteten Kolumnisten, kindisch schlechten, banalen Lokalteilen – am Leben vorbei…Merkel-Fotos.

Dienstag, 30. November 2021 von Klaus Hart

https://www.thueringer-allgemeine.de/zeitungsdruckerei-in-erfurt-schliesst-id233971917.html

meedia: “Im dritten Quartal 2021 konnten die Zeitungen der Mediengruppe Thüringen (MGT) – Thüringer Allgemeine (TA), Thüringische Landeszeitung (TLZ) und Ostthüringer Zeitung (OTZ) – eine verkaufte Auflage von rund 185.000 Exemplaren erzielen, ein Rückgang zum dritten Quartal 2013 um rund 92.000 Exemplare.”

TAdeutsch

“Entscheidung mit große Auswirkungen”. Ausriß TA 1. Dezember 2021. Deutsche Sprache, schwere Sprache. Fast jeden Tag solche Klopper im Blatt. Aus welchem Land mag man den Korrekturleser geholt haben, fragen manche – oder sei der gar abgeschafft worden?

ostdeutscheiqColani

Ausriß. Ossis – Wessis.

taz: “Thüringen wird dann das erste Bundesland ohne Druckerei.”

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2021/11/14/dumm-und-asozial-westdeutsche-thueringer-allgemeinefunke-konzern-essennrw-ueber-impfverweigerer-es-in-thueringen-besonders-viel-abwehr-gibt/

wesbrotichesse.jpg

“Des Brot ich esse, des Lied ich singe.” Wandbehang in öffentlichem historischen Gebäude einer idyllischen ostdeutschen Stadt.

Irakkrieg und ostdeutsche Kirchen dagegen:

ThürIrakkrieg1

Als die Thüringer Allgemeine noch viel mehr durfte. Heute schweigen die Kirchen in Thüringen zur Kriegsgefahr durch das NATO-Kriegsbündnis – just in der Weihnachtszeit. Egon Bahr damals in der TA:”Die europäischen Streitkräfte sollten das Schild Europas sein. Nicht ein Schwert Amerikas”.

ThürIrakkriegLatour

“Aber für die Ameriikaner geht es um Erdöl”. So ein Querdenker wie Scholl-Latour hätte heute in der TA keinerlei Chance.

ThürIrakPastorinTA

Thüringer Pastorin in der TA – die NATO begann trotzdem den Angriffskrieg…

Thüringen 2021 – westdeutsche Zeitungen des Funke-Medienkonzerns in Essen/NRW finden immer weniger Leser. Blätter wie “Thüringer Allgemeine” etc. werden zunehmend als Propaganda-und Gehirnwäsche- Tendenzschutzgazetten wahrgenommen – und abgelehnt. Jahrzehnte nach der feindlichen Übernahme hat Thüringen immer noch keine eigene Zeitung…Vergleiche mit Auflagenhöhen zu DDR-Zeiten offenbar verboten. “Politische Bildung” in Thüringen. **

MDR 10.4. 2021:

“Die Thüringer Tageszeitungen der Funke-Mediengruppe finden erstmals weniger als 200.000 Käufer. Im letzten Quartal des vergangenen Jahres sind Thüringer Allgemeine, Thüringische Landeszeitung und Ostthüringer Zeitung erstmals unter diese Schwelle gerutscht. Wie aus Zahlen der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern hervorgeht, haben die drei Zeitungstitel rund 198.000 gedruckte und elektronische Exemplare verkauft, 15.000 weniger als im Vorjahresquartal. Damit hat sich die Leserschaft seit 2004 mehr als halbiert. Der Rückgang ist ein Grund dafür, dass die Funke-Mediengruppe die einzige Tageszeitungsdruckerei in Thüringen zum Jahresende schließen will. Der Verlag scheut die notwendigen Millioneninvestitionen in die veraltete Drucktechnik in Erfurt-Bindersleben. Stattdessen sollen die drei Tageszeitungen ab kommendem Jahr in anderen Bundesländern gedruckt werden.”

TAGebäude19

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/12/02/fake-news-mit-methode-ddr-solidaritaet-rassismus-ostdeutscher-historiker-ulrich-van-der-heyden/

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/11/30/nordstream-2-was-adolf-hitler-sehr-gefreut-haette-alles-was-schlecht-ist-fuer-das-russische-volk-nach-kraeften-unterstuetzen/

(more…)

Thüringen und offizielle Coronapolitik. Proteste in Erfurt, Eisenach, Greiz, Sondershausen etc. Offiziell über 1500 Teilnehmer. Verfolgung Anderdenkender mit immergleichen Tricks.

Montag, 29. November 2021 von Klaus Hart

TA: “An unangemeldeten Protesten gegen die Corona-Maßnahmen haben in Thüringen mehrere Tausend Menschen an verschiedenen Orten teilgenommen.”

…Rund 650 Menschen nahmen in Erfurt an einem ungenehmigten “Corona-Spaziergang” teil. Auch in anderen Orten war zum Protest gegen die Corona-Politik aufgerufen worden.

Mehrere hundert Menschen haben am Montag laut Polizei in Thüringer Städten gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen protestiert. Rund 650 Menschen nahmen nach Angaben eines Polizeisprechers in Erfurt an einem ungenehmigten “Corona-Spaziergang” teil. Viele hatten Kerzen dabei, Mund-Nasen-Schutz trugen sie nicht. Der Protest sei “friedlich und weitestgehend störungsfrei” verlaufen.

Thüringenweit war in den Sozialen Netzwerken zum Protest gegen die Corona-Politik von Land und Bund aufgerufen worden. TA

https://thueringen.de/dpa-meldungen/unangemeldete-corona-proteste-in-thueringen-21080

https://www.bild.de/regional/thueringen/thueringen-aktuell/vorm-thueringer-landtag-protest-gegen-corona-politik-78275752.bild.html

HöckeMühl

Ausriß TA. Andersdenkende werden in Thüringen zunehmend mit Klagen dieser Art nebst hohem Streitwert überzogen. Ziel sei die Einschüchterung, heißt es. Deppen zahlen, Intelligente nehmen sich einen spezialisierten Anwalt – und schon wird das Verfahren eingestellt. Das Bösartige – die Anwaltskosten hat der Beklagte zu tragen – heißt es – das sei typisch Rechtsstaat.

Bürgermeister des Städtchens Neuhaus am Rennweg. Uwe Scheler hat mit einem äußerst lesens- und verbreitenswerten Text Stellung bezogen (vollständig hier). Achgut 2021

„Wir müssen aufhören, auszugrenzen und abzugrenzen“

In diesen Tagen höre man sehr oft die Frage nach Schuld oder den Vorwurf von Schuld. Schuld am Vorhandensein des Corona-Virus, Schuld daran, dass er immer noch nicht weg ist, Schuld an der hohen Anzahl der Infektionen,… Es handle sich jedoch nicht um eine Frage der Schuld. Vielmehr sei es eine Frage nicht eingelöster Versprechen und nicht erfüllter oder enttäuschter Erwartungen.

Überall werde darauf gewartetdass das Corona-Virus endlich wieder von der Bildfläche verschwindet und wir alle wieder unser vorheriges Leben zurückerhalten, wenn wir nur dies oder das machen… Von vielen Stellen wurden diese Erwartungen und Hoffnungen noch durch Versprechen genährt und unterstützt. Versprechen, die eigentlich nicht hätten gemacht werden dürfen. Versprechen, die einfach nicht gehalten werden konnten.

Menschen gehen sich auf der Arbeit oder im privaten Bereich an, werfen sich gegenseitig vor, an etwas schuld zu sein. An Infektionen und Quarantänemaßnahmen, an Schließungen von Einrichtungen… Die Ausmaße der Enttäuschung und Wut, oft auch der Machtlosigkeit oder Handlungsunfähigkeit, manchmal aber auch der Angst sind aktuell ebenfalls auf allen Ebenen erlebbar und spürbar. 

Politik und Medien pushen das Ganze noch, Aktionismus und Paniksituationen sind die Folge.

Bürgermeister Scheler fährt fort: Ich gebe zu: Ich habe auch keinen Masterplan. Ich kann nichts versprechen, ich kann nichts in Aussicht stellen. Ich verpflichte niemand zu etwas, ich empfehle niemand etwas. Weil ich es einfach nicht weiß. Ich rate nur jedem, der es auch nicht weiß, es ebenso wie ich zu halten und es einfach zuzugeben, dass man keine Lösung zu bieten hat. Solange den sogenannten Heilsbringer niemand hat, sollte man sich auf allen Ebenen mit Schuldvorwürfen unbedingt zurückhalten. Die… verlagern nur die Verantwortung und machen blind. Ich rate jedem auf allen Ebenen, maßvoll mit Vorwürfen, Beschimpfungen und Anordnungen umzugehen, man sollte sich auch künftig noch in die Augen sehen können, allen Meinungsverschiedenheiten zum Trotz. In solchen Situationen hat niemand mehr Recht als der andere.

Man zerstöre unser ohnehin bereits beschädigtes soziales Gefüge und unseren inneren Frieden im Land, und auch in unseren Gemeinden und in unseren Familien. Schon die Aussage, ein Landkreis und damit die in ihm lebenden Menschen, wären ein Hotspot, ist doch bereits eine Diskriminierung… Das Corona-Virus kennt keine Landkreis- und keine Ländergrenzen.

Wir müssen aufhören, auszugrenzen und abzugrenzen, wir müssen das alle gemeinsam durchstehen. Wir müssen Kräfte, Kenntnisse und Erfahrungen bündeln. Damit jedem – und ich meine wirklich jedem – geholfen werden kann, der krank wird und ärztliche Hilfe braucht. Egal ob geimpft oder ungeimpft, egal ob leider Corona, leider Herzinfarkt oder leider Beinbruch. Die sogenannten Triagen sind nicht erforderlich wegen Geimpften oder Ungeimpften.

Irrwitzige Förderung des Krankenhausbetten-Abbaus

Und damit ist Bürgermeister Scheler noch bei einem speziellen Thema:

Wir müssen zuallererst aufhören, den Abbau von Krankenhausbetten zu fördern.

Sie glauben das nicht? Tatsächlich ist es so. Wenn Krankenhausbetten reduziert werden, gibt es Förderung dafür, aus dem Krankenhausstrukturfonds.

In der Verordnung heißt es:

„Des Weiteren wird nunmehr der Abbau von krankenhaus-planerisch festgesetzten Betten nach Anzahl der Verminderung pauschal gefördert. Ausgehend von einer Bagatellgrenze von bis zu 10 Betten stellen sich die Förderungen wie folgt dar:

  1. 11 bis 30 Betten: 4.500 € je Bett
  2. 31 bis 60 Betten: 6.000 € je Bett
  3. 61 bis 90 Betten: 8.500 € je Bett
  4. Mehr als 90 Betten: 12.000 € je Bett“

 Im Gesundheitswesen geht es an vielen Stellen nur noch betriebswirtschaftlich orientiert und unternehmerisch denkend zu. Krankenhäuser müssen sich „rechnen“.

Ich finde, das ist der eigentliche Notstand und den haben wir in unserem Land selbst geschaffen… Stellen wir gemeinsam nicht mehr die Frage nach der Schuld. Grenzen wir niemanden aus, weil er etwas nicht genauso macht, wie wir es selbst machen… Ziehen wir in Erwägung, dass der andere eventuell auch recht haben könnte.

Achten wir einfach unser Grundgesetz: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.

Wenn Herr Steinmeier dem Land in den – hoffentlich – letzten Monaten seiner Amtszeit tatsächlich noch etwas Gutes tun will, sollte er die Worte von Uwe Scheler, Bürgermeister der Kleinstadt Neuhaus am Rennweg, öffentlich verlesen. Umgehend, laut, zur besten Sendezeit, mehrfach. Das wäre eine präsidiale Tat. Und es macht kaum zusätzliche Arbeit, den Text kann der Bundespräsident eigentlich so übernehmen, wie er ist, und er muss ihn ja nicht verstehen…Achgut

(more…)

Corona und die erzwungene neoliberale Profitorientierung des deutschen Gesundheitswesens: Was AfD und alternative Medien seit Jahren scharf kritisieren – nun stehts auch im “SPIEGEL”. “Vor dem Kollaps”. Nov. 2021. Dem Vernehmen nach immer mehr Pfusch-Ärzte – von allen Seiten gedeckt – in deutsche Krankenhäuser eingesickert. Mangels ausreichender Sprachkenntnisse seien manche nicht in der Lage, Patienten etwa auf eine Operation korrekt vorzubereiten.

Montag, 22. November 2021 von Klaus Hart

Kollaps1

Ausriß DER SPIEGEL.http://www.hart-brasilientexte.de/2021/11/23/corona-und-boese-afd-gemaess-offiziellen-denkvorschriften-in-bayern-offenbar-viel-staerker-als-im-benachbarten-thueringen-siehe-aktuelle-corona-fallzahlen-politmarionetten-propagieren-massiv-das/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/02/07/bad-frankenhausen-2019-autoritaeten-setzen-offenbar-weiter-auf-gravierende-verschlechterung-des-gesundheitswesens-im-kyffhaeuserkreis-manniske-krankenhaus-soll-nicht-auf-bisher-hohem-niveau-weiterb/

Daniela Dahn und Corona: http://www.hart-brasilientexte.de/2021/11/23/daniela-dahn-und-corona-2021/

Corona und Ausländer:http://www.hart-brasilientexte.de/2021/11/24/corona-und-auslaender-zensur-und-tabus-2021-in-den-kliniken-werden-viele-menschen-mit-migrationshintergrund-behandelt-eine-landraetin-schlaegt-alarm-sie-seien-treiber-der-pandemie-weil-sie-die/

“dumm und asozial”. Westdeutsche Thüringer Allgemeine(Funke-Konzern Essen/NRW) über “Impfverweigerer”. “…es in Thüringen besonders viel Abwehr gibt”:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2021/11/14/dumm-und-asozial-westdeutsche-thueringer-allgemeinefunke-konzern-essennrw-ueber-impfverweigerer-es-in-thueringen-besonders-viel-abwehr-gibt/

Die Ampel-Katastrophe in Nazistan 2021. Baerbock zum Gärtner – äh – als Außenministerin – da lachen ja die Hühner. Goldene Zeiten für Satireblätter:http://www.hart-brasilientexte.de/2021/11/25/die-ampel-katastrophe-in-nazistan-2021-baerbock-zum-gaertner-aeh-als-aussenministerin-da-lachen-ja-die-huehner-goldene-zeiten-fuer-satireblaetter/

Holefleisch1

Ausriß express. “…Er ist laut eines Porträts vom „Tagesspiegel“ vor allem für die Politikkontakte im Unternehmen zuständig.”

nordhessen-journal – stands im Wahlkampf in Ihrem Lieblingsmedium?

HolefleischZeit1

Ausriß.

HolefleischZeit2

 

HolefleischZeit3

Eigentlich schade, daß Baerbock nicht den Namen ihres Mannes angenommen hat. Was ostdeutsche Systemkritiker an der westdeutschen Demokratie so toll fanden…http://www.hart-brasilientexte.de/2021/11/29/gruenen-oezdemir-als-deutscher-landwirtschaftsminister/

(more…)

Kaliningrad/Königsberg – noch nie so billig und unkompliziert ab März 2022. Krim – inzwischen kein Geheimtip mehr.

Samstag, 20. November 2021 von Klaus Hart

DDR-Musik – der späte Triumph. Internet-Radios wie “ostmusik und “ostwelle” stärken Ost-Identität. Nationale und internationale Großfirmen als Werbekunden. Feine Ironie bei der Musikauswahl: Passend zur innenpolitischen Situation täglich mehrfach Wolf Biermann mit “Ermutigung”.

Freitag, 19. November 2021 von Klaus Hart

Zu DDR-Zeiten spielte kein einziger Sender rund um die Uhr Musik des eigenen Landes. Jahrzehnte später tun dies gleich mehrere Internetradios unterschiedlicher Musikfarbe und Titelauswahl. Die Kolonialsender in Ostdeutschland müssen entsprechend den Vorgaben Titel der großen Musikkonzerne spielen. 

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/03/28/ostwelle-ddr-musik-ohne-ende/

https://laut.fm/ostmusik

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2021/02/26/frank-schoebel-corona-diktatur-musikzensur-der-heftig-kritisierte-zwangsfinanzierte-mdrpropagandasender-die-kuerzung-des-neuen-schoebel-lieds-danke-liebe-freunde/

“Sie haben den zweiten Vers meines Liedes rausgeschnitten. Nur ratet mal warum? Weil sie sich die Jacke angezogen haben.”

Schöbel6

 

Ausriß.

https://gundi.de/forum/board_entry.php?id=6128

https://www.jungewelt.de/aktuell/rubrik/leserbriefe.php?letterId=44961

Lucilectric -

Meine Bildung hab ich aus dem Fernsehn: https://www.youtube.com/watch?v=iz7n1JvT0XE. (Mit DDR-Sandmann-Melodie)

Lucilectric1

Ausriß.

Lucilectric2

 

“dumm und asozial”. Westdeutsche Thüringer Allgemeine(Funke-Konzern Essen/NRW) über “Impfverweigerer”. “…es in Thüringen besonders viel Abwehr gibt”. Die Plasberg-Blamage(” hart aber fair”.

Sonntag, 14. November 2021 von Klaus Hart

Coronadummasozial1

wesbrotichesse.jpg

“Des Brot ich esse, des Lied ich singe.” Wandbehang in öffentlichem historischen Gebäude einer idyllischen ostdeutschen Stadt.

ostdeutscheiqColani

Ausriß. Ossis – Wessis.

Ausriß Thüringer Allgemeine, 13.11. 2021.http://www.hart-brasilientexte.de/2021/11/30/antisemitismus-ist-bei-jungen-menschen-weit-verbreitet-auf-schulhoefen-wird-das-wort-jude-als-schimpfwort-benutzt-tagesschau-nov-2021-politikziele-der-nazistan-machthaber-bereits-erreic/

TV-KRITIK „HART ABER FAIR“/DIE WELT Nov. 21

„Die Ungeimpften, das ist keine dumme Gruppe, die man in einen Topf werfen kann“.

CoronaStudie1

Ausriß hart aber fair. “89 %. Ich habe den Eindruck, dass in den Medien einseitig über Corona berichtet wird.!”

https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/hart-aber-fair-ungeimpfte-zu-unrecht-kriminalisiert/

CoronaStudie2

“79 %. Die Grundrechtseingriffe durch die Corona-Beschränkungen sind schwerwiegender als die Gefahr durch das Virus.”

-https://www.nachdenkseiten.de/?p=78018

CoronaStudie3

 

“68 %. Corona ist häufig ein Vorwand, um mehr staatliche Kontrolle zu erhalten”.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2021/02/23/corona-tote-wie-die-pandemie-in-thueringen-2020-wuetet-dahinrafft-gemaess-offizieller-panikmache-und-denkvorschriften-verwirrende-zahlen-des-thueringer-landesamtes-fuer-statistikfuer-andersd/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/12/19/thueringenostdeutschland-und-corona-2020-taeglich-horror-und-panikberichterstattung-in-staats-und-mainstreammedien-doch-nie-konkrete-zahlen-zur-belegung-der-ostdeutschen-krankenhaeuser-mit-covid-p/

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/03/20/corona-und-nebenwirkungen-in-thueringen-raten-aerzte-2021-dem-vernehmen-nach-jungen-frauen-sich-nicht-impfen-zu-lassen-wollen-sie-kinder-dann-lassen-sie-sich-nicht-impfen-denn-das-risiko-von-b/

EikeGera21

Ausriß  TA.

OpperZeit17

Ausriß: “Der SPD-Politiker Thomas Oppermann fordert, gerettete Flüchtlinge in nordafrikanische Länder zurückzuschieben.”

Koalitionsverhandlungen und SPD-Sprachgebrauch(Gibt jetzt etwa Scholz an wie “zehn nackte Neger”?:

Die stellvertretende SPD-Parteivorsitzende Renate Schmidt und die “zehn nackten Neger”. “gab an wie zehn nackte Neger”:

RenateSchmidtSPDnackteNeger99

 

Ausriß. DER SPIEGEL.

Die Ampel-Katastrophe in Nazistan 2021. Baerbock zum Gärtner – äh – als Außenministerin – da lachen ja die Hühner. Goldene Zeiten für Satireblätter:http://www.hart-brasilientexte.de/2021/11/25/die-ampel-katastrophe-in-nazistan-2021-baerbock-zum-gaertner-aeh-als-aussenministerin-da-lachen-ja-die-huehner-goldene-zeiten-fuer-satireblaetter/

Holefleisch1

Ausriß express. “…Er ist laut eines Porträts vom „Tagesspiegel“ vor allem für die Politikkontakte im Unternehmen zuständig.”

nordhessen-journal – stands im Wahlkampf in Ihrem Lieblingsmedium?

HolefleischZeit1

Ausriß.

HolefleischZeit2

 

HolefleischZeit3

Eigentlich schade, daß Baerbock nicht den Namen ihres Mannes angenommen hat. Was ostdeutsche Systemkritiker an der westdeutschen Demokratie so toll fanden…

“Muslim schändet Gotteshaus”. Thüringer Allgemeine, 2.11.2021. Politikziele, Politikresultate. Die kriminelle Energie der Machteliten. Weiter forcierter Import von Gewalt-Gesellschaftsmodellen. Ostdeutsche immer wieder unter Generalverdacht.

Mittwoch, 03. November 2021 von Klaus Hart

“Unterwerfung auf Thüringisch” – Neue Zürcher Zeitung:

https://www.nzz.ch/meinung/thueringen-die-unterwerfung-der-evangelischen-kirche-ld.1653190

https://www.pi-news.net/2021/11/nordhausen-afghanischer-moslem-raeumt-kirche-aus/

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/nordhausen/afghanischer-mann-raeumt-kirche-aus-100.html

https://www.thueringer-allgemeine.de/leben/blaulicht/muslim-schaendet-gotteshaus-in-nordhausen-id233730735.html

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/kirche-nordhausen-kruzifix/

Schlägt Anja Siegesmund die Kirchenschändung von Nordhausen zu einem wichtigen Thema des Kirchentags vor ?:

Anja Siegesmund/GRÜNE – kaum zur Präsidentin des Deutschen Evangelischen Kirchentags 2025 in Hannover ernannt, nutzt sie das Amt für parteipolitische Zwecke(mit kirchlicher Hilfe?). Wegen schlechter Arbeit kommen die Grünen bei der Landtagswahl 2019 nur auf 5,2 %(5 Sitze), die AfD erreicht 23,4%(22 Sitze). Umweltministerin Siegesmund und die “Bewahrung der Schöpfung”… **

SiegesmundAfDKirchentag1

Ausriß.

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/11/04/kriegt-die-fdp-wieder-den-bnd-der-geheimdienst-unter-fdp-kinkel-bnd-und-unterstuetzung-fuer-terrororganisation-renamo-in-mosambik/

PokerMacht1

Feindliche Übernahme/Annexion und westdeutscher Demokratiebegriff: “Poker um Macht und Milliarden”. BILD-Titel am “Tag der Einheit” 2021.

LINKE und Kumpels aus der AfD:http://www.hart-brasilientexte.de/2021/11/05/linke-und-kumpels-aus-der-afd-beispiel-berlin-2021/

(more…)

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)