Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

Sex im Freien mit Zuschauer. Thüringen 2020.

Sonntag, 28. Juni 2020 von Klaus Hart

Käfersex1

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/06/22/fluegger-kolkrabe-verfliegt-sich-in-oldislebenthueringen-am-22-6-2020-ausgerechnet-in-einen-garten-spielende-kinder-nachmittagskaffee-die-rabeneltern-haben-grosse-probleme-den-jungraben-in-rich/

Käfersex2

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/05/06/grosser-eichenbock-in-deutschland-vom-aussterben-bedroht-nahe-oldislebenthueringen-am-6-5-2020-in-deutschland-ist-die-art-in-thueringen-ausgestorben-wikipedia/

Der irreführende Begriff “Insektensterben” – Insekten, darunter die zu DDR-Zeiten häufigen Schmetterlinge,  werden gezielt und planmäßig vernichtet, bekämpft – es handelt sich um ein Politikziel, wie die Politikresultate seit 1990 zeigen. Die kriminelle Energie der Machteliten ist allgemein bekannt – siehe andere Umweltverbrechen, die Außerkraftsetzung des Bundesnaturschutzgesetzes(Windkraftwerke etc.)

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/12/06/nabudie-zauneidechse-ist-reptil-des-jahres-2020-zauneidechsen-in-oldislebenthueringen/

(more…)

Thüringen 2020: Schmetterlingsbekämpfung immer erfolgreicher – niemals seit der feindlichen Übernahme von 1990 sowenige Schmetterlinge zu beobachten wie 2020. Im Zuge grüner Umweltpolitik zahlreiche Methoden zur Schmetterlingsbekämpfung: Agrargifte, Windkraftwerke, ständiges Mähen von Grasflächen in Gärten…

Samstag, 27. Juni 2020 von Klaus Hart

Auch Igelbekämpfung erfolgreich: “Immer mehr Igel durch Rasenmäher skalpiert”. BILD, Juli 2020

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/05/29/weitere-grosse-erfolge-bei-der-energischen-bekaempfung-ostdeutscher-wildblumenwiesen-auch-2020-schmetterlinge-libellen-kaefer-werden-dabei-effizient-teils-durch-schwerstes-west-geraet-spezialtrakt/#more-48352

Schmetterlingsbekämpfer haben erkannt, daß diese Insekten auf intakte, unberührte Wiesen und Garten-Rasenflächen, Wegesränder angewiesen sind, um sich zu vermehren, Eier an Pflanzen abzulegen. Deshalb werden derartige Flächen so oft wie möglich mit Maschinen gemäht um damit Schmetterlinge und ihren Nachwuchs effizient zu zerhäckseln. Die Methode hat sich hervorragend bewährt und wird von Jahr zu Jahr perfektioniert – die Resultate – das Fehlen von Schmetterlingen selbst an üppigen Lavendelpflanzen Ende Juni in Thüringen  – sind beeindruckend. Erfolgreiche Singvogelbekämpfung wird dabei gleich mit erledigt, da zahlreiche Vögel entsprechend der natürlichen Nahrungskette u.a. auf Schmetterlingsraupen angewiesen sind. 

Überall in Thüringen werden Maschinen und Geräte angeboten, die sich beim Bekämpfen von Insekten, darunter Schmetterlingen,  besonders bewährt haben.

Der irreführende Begriff “Insektensterben” – Insekten, darunter die zu DDR-Zeiten häufigen Schmetterlinge,  werden gezielt und planmäßig vernichtet, bekämpft – es handelt sich um ein Politikziel, wie die Politikresultate seit 1990 zeigen. Die kriminelle Energie der Machteliten ist allgemein bekannt – siehe andere Umweltverbrechen, die Außerkraftsetzung des Bundesnaturschutzgesetzes(Windkraftwerke etc.)

Professionelle Schmetterlings-und Wildblumenbekämpfung im Sommer 2020 in Thüringen – vorbildlich und perfekt.(Vorher – nachher):

Schmetterlingshäckseln2

Professionelle Insektenhäcksler wissen genau, wo u.a. Schmetterlinge ihre letzten Rückzugs-und Vermehrungsorte haben – und bekämpfen dort ganz gezielt.

“Denn gerade die Spezialisten unter den Faltern entwickeln sich oft nur an einer einzigen Pflanzenart, an denen die Raupen fressen, bevor sie sich verpuppen und das adulte Stadium erreichen. Doch viele solche Pflanzen sind immer schwerer zu finden. Der Hauptgrund ist nach Einschätzung aller Experten eindeutig die intensive Landwirtschaft…”Die Stickstoffverbindungen dünsten in die Luft aus und verteilen sich um die Felder. Damit wird die Umgebung noch in etlichen Kilometern Entfernung mitgedüngt.”…Neben dem Dünger setzten Faltern auch die auf den Feldern eingesetzten Pestizide zu, die sich zunehmend in der in der Umwelt anreicherten…Zu denken gibt besonders, daß auch geschützte Bereiche den Tieren keine sichere Zuflucht vor den durch die Luft verbreiteten Düngestoffen und Insektiziden bieten…Wir können die Artenvielfalt nicht einmal mehr in den Schutzgebieten erhalten…Luftstickstoff und Pestizide machen an den Grenzen der Schutzgebiete nicht halt…” Thüringer Allgemeine, 8.8. 2016

Schmetterlingshäckseln4

 

Schmetterlingshäckseln6

 

Saubere, perfekte Arbeit – wie vom Auftraggeber gefordert. Gutes Honorar für nachhaltige Bekämpfung – die Erfolge sieht man auch 2020 überall in Thüringer Dörfern. Endlich viel weniger Schmetterlinge und andere Insekten als zu DDR-Zeiten. Grüne Umweltpolitik vom Feinsten:

Schmetterlingshäckseln7

 

RamelowSofa2

Seit Bodo Ramelow aus dem artenarmen Niedersachsen in Thüringen Ministerpräsident ist, gibts von Jahr zu Jahr deutlich weniger Insekten, Singvögel. Existiert da etwa ein Zusammenhang?U.a. vom Wattenrat Ostfriesland erfährt man detailliert, welches Umweltmodell auf Thüringen übertragen wird: https://www.wattenrat.de/

Distelfalter1

Einsamer Distelfalter Mitte Juni 2019 – 2018 war der blühende Lavendel noch vollbesetzt mit verschiedenen Schmetterlingsarten. 2020 waren auf dem Lavendel von Mitte bis Ende Juni keinerlei bunte Schmetterlinge mehr zu sehen – die Bekämpfung im Zuge grüner Umweltpolitik hatte also durchschlagenden Erfolg.

Ostdeutsche Artenschutzexperten bereits 2011 im Website-Interview: 

“Ich war schockiert nach der Wende, als ich in einer einzigen Ackerfurche von 1,2 Kilometern Tausende und Abertausende vergifteter Laufkäfer entdeckte.”

Gerade bei Insekten sei offenbar das sehr niedrige Biodiversitätsniveau der westlichen Bundesländer bereits erreicht worden, hieß es von den Experten weiter. “Jenen, die heute Biologie studieren, fällt der enorme Artenrückgang bei Insekten, darunter Schmetterlingen, garnicht mehr auf. Studentengruppen bemerken bei Exkursionen überhaupt nicht mehr, daß heute über Wiesen keine Schmetterlinge mehr flattern, kaum noch eine Hummel zu sehen ist. Diese jungen Menschen kennen bereits keine reiche Artenvielfalt mehr.”  Die Vernichtung derArtenvielfalt falle zudem auch deshalb nicht mehr auf, weil u.a. von den Medien nicht mehr darauf hingewiesen werde. Im Uni-Fach Biologie gebe es heute kaum noch die Ausbildung zur Artenkenntnis. “Die Abnahme des Bestandes an Insekten , darunter Bienen und Schmetterlingen, ist von Jahr zu Jahr gravierender und müßte erwachsenen Ostdeutschen eigentlich auffallen, die noch eine andere Artenvielfalt kannten.”

Die Experten geben nur noch sehr ungern Interviews:”Meist erscheinen dann Dinge im Text, die man garnicht gesagt hatte.” Auch bei Naturschutz-Gutachten zeige sich viel Korruption und Manipulation. “Die Gutachter wollen finanziell über die Runden kommen – und wenns denen an die Existenz geht, verbiegen sie sich eben. Und wer sich nicht verbiegt, wird beruflich ausradiert.”

FCKGrüne1

Gera/Thüringen – Februar 2020.

Reinhard Mey: Irgendein Depp mäht irgendwo immer:https://www.youtube.com/watch?v=AHeprFpgUmc.

-

Maikäfer 2020? Große Erfolge der Thüringer Landesregierungen bei der Vernichtung von Schmetterlingen und Käfern, darunter Maikäfern, nach 1990 gemäß westdeutschem Naturschutzgesetz sowie Vorgaben grüner Umweltpolitik. Unter dem Stasi-Zonenregime waren Unmengen von Schmetterlingen über Feldern, Wiesen und Gärten Ostdeutschlands der Normalzustand – das mußte endlich aufhören. Auch Ramelow/Siegesmund/Adams setzen diesen Kurs effizient fort, wie die Artenstatistiken zeigen. Windkraftwerke als wichtiger Helfer bei der Schmetterlings-und Käfer-Vernichtung: http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/05/15/grosse-erfolge-der-thueringer-landesregierungen-bei-der-vernichtung-von-schmetterlingen-und-kaefern-darunter-maikaefern-nach-1990-gemaess-westdeutschem-naturschutzgesetz-sowie-vorgaben-gruener-umwe/

http://www.hart-brasilientexte.de/2019/03/18/windkraftwerke-vernichten-massenhaft-insekten-uraltbekanntes-2019-vom-deutschen-zentrum-fuer-luft-und-raumfahrt-umweltverbrecher-die-entgegen-dem-bundesnaturschutzgesetz-auf-insektenvernichtung-du/

(more…)

Der Ost-Krimi – vor und nach der feindlichen Übernahme von 1990. Interessante Studie von Gerhard Schilling:”Wer etwas über die ostdeutsche Wirklichkeit auch nach dem Mauerfall erfahren will, der sollte zum Kriminalroman greifen.” Hartmut Mechtel, Jan Eik, Tom Wittgen, Frank Goyke…Wie die ostdeutschen Krimiautoren von den westdeutschen Literatur-Kolonisatoren gnadenlos plattgemacht wurden. Teils Psyche und Gesundheit ruiniert. “Einmarsch der Verbrecher”. Deutsche Machteliten und Übernahme von Gewalt-Gesellschaftsmodellen aus der Dritten Welt.

Donnerstag, 25. Juni 2020 von Klaus Hart

Schilling1

Das ZDF und die skurrilen Thesen über die DDR-Kriminalität:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/06/08/das-zdf-und-die-skurrilen-thesen-ueber-die-ddr-kriminalitaetin-der-realitaet-unterscheiden-sich-die-kriminalitaetsstatistiken-der-beiden-deutschen-staaten-kaum-voneinander-wahrheit-oder-luege/.

-

 http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/07/08/ddr-krimisost-krimis-autor-hartmut-mechtel-die-maerchenwelt-der-moralisten-tatsache-ist-dass-in-der-ddr-realitaet-bagatellfaelle-das-bild-der-kriminalitaet-bestimmen/

Schilling2

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/03/31/verbrechensfoerderung-in-ostdeutschland-nach-der-feindlichen-uebernahmeannektion-von-1990-wie-sich-die-haftentlassung-nicht-resozialisierbarer-moerder-auswirkte-kriminalistikexperte-hans-thiers-au/

Schilling3

Schilling folgt westlichen ideologischen Leitlinien und Interpretationsmustern – und kommt nicht selten zu kuriosen Bewertungen. Ein Vergleich der niedrigen DDR-Kriminalität mit der hohen BRD-Kriminalität fehlt in dem Buch – ob absichtsvoll oder nicht. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/08/28/chemnitz-2018-deutsche-machteliten-und-politmarionetten-kommen-bei-uebernahme-von-gewalt-gesellschaftsmodellen-aus-laendern-der-dritten-welt-weiter-gut-voran-organisiertes-verbrechen-und-paralysier/

-

Verbrechen, die in der DDR undenkbar waren: “Immer mehr Mädchen und Frauen in Deutschland sind von Genitalverstümmelung betroffen.” Tagesschau, Juni 2020. Wie die GroKo tickt – die soziokulturelle Dekadenz Deutschlands. Was unter Merkel alles geht… **

(more…)

Mustafa – Leo Leandros. DDR-Single.

Donnerstag, 25. Juni 2020 von Klaus Hart

Thüringen 2020: Weiter Stasi-Überprüfung von Landtagsabgeordneten – doch keine BND-MAD-CIA-Überprüfung wg. damaliger und heutiger Spitzelei/Mitarbeit/Verstrickungen. Wer soll warum gedeckt werden? Die historische Totalblamage der Landtagsparteien – sogar die AfD knickt ein, macht mit. Nicht-BND-Überprüfung besonders brisant, da Nazi-Kriegsverbrecher und BND-Gründer Reinhard Gehlen(Stalingrad, Leningrad, Auschwitz, Buchenwald) aus Erfurt stammt. Die Bespitzelung von DDR-Bürgern durch den BND. Die Ermordung von DDR-Entwicklungshelfern aus Thüringen durch die massiv BND-gestützte Terrororganisation RENAMO in Mosambik.

Dienstag, 23. Juni 2020 von Klaus Hart

http://www.landesrecht-thueringen.de/jportal/?quelle=jlink&query=Abg%C3%9CG+TH&psml=bsthueprod.psml&max=true&aiz=true

“Thüringer Landtag will Stasi-Überprüfung verlängern” – warum der zwangsfinanzierte MDR eine längst überfällige BND-MAD-CIA-Überprüfung mit keinem Wort erwähnt, nicht einmal den Gehlen-Mosambik-Kontext. Manche MDR-Konsumenten, ist zu hören, schiebens auf Zensurvorschriften: https://www.mdr.de/thueringen/landtag-abgeordnete-stasi-ueberpruefung-100.html.

BND-CIA-Spitzel im Thüringer Landtag bei allen Parteien also hochwillkommen? Da sich die Landtagsparteien nicht positionieren, ist die Antwort klar…

http://www.hart-brasilientexte.de/2020/07/02/siegmar-gabriel-war-toennies-berater-10000-euro-honorar-im-monat-bild-2020-wie-die-spd-und-deren-waehler-ticken/

-

Was im Thüringer Landtag nicht debattiert werden darf: http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/03/06/von-bundesdeutschem-boden-den-terror-in-mosambik-geplant-frankfurter-rundschau-4-10-1989-ueber-die-terrororganisation-renamo-die-opfer-der-toedlichen-terrorattacken-viele-ddr-entwicklungshelf/

Nazi-Kriegsverbrecher Reinhard Gehlen aus Erfurt – wieso wurde ihm in der BRD(Nazistan – Peter Hacks) nicht der Prozeß gemacht? “Gehlen musste erreichen, dass er für seine Handlungen an der Ostfront nicht, wie zwischen den Alliierten verabredet, an die Sowjetunion ausgeliefert wurde.” “Gehlen war ein Kriegsverbrecher”. DIE ZEIT 2013 über den BND-Gründer. Wer sich in der DDR mit dem Thema Gehlen befaßte…Die Kindersoldaten in Mosambik. Erfurter Gehlen gründet und führt die West-Stasi bis 1968:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/07/26/nazi-kriegsverbrecher-reinhard-gehlen-aus-erfurt-wieso-wurde-ihm-in-der-brd-nicht-der-prozess-gemacht/.

-

Nach wie vor in Erfurt kein überlebensgroßes Denkmal für Reinhard Gehlen(etwa Nähe Domplatz-Andreasstraße) – trotz seiner enormen persönlichen Verdienste beim  Sturz der DDR. Sein Geburtstag – 3. April 1902 – in Erfurt, Thüringen nach wie vor kein Gedenktag mit öffentlichen Würdigungen etc. Ein Zeichen skandalöser Undankbarkeit des Thüringer Landtags, der Landtagsparteien, von Politikern wie Ramelow für den großen Sohn Erfurts? Immerhin hatte es Gehlen sowohl unter Hitler als auch unter Adenauer, Ehrhard sowie unter der Regierung Kiesinger/CDU-Brandt/SPD(erste BRD-Groko) in eine hochwichtige, mit großer Machtfülle ausgestattete politische Position geschafft. Wikipedia über Brandt-Partner Kiesinger: “In seine Amtszeit fielen die Einführung der Notstandsgesetze sowie Gesetze, die zur Verjährung von NS-Kriegsverbrechen führten (Art. 1 Ziffer 6 EGOWiG)… Seine frühere Karriere im Staatsapparat des NS-Regimes wurde während seiner Zeit als Politiker in der Bundesrepublik wiederholt öffentlich kritisiert.” Der Erfurter Nazi-Kriegsverbrecher Reinhard Gehlen war damit auch politischer Partner des damaligen SPD-Vorsitzenden Willy Brandt. In der Erfurter Touristeninformation sucht man vergebens nach ausführlichen Informationen, Broschüren, Büchern über den weltbekannten Reinhard Gehlen – wie konnte eine solche Panne passieren?https://www.achgut.com/artikel/eine_erinnerung_fuer_deutsche_schnoesel

In der Berichterstattung deutscher Staats-und Mainstreammedien zu russischen Jahrestagen des Sieges über Hitlerdeutschland(siehe 75. Jahrestag 2020) wird permanent die wichtige Rolle von Gehlen beim Überfall auf die Sowjetunion unterschlagen – Medien in Thüringen, darunter in der Gehlen-Stadt Erfurt verfahren genauso. Medienkonsumenten in Thüringen kommentieren, das liege eindeutig an den scharfen, strikten Zensurvorschriften zu diesem Thema.

…Im August 1939 wurde er Erster Generalstabsoffizier (Ia) der 213. Infanterie-Division und nahm am Überfall auf Polen teil. Von Oktober 1939 bis Mai 1940 war er als Gruppenleiter für die Landesbefestigungen im Generalstab des Heeres zuständig. Von Mai bis Juni 1940 war er Verbindungsoffizier des Oberkommandos des Heeres zur 16. Armee sowie zu den Panzergruppen Hoth und Guderian. Im Juni 1940 wurde er 1. Adjutant von Generalstabschef Franz Halder. Von Oktober 1940 bis April 1942 war er Leiter der Gruppe Ost der Operationsabteilung des Generalstabes des Heeres, die von Oberst i. G. Adolf Heusinger (nachmaliger Generalinspekteur der Bundeswehr) geleitet wurde.

Gehlen war an den Vorbereitungen für das Unternehmen Barbarossa, dem Überfall auf die Sowjetunion im Juni 1941, beteiligt; er war insbesondere für die Planungen Transport und Reserve-Nachführung zuständig…Wikipedia

-Zwangsfinanzierter MDR über Reinhard Gehlen – was natürlich alles fehlen muß:https://www.mdr.de/zeitreise/gehlen-privat100.html

Gesteuerter linientreuer deutscher Mainstream traut sich erst Jahrzehnte nach dem Anschluß an ein Tabuthema – die Terroranschläge westlicher Geheimdienste in der DDR. “Amerikaner bezahlten Anschläge in der DDR”. FAZ. Voraussichtlich wird es daher noch weitere Jahrzehnte dauern, bis zahllose andere Tabuthemen dran sind. Reinhard Gehlen aus Erfurt und der BND:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/21/gesteuerter-deutscher-mainstream-traut-sich-erst-jahrzehnte-nach-dem-anschluss-an-ein-tabuthema-die-terroranschlaege-westlicher-geheimdienste-in-der-ddr-amerikaner-bezahlten-anschlaege-in-der-ddr/.

In manchen Nächten konnte man vor dem Mauerbau u.a. in Thüringen sehen, wie gleich eine ganze Serie von LPG-Ställen und Scheunen verschiedener Dörfer in Flammen aufging, womit  Versorgungsprobleme bewirkt werden sollten. Wie Grenzpolizisten, Grenzsoldaten betonen, ist die offizielle Geschichtsschreibung über die Vorgänge an der Grenze zwischen 1945 und 1989 realitätsfremd und in großen Teilen unwahr.

Reinhard Gehlen und KZ Buchenwald, Stalingrad und Auschwitz: http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/05/29/die-amerikaner-in-buchenwald-georg-krauss-buchenwald-haeftling-nr-3732-aus-saschas-welt-es-soll-dahingestellt-bleiben-ob-sich-die-amerikanische-armee-um-buchenwald-besonders-beeilt-hat/.

Alle, die das Ende der DDR herbeisehnten, sind – da ist die Faktenlage eindeutig – West-Stasi-Chef Reinhard Gehlen und den von ihm herangebildeten Amtsnachfolgern zu höchstem Dank verpflichtet. Gehlen gab sein Bestes mit aller Konsequenz – wie unter Hitler oder im Falle Mosambik.

Die enorme politische Macht von West-Stasi-Chef und Nazi-Kriegsverbrecher Reinhard Gehlen: Warum DDR-Dramatiker Peter Hacks die BRD als “Nazistan” bezeichnet.

Linientreue Nazistan-Funktionäre(u.a. Gehlen-Spektrum) heute flächendeckend an den Schaltstellen in Erfurt, Weimar, Jena.

Ostdeutschland fremdbeherrscht: http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/03/28/thueringen-ganz-ostdeutschland-fremdbeherrscht-kulturell-kolonisiert-seit-der-feindlichen-uebernahme-von-1990-der-auffaellig-hohe-anteil-von-westdeutschen-in-der-funktionselite-von-ostdeutschland/

Anna2

 

 Linientreue: Zu BND, Gehlen und Mosambik schweigt Thüringer Roland Jahn erwartungsgemäß. Ausriß. Überhaupt mögen Ex-DDR-Bürgerrechtler nur sehr ungern auf das Thema BND-CIA im Kontext der 80er/90er Jahre angesprochen werden. 

BND-Gründer Reinhard Gehlen ließ in den Fünfzigerjahren Hunderte Politiker, Wissenschaftler, Militärs und Journalisten bespitzeln – von einer Gruppe schwer belasteter Altnazis.” DER SPIEGEL, Okt. 2016http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/05/18/bnd-spitzel-bnd-im-in-der-ddr-auch-30-jahre-nach-der-feindlichen-uebernahme-duerfen-ostdeutsche-nicht-erfahren-von-welchen-spitzeln-westlicher-geheimdienste-sie-damals-ausgehorcht-beschattet-wurde/

MechtelWahn4

Ausriß: …Der Verfassungsschutz hört Telefone ab, liest Briefe, schleust Spitzel in Privatkreise ein. Wie die Stasi…(Aus BND-Verfassungsschutz-Trilogie des ostdeutschen Krimi-Autors Hartmut Mechtel)http://www.hart-brasilientexte.de/2019/02/08/bnd-als-herrschaftsinstrument-fuer-die-merkel-groko-wichtiger-als-je-zuvor-schluesselrolle-beim-regime-change-in-der-ddr/.

Jude Gerry Wolff: “Und es wurde uns bald klar, daß hier in Westberlin wieder irgendwas schieflief. Denn unsere Nachbarn in der Wilmersdorfer Straße, die kamen, aus welchen Gründen auch immer, eines Tages und sagten: `Bei uns war irgendein Kollege vom Geheimdienst, von Herrn Gehlen, und wollte wissen, wer Sie sind.` Sie haben damals noch alle bespitzelt, die nicht mit Hitler zusammengearbeitet haben. Und Herr Gehlen war Nazigeneral…Heute grassiert immer noch eine politische Orientierungslosigkeit, noch dazu bei einer gewissen Pseudointelligenz…”http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/12/04/gerry-wolff-jude-in-der-ddr-die-rose-war-rot-wolfgang-herzberg-widersetzen-wir-uns-der-offizioesen-ritualisierten-abwertung-und-kriminalisierung-von-ddr-geschichte/#more-40719

-

BSTU: “…West-Spitzel in Ostdeutschland:Eben weil die skizzierten Bedingungen vergleichsweise gut waren, verfolgten, alle westlichen Dienste bis zum Mauerbau das Konzept bis Mitte der 50er Jahre. Das Konzept der Massenspionage. Das heißt praktisch jeder konnte und sollte kaum ausgebildet und abgesichert Informationen liefern. Die Effizienz dieser Praxis zeigen die Dimensionen der frühen, äußerst kurzlebigen und trotzdem ständig regenerierbaren BND-Netze. Zu Hochzeiten gab es im Sommer 1953 mehr als 1.000 registrierte Zuträger, schätzungsweise noch einmal so viele Menschen waren, ohne dass sie Vorgänge in Pullach hätten, als Unterstützer in die Operation eingebunden. Die meisten von diesen waren im Umfeld sowjetischer Militäreinrichtung zu finden, aber auch der Staats- und Wirtschaftsapparat der DDR war bis in die Funktionseliten mit V-Leuten durchsetzt. Einzig der politische Führungszirkel und die Staatssicherheit blieben, wenigstens dem BND, verschlossen…Im Herbst 1953 wurden in einer Nacht und Nebelaktion über 100 von diesen Gehlen-Agenten, die Herr Heidenreich beschrieben hat, festgenommen. Bis Ende des Jahres sind es ein paar Hundert.”

-StasiüberprüfungTA20

Westdeutsche Thüringer Allgemeine(Funke-Medienkonzern Essen/NRW) informiert zum wiederholten Male nicht, warum Landtagsabgeordnete nicht auf ihre frühere und heutige Mitarbeit bei westlichen Geheimdiensten wie CIA oder BND überprüft werden dürfen. Dies läßt den Schluß zu, daß solche Spitzel im Thüringer Landtag bei allen Parteien also hochwillkommen sind, keinerlei Problem darstellen – in Erfurt, aus dem der Nazi-Kriegsverbrecher, Gründer und langjährige Chef der West-Stasi stammt. Bezeichnend, daß sich Ministerpräsident Bodo Ramelow/LINKE, der SPD-Abgeordnete Thomas Hartung, Astrid Rothe-Beinlich(GRÜNE) sowie Politiker von CDU und FDP besonders im Mosambik-Kontext  lieber nicht zu der brisanten Problematik äußern wollen. Ausriß TA Juni 2020.http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/tag/kz-buchenwald-und-nazi-kriegsverbrecher-reinhard-gehlen-aus-erfurt/

SPD-GRÜNEN-Ethik – siehe Jugoslawien und Ukraine:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/05/22/ska-keller-gruenen-spitzenkandidatin-am-22-5-2019-im-mdr-aktuell-interview-thueringer-kritisierten-keller-seien-keinerlei-kritisch-heikle-fragen-gestellt-worden-der-mdr-habe-fuer-einen-propaganda/

RamelowSofa2

Darf er nicht, will er nicht, kann er nicht? Thüringen-Landtag und Schweigen zu Nazi-Gehlen aus Erfurt…

Die Frage der BND-Opfer: Mosambik-Insider betonen, daß die Terrororganisation RENAMO ohne die massive Hilfe westlicher Geheimdienste bei Waffen, Munition, militärischem Training, militärischer Aufklärung etc. nicht in der Lage gewesen wäre, soviele Mosambikaner, darunter Hunderttausende Kinder, sowie ausländische Entwicklungshelfer, u.a. aus Thüringen, zu ermorden. Daher sei bemerkenswert, daß im Thüringer Landtag nicht einmal unter Ramelow die Frage der BND-Opfer – mit direktem Thüringen-Bezug –  debattiert worden sei. Ein klares Bekenntnis zur Aufarbeitung des BND-Unrechts? So, wie die Landtagsparteien ticken…

(more…)

Brecht und die trockenen Gärten…

Dienstag, 23. Juni 2020 von Klaus Hart

Bertolt Brecht: Vom Sprengen des Gartenshttps://www.youtube.com/watch?v=uwpWK0owEag

https://www.youtube.com/watch?v=ialtUJn8Qro

O Sprengen des Gartens, das Grün zu ermutigen!

Wässern der durstigen Bäume! Gib mehr als genug. Und

Vergiß nicht das Strauchwerk, auch

Das beerenlose nicht, das ermattete

Geizige! Und übersieh mir nicht

Zwischen den Blumen das Unkraut, das auch

Durst hat. Noch gieße nur

Den frischen Rasen oder den versengten nur:

Auch den nackten Boden erfrische du.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/06/22/fluegger-kolkrabe-verfliegt-sich-in-oldislebenthueringen-am-22-6-2020-ausgerechnet-in-einen-garten-spielende-kinder-nachmittagskaffee-die-rabeneltern-haben-grosse-probleme-den-jungraben-in-rich/

Flügger Kolkrabe verfliegt sich in Oldisleben/Thüringen am 22.6. 2020 ausgerechnet in einen Garten. Spielende Kinder, Nachmittagskaffee – die Rabeneltern haben große Probleme, den Jungraben in Richtung Wald zu lotsen. Eine Ringeltaube mit Nest im Nachbarbaum beäugt ihn stundenlang mißtrauisch.

Montag, 22. Juni 2020 von Klaus Hart

Rabe2

Tage darauf flog der Rabe immer wieder in jenen Garten, in dem es ihm offenbar gefiel.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kolkrabe

Rabe3

Seit 2019 in der Oldisleben-Region nur noch extrem selten andere Rabenvogel-Arten. Wer hat sie abgeschossen, vergiftet? Vor 1990 waren Rabenvögel in und um Oldisleben häufig…

Rabe4

 

Rabe5

 

Rabe7

(more…)

Thüringen 2020:”Vögel in Not”. Westdeutsche Thüringer Allgemeine berichtet über neue Erfolge der Machthaber beim Bekämpfen der Singvogelbestände des Bundeslands. Gartenrotschwanz nicht unter den “Top 10 der Gartenvögel” – Bravo, Ramelow und Siegesmund!

Dienstag, 16. Juni 2020 von Klaus Hart

NabuZählung201

“Bestände in Thüringen sinken weiter”. Ausriß

Auch Igelbekämpfung erfolgreich: “Immer mehr Igel durch Rasenmäher skalpiert”. BILD, Juli 2020

Gartenrotschwanz12

Warum der Gartenrotschwanz in Thüringen nicht mehr häufig ist – Politikziele, Politikresultate…

(more…)

Gartenrotschwanz(Männchen) füttert Junges. Oldisleben/Thüringen, 10.6. 2020. Natur-Restbestände. NABU: Der Gartenrotschwanz ist in den meisten Gärten kaum mehr anzutreffen. Deshalb haben ihn der NABU und der Landesbund für Vogelschutz in Bayern zum „Vogel des Jahres 2011“ gekürt…Abgeschaffter Naturschutz – Resultate. “Der Bestand des Gartenrotschwanzes in Deutschland wird auf 110.000 bis 160.000 Brutpaare geschätzt. Noch vor 30 Jahren war er etwa drei- bis viermal so hoch.” „Der Osten war im Naturschutz haushoch besser“. Gravierende Umweltkriminalität nach der feindlichen Übernahme/Kolonisierung.

Mittwoch, 10. Juni 2020 von Klaus Hart

Merkel-GroKo-“Naturschutz” und Resultate der offensiven Singvogelbekämpfung/Außerkraftsetzung des Bundesnaturschutzgesetzes: “Der Bestand des Gartenrotschwanzes in Deutschland wird auf 110.000 bis 160.000 Brutpaare geschätzt. Noch vor 30 Jahren war er etwa drei- bis viermal so hoch.” Politisch Verantwortliche straffrei. Politikziele, Politikresultate…http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/08/07/gezielte-artenvernichtung-in-ostdeutschland-darunter-in-thueringen-durch-offiziell-gefoerderte-invasorenarten-und-katzen-resultat-sind-national-und-international-bestens-bekannt-vor-der-feindliche/

GartenrotschwanzJunges1

Der früher weit verbreitete und recht häufige Singvogel mit dem namensgebenden ziegelroten Schwanz ist heute in vielen Regionen selten geworden. Besonders im Westen Deutschlands ist er aus zahlreichen Dörfern und Kleinstädten verschwunden…Laut der Kartierung in den Jahren 2005 bis 2008 im Rahmen des „Atlas deutscher Brutvogelarten“ (ADEBAR), liegt der Brutbestand in Thüringen bei 3.000 bis 3.500 Paaren.” NABU und West-Vorbild, nun auch für Ostdeutschland übernommen. Kulturverlust, kriminelle Energie der Machteliten…http://www.hart-brasilientexte.de/2020/05/19/bundesumweltministerium-bilanziert-2020-erneut-grosse-erfolge-bei-der-naturvernichtung-in-deutschland-bundesnaturschutzgesetz-de-facto-ausser-kraft/

GartenrotschwanzJunges2

-“Das Hamburger Abendblatt (2010) teilte mit,dass dieser Vogel besonders im Norden Deutschlands in den Dörfern und Kleinstädten nicht mehr zu sehen ist.” Tierlexikon

RamelowSofa2

Niedersachse Ramelow als Ministerpräsident in Thüringen – deutliche Verbesserungen im Artenbestand(Vögel, Schmetterlinge, Insekten aller Art) nach 1990 – oder deutliche Verschlechterungen? Wie westliche grüne “Umweltpolitik” wirkt…Oldisleben – immer wieder wehen krebserzeugende Agrargiftschwaden von Monokulturen ins Dorf, kritisieren Naturschützer. Rebhühner, Kiebitze wie vor 1990 überall auf den Ackerflächen?http://www.hart-brasilientexte.de/2012/09/24/deutschlands-beachtliche-erfolge-im-neoliberalen-naturschutz-der-ruckgang-der-vogelbestande-ist-erschreckend-besonders-in-der-agrarlandschaft-artenexperte-dr-michael-stubbe-halle-schre/

“2010: Gartenrotschwanz nistet immer seltener in Niedersachsen”. Tierlexikon

Westdeutsche “grüne” Umweltpolitik hat in Westdeutschland gemäß dem Willen politisch Verantwortlicher für das regionale Aussterben des Gartenrotschwanzes gesorgt, von GRÜNEN und NABU nicht verhindert. Wieso dürfen dann Westdeutsche in Ostdeutschland eine Naturzerstörungspolitik durchpeitschen, die auch dort auf das Aussterben dieser Vogelart gerichtet ist, fragen sich in Thüringen Naturschützer aus DDR-Zeiten.

-

Feldhamster in Thüringen:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/12/01/feldhamster-in-thueringen-seit-die-westdeutschen-gruenen-der-westdeutscher-nabu-in-thueringen-im-umweltschutz-den-ton-angeben-haben-sich-auch-die-bestaende-des-feldhamsters-nach-langer-schaedigu/

Gartenrotschwanz12

Singvögel – sehr häufig von Windkraftwerken getötet. Kurios, daß sog. Umwelt-und Naturschutzverbände in Ostdeutschland nicht von den Landesregierungen fordern, den Bestand von Vogelarten wie dem Gartenrotschwanz mit geeigneten Maßnahmen wieder auf das Niveau von 1989, also vor der feindlichen Übernahme, zu heben. Sind die Verbände etwa gekauft?

.–

Vögel und Windkraftwerke: http://www.hart-brasilientexte.de/2019/09/06/afd-2019-windkraftlobby-opfert-umwelt-und-natur-auf-dem-altar-der-energiewende/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/05/03/die-glyphosat-gruenen-in-thueringen-und-ihr-missglueckter-wahlkampf-2019-umweltministerin-anja-siegesmund-erklaert-nicht-urwaldhohe-schrecke-zum-urwald-und-ta-leser-weist-auf-krieg-gegen-unsere/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2016/08/18/mdr-zum-fall-clingen-wenn-voegel-der-windkraft-im-wege-stehen-18-8-2016-nun-auch-umschwenken-beim-mdr/

Textsammlung – der Windkraft-und Energiewende-Bluff:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/05/29/der-windkraft-und-energiewende-bluff-textsammlung/.

-

Seeadler und Windkraftwerke – warum Politmarionetten für diese Kraftwerke sind: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Seeadler-von-Windrad-Rotor-getoetet,seeadler468.html.

 https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Protest-gegen-Windpark-in-Friedlaender-Grosse-Wiese,nordmagazin74414.html.

GrüneErfurtDemo9

Was wir Anja Siegesmund und ihrer Kriegs-und Anti-Umwelt-Partei in Thüringen verdanken. Gibts, seit die GRÜNEN in Thüringen mitmischen, mehr Gartenrotschwänze und andere vor 1990 häufige Vogelarten – oder etwa weniger?:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/09/28/siegesmund-adams-gruenen-wahlkampfdemo-in-erfurt-am-28-9-2019-nur-einige-hundert-teilnehmer-blickfang-gruenen-spitze-mit-kathrin-goering-eckardt-dazu-reichlich-traktoren/#more-37927

GRÜNEN-Siegesmund und die Waschbär-und Katzenplage:

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/05/23/anja-siegesmund-gruenen-umweltministerin-in-thueringen-schwafelt-2019-von-angeblich-gutem-artenschutz-und-laesst-der-invasorenart-waschbaer-freie-hand-beim-vernichten-der-ohnehin-bereits-stark-dez/

“Waschbären und Vögel

Waschbären und Vögel sind garantiert keine besten Freunde. Vor allem für Boden- und Höhlenbrüter (Kiebitz, Rotmilan/ Sperlingskauz, Hohltaube, Schellente) stellen die Kleinbären eine Bedrohung dar, weil sie sehr geschickte Kletterer sind und eine äußerst feine Nase haben, mit der sie die Verstecke der Vögel aufspüren können. In Thüringen etwa ist jeder fünfte Uhu-Horst vom Waschbär bedroht.” Vogel und Natur

Bis Mitte Juni fehlen 2020 im Kyffhäuserkreis/Thüringen in vielen Gärten die sonst um diese Zeit zumindest in geringer Zahl vorhandenen Schmetterlinge. Was ist da passiert?http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/05/15/grosse-erfolge-der-thueringer-landesregierungen-bei-der-vernichtung-von-schmetterlingen-und-kaefern-darunter-maikaefern-nach-1990-gemaess-westdeutschem-naturschutzgesetz-sowie-vorgaben-gruener-umwe/

(more…)

Das ZDF und die skurrilen Thesen über die DDR-Kriminalität:”In der Realität unterscheiden sich die Kriminalitätsstatistiken der beiden deutschen Staaten kaum voneinander…In West und Ost wird gleichermaßen geklaut und gemordet.” Wahrheit oder Lüge? “Mysteriöse Kriminalfälle der DDR. Vertuscht, verdrängt, verschwiegen”. ZDF-Doku 2020. War es so – oder etwa völlig anders? DDR-Kriminalitätsexperte Hans Thiers aus Gera. Der bizarre, heftig umstrittene Max-Annas-Krimi(Rowohlt).

Montag, 08. Juni 2020 von Klaus Hart

ZDF-Doku:https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/zdfzeit-mysterioese-kriminalfaelle-der-ddr-100.html

“In West und Ost wird gleichermaßen geklaut und gemordet. Doch die DDR sieht sich gern als den besseren deutschen Staat – ein Hort ohne Kriminalität…Um dieses Selbstbild zu wahren, hält das Regime viele Straftaten vor der Öffentlichkeit geheim”. Wahrheit oder Lüge?

“Die DDR-Bürger sollen glauben, dass ihr Land frei von Kriminalität ist.” TV-Sender Phoenixhttp://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/06/25/der-ost-krimi-vor-und-nach-der-feindlichen-uebernahme-von-1990-interessante-studie-von-gerhard-schillingwer-etwas-ueber-die-ostdeutsche-wirklichkeit-auch-nach-dem-mauerfall-erfahren-will-der-so/

 

ZDFDDR2

Ausriß ZDF.

Zeitzeugen betonen, daß Schilder um sowjetisches Militärgelände stets vor Schußwaffeneinsatz warnten, sich daher im Grunde niemand traute, die Verbote zu mißachten und in Militärgelände hineinzugehen.

Die ZDF-Darstellung der kubanischen Arbeitskräfte in der DDR widerspreche Studien renommierter Wissenschaftler wie Dr. Ulrich van der Heyden.http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/01/27/das-gescheiterte-experiment-vertragsarbeiter-aus-mosambik-in-der-ddr-wirtschaft1979-1990-autor-dr-ulrich-van-der-heyden-widerlegt-kuriose-luegen-zur-mosambik-und-ddr-geschichte-prueft-den-wa/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/01/23/mosambik-und-die-bemerkenswerten-ungereimtheiten-in-der-berichterstattung-deutscher-medien-darunter-der-zwangsfinanzierten-ard-was-ist-wahrheit-was-luege-wie-der-renommierte-ostdeutsche-afrikaexpe/

ZDF und die Kubaner in der DDR: “Auf keinen Fall soll publik werden, daß es zwischen Bürgern und den neuen Arbeitern Schwierigkeiten gibt”. Das Gegenteil war der Fall – jedermann in der DDR wußte sehr detailliert von diesen Schwierigkeiten… 

DDRKriminalitätBehling17

Ausriß. “Mit durchschnittlich nur 750 Straftaten pro 100000 Einwohnern und Jahr gehörte die DDR zu den sichersten Ländern der Welt.” Thüringen 2016: 6875 Straftaten pro 100000 Einwohner, laut amtlicher Statistik. “Im Jahr 2016 wurden in Berlin 16.161 Straftaten pro 100.000 Einwohner registriert”.

Direkt bzw. indirekt politisch Verantwortliche weiter auf freiem Fuß, straffrei. LINKE-Ramelow aus Niedersachsen verspricht nicht, das vor 1990 existierende Niveau der öffentlichen Sicherheit wiederherzustellen…

Wie die neuen Machthaber ticken:http://www.hart-brasilientexte.de/2019/11/25/beuteland-die-millionengeschaefte-krimineller-clans-ard-doku-2019-was-wir-der-merkel-groko-den-kriminellen-deutschen-machteliten-verdanken-was-diese-unter-kulturbereicherung-vers/

OrgCrimeThür18

Ausriß Thüringer Allgemeine. “Hohes Bedrohungspotential. Organisierte Kriminalität greift auch in Thüringen weiter um sich”.

“Legt man die durchschnittliche Kriminalitätsbelastung Mitte der 1980er Jahre zugrunde, war die polizeilich registrierte Kriminalität in der BRD rund zehnmal höher als in der DDR. Für das Jahr 1988 bedeutete dies konkret, daß in der DDR 119.124 Vergehen und Verbrechen erfasst wurden (715 pro 100.000 Einwohner), in der BRD dagegen 4.356.726 (7.094 pro 100.000 Einwohner).” Michael Kirchschlager

-kriminalia.de: …Und auch dies noch: Fünf Jahre nach der deutschen Einheit fragte sich Prof. Dr. iur. Dipl.-Psych. Robert Northoff, damals tätig an der Fachhochschule Neubrandenburg, Bereich Sozialwesen, unter der Überschrift „Ohne Vorurteil und Verlegenheit“ in der Fachzeitschrift „Kriminalistik“ unter anderem, ob denn die DDR ein kriminalpräventives Gesamtkunstwerk gewesen sei. Seine anerkennungswerten Untersuchungen belegen, „dass die DDR bezogen auf die Kriminalität privater Personen der sicherere Staat gewesen ist“ und daß „der ganzheitlich, gesellschaftsorientierte Ansatz der DDR (zur Kriminalitätsvorbeugung – FRS) im Kern durchaus fortschrittlich“ war…

-

Wie es das ZDF darstellt: ”In der Realität unterscheiden sich die Kriminalitätsstatistiken der beiden deutschen Staaten kaum voneinander.” Entsprechende Reaktionen von Ost-Zuschauern: “Realitätsfremd, gegen die Tatsachen, Propagandafilm, nachgestellte Szenen zum Totlachen”.

-ZDFDDR3

Ausriß ZDF, Hans Thiers.

In der ZDF-Doku – weitgehend ein Zusammenschnitt – kommt auch Hans Thiers, Leiter einer DDR-Morduntersuchungskommission zu Wort. Auf Website-Anfrage sagte Thiers, die Doku widerspiegele nicht die Kriminalitätswirklichkeit sowie die Kriminalitätsbekämpfung in der DDR. “Die DDR Kriminalisten waren top ausgebildet (Fach-bzw. Hochschulabschlüsse) und zeichneten sich durch hohen Aufklärungswillen aus. Die von  Schauspielern nachgestellten Szenen in diesem Beitrag wurden teilweise wirklichkeitsfremd und nicht  realistisch nachgestellt, vielfach sehr  primitiv und nicht objektiv.” Als  Leiter einer MUK(Morduntersuchungskommission)  könne er das natürlich einschätzen. “Bei der Kriminalitätsbekämpfung wurde in der DDR die Bevölkerung zur  Aufdeckung, Aufklärung und Untersuchung oft mit  einbezogen,  konnte mit Hilfe der Bürger nicht selten eine Vielzahl von Straftaten, sowie  auch Tötungsverbrechen, aufgeklärt werden.”  Es habe u.a. Fahndungsaushänge, den Einsatz von Lautsprecherwagen, dazu Informationen in den Medien gegeben.  “Ein Tötungsverbrechen konnte nicht  vertuscht, verdrängt, schon gar nicht verschwiegen werden.”

Jedermann habe sich  u.a. durch spezielle Medienkolumnen wie „ Aus dem Gerichtssaal notiert“ oder „Der Staatsanwalt hat das Wort“  über die Kriminalitätsbekämpfung informiert, zudem die beliebte  DDR-TV-Serie „ Polizeiruf 110“ eingeschaltet.  Nach Ansicht von Thiers hätte der ZDF intensiver mit früheren DDR-Kriminalisten zusammenarbeiten müssen, um ein realistisches Bild der Lage zu erhalten und  keine verzerrten Darstellungen zu produzieren.   

ZDF-Konsumenten: “Also in meiner beschränkten Erinnerung bin ich als 3 Jähriger mit einem gleichaltrigen Kumpel nach 19:00 gemütlich aus einer Gartensparte nach Hause gewandert an einer Straße entlang in Dresden… Auch blieben die Babys im Kinderwagen vor dem Laden. Unvorstellbar Heutzutage.”

“Geschichtsverzerrung vom Feinsten. Die Fälle sind vermutlich authentisch aber stehen nicht repräsentativ für das Gesamte. Mit Dreck werfen macht natürlich Spass und hat Methode. Was ein echtes Unrechtsstaatsregime ist kann man ja grad live erleben.”

“Liebes ZDF, mit der Logik verdient ihr Euch den schlechten Ruf. Wie viele Verbrechen muss man denn vertuschen, um eine Kriminalitätsrate künstlich niedrig zu halten? Das geht nur, wenn man ganze Verbrechen freigibt, wie es die BRD z.B mit dem Drogenhandel im Görlitzer Park macht.”

“Die größten Verbrecher sitzen dank ihrer Hilfe heute wieder in Regierungen!”

Andrea Johlige/LINKE und der Fall des Mosambikaners Manuel Diogo. “Ich hoffe sehr, dass nun endlich Licht ins Dunkel kommt und die Täter ermittelt und ihrer Strafe zugeführt werden können. Mord verjährt nicht!” Was die Linkspartei irgendwie nicht interessiert(BND, Renamo, ermordete ostdeutsche Entwicklungshelfer etc.):http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/06/30/andrea-johligelinke-und-der-fall-des-mosambikaners-manuel-diogo-was-die-linkspartei-irgendwie-nicht-interessiertbnd-renamo-ermordete-ostdeutsche-entwicklungshelfer-etc/

Warum Brasilien strategischer Partner der Merkel-Regierung ist:http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

“Gauck: Von Brasilien lernen”. (DW)

“Ich glaube, ihr seid auf einem fabelhaft guten Wege.” Helmut Schmidt(SPD) zu Lula 2009 in Hamburg…

Wir lernen von anderen und besonders gerne von Brasilien.” Bundesaußenminister Guido Westerwelle/FDP.

-

Immer mehr westdeutsche Städte – siehe Silvesternacht-Köln – stürzen in die Dekadenz.  Stuttgart im Juni 2020 – Politikziele, Politikresultate. Weiter rasch wachsende soziokulturelle Unterschiede zwischen Ost-und Westdeutschland.

In Ostdeutschland wird zu den Stuttgart-Vorfällen kommentiert, die Polizeibeamten hätten offenbar den Befehl gehabt, nicht als Polizisten zu agieren, sich nicht angemessen gegen Angriffe zu wehren, die öffentliche Ordnung nicht sofort wiederherzustellen, Sachbeschädigungen etwa an Geschäften nicht zu verhindern. Stellungnahmen von Politmarionetten seien durchweg lügnerisch, scheinheilig und auffallend dreist.http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/15/wem-nutzen-banditendiktatur-und-immer-mehr-no-go-areas/.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2020/06/07/rassismus-die-kuriose-selektive-wahrnehmung-einer-bestimmten-klientel-2020-wie-es-kommt-dass-sich-protestler-dieses-typs-nicht-fuer-den-fall-brasilien-strategischer-partner-der-merkel-groko-in/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/08/28/chemnitz-2018-deutsche-machteliten-und-politmarionetten-kommen-bei-uebernahme-von-gewalt-gesellschaftsmodellen-aus-laendern-der-dritten-welt-weiter-gut-voran-organisiertes-verbrechen-und-paralysier/

Thüringen 2020: Weiter Stasi-Überprüfung von Landtagsabgeordneten – doch keine BND-MAD-CIA-Überprüfung wg. damaliger und heutiger Mitarbeit/Verstrickungen. Wer soll warum gedeckt werden? Die historische Totalblamage der Landtagsparteien – sogar die AfD knickt ein, macht mit. Nicht-BND-Überprüfung besonders brisant, da Nazi-Kriegsverbrecher und BND-Gründer Reinhard Gehlen aus Erfurt stammt. Die Bespitzelung von DDR-Bürgern durch den BND. Die Ermordung von DDR-Entwicklungshelfern aus Thüringen durch die massiv BND-gestützte Terrororganisation RENAMO in Mosambik:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/06/23/thueringen-2020-weiter-stasi-ueberpruefung-von-landtagsabgeordneten-doch-keine-bnd-mad-cia-ueberpruefung-wg-damaliger-und-heutiger-mitarbeitverstrickungen-wer-soll-warum-gedeckt-werden-die-hist/

(more…)

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)