Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

Oldisleben/Thüringen 2020: In giftfreiem Dorfgarten am 9. Februar der erste männliche Ölkäfer – noch in der Winterzeit. “Der Schwarzblaue Ölkäfer ist Insekt des Jahres 2020″. NABU(Wieso ist der Ölkäfer gefährdet – es gibt doch die GRÜNEN?)

Ölk201

 

Männlicher Ölkäfer in Oldisleben, 9.2. 2020. NABU-Info über Ölkäfer:https://www.nabu.de/news/2019/11/27315.html

Ölk202

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/03/23/seltene-oelkaefer-am-23-3-2019-in-giftfreiem-garten-des-kyffhaeuserkreises-beim-liebesspiel-ein-weibchen-zwei-maennchen-nach-neubesiedlung-des-gartens-stieg-die-zahl-verpaarungswilliger-weibch/

https://www.stiftung-naturschutz-thueringen.de/selbst-anpacken/termine-und-aktionen/archiv/einzelansicht.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=66&cHash=866387e67623a60e2ccd4c2fa1a8a8b2

Seltene Ölkäfer – am 23.3. 2019 in giftfreiem Garten des Kyffhäuserkreises beim Liebesspiel. Ein Weibchen – zwei Männchen…Nach Neubesiedlung des Gartens stieg die Zahl verpaarungswilliger Weibchen in nur einem Jahr von einem auf drei. Grund ist die große Zahl von Wildwespen, Wildbienen – von flugunfähigen Ölkäfern zur Ernährung der Larven benötigt. Paarungswillige, ebenfalls flugunfähige Ölkäfer-Männchen krabbeln per Geruchssinn von wer-weiß-woher zu den Weibchen in den Garten… **

Ölkäfer191

Rare Ölkäfer als interessantes Gartengetier – falls das Ambiente stimmt, es sich nicht um einen Gift-und Maschinengarten handelt.

…Die Larven der Ölkäfer leben ausschließlich parasitisch, vor allem in den Nestern von solitären Bienen (beispielsweise Sandbienen oder Pelzbienen), oder in Gelegen von Heuschrecken. Die Weibchen legen dabei etwa 2000 bis 10.000 Eier, da die Verlustraten sehr hoch sind. Die Entwicklung der Larven verläuft über eine Hypermetamorphose, die verschiedenen Larvenstadien sind also unterschiedlich gestaltet. Dabei ist das erste Stadium als Dreiklauer (Triungulinus) ausgebildet und dient als Verbreitungsstadium, indem es sich an ein potentielles Wirtstier klammert. Beim Triungulinus finden sich am letzten Fußglied drei klauenartige Gebilde: eine Klaue und zwei klauenartige Borsten. Im Triungulinus-Zustand kann die Larve mehrere Wochen ohne Nahrung auskommen…Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzblauer_%C3%96lk%C3%A4fer

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/02/26/oelkaefer-in-thueringen-2019-bereits-am-24-februar-noch-bei-naechtlichen-frostgraden-in-giftfreiem-dorfgarten-sowie-angrenzendem-wald-tagsueber-aktiv/

Ölkäfer-Experte Malte Jänicke aus Eisenberg:

-https://eisenberg.otz.de/web/eisenberg/startseite/detail/-/specific/Auszeichnung-fuer-Artenkenner-Malte-Jaenicke-aus-Eisenberg-494137064

Ölkäfer192

Mitunter scharen sich gleich drei Männchen um ein Weibchen.

Ölk193

ÖlkäferPaarung2

Ölkäfer-Paarung 2018.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/04/04/oelkaefer-paarung-4-4-2018-in-garten-biotopkein-rasenmaeher-kein-pestizid-kein-glyphosat-etc-oelkaefer-auch-in-thueringen-auf-roter-liste-vom-aussterben-bedrohter-arten-weil-politisch-wirtsch/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/02/26/oelkaefer-in-thueringen-2019-bereits-am-24-februar-noch-bei-naechtlichen-frostgraden-in-giftfreiem-dorfgarten-sowie-angrenzendem-wald-tagsueber-aktiv/

http://www.hart-brasilientexte.de/2020/01/10/gruene-40-die-grausige-bilanz-der-kriegs-und-anti-umwelt-partei-ostdeutsche-buergerrechtler-mitverantwortlich-mehr-voegel-fledermaeuse-insekten-weniger-gift-agrarindustrie-dank-gruenen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/16/brasilien-wespevespa-joia-ampulex-compressa-nutzt-tropische-schabebarata-als-nahrung-fuer-nachwuchs-betaeubt-mit-nervengift-laesst-sich-die-barata-bis-zum-beabsichtigten-ort-der-eiablage-fueh/#more-61425

Großer Eichenbock(Cerambyx cerdo), in Deutschland vom Aussterben bedroht, nahe Oldisleben/Thüringen am 6.5. 2020. “In Deutschland ist die Art in Thüringen ausgestorben”. Wikipedia. Großer Eichenbock – “Art nationaler Verantwortlichkeit Deutschlands”. Und die Maikäfer? **

Dieser Beitrag wurde am Sonntag, 09. Februar 2020 um 11:26 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)