Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

Ostdeutschland und Nazistan – warum die Ossis die West-CDU und den westdeutschen Staat als Vorbild nehmen sollen:”Als ein im Osten wohnender Wessi möchte ich daran erinnern, dass wir im ehemaligen Westen bis in die frühen 1980er-Jahre Personal des Nazi-Staates in Amt und Würden hatten. Prominenstestes Beispiel ist ein baden-württembergischer Ministerpräsident”. Leserbrief, Thüringer Allgemeine, 13.2. 2020.

Donnerstag, 13. Februar 2020 von Klaus Hart

LeserbriefNazisWesten20

Ausriß.

Ossi-Vorbild CDU-Nazi-Filbinger(?):http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/16/guenther-oettinger-cdu-aus-welcher-politischen-ecke-er-kommt-der-fall-filbinger/.

-

“Wie, so fragen sich Meinungsmacher und -führer in den Städten, können die Ostdeutschen nur so rassistisch, hasserfüllt und moralisch verkommen sein? Das Kreuz bei der AfD –  da ist man sich in Hamburg, München und den trendigen Teilen Berlins sicher – ist verwerflich und Ausdruck von Niedertracht.” FOCUS.

CDUScheißverein1

Gera/Thüringen – Februar 2020.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/16/eu-kommissar-wenn-petry-meine-frau-waere-wuerde-ich-mich-erschiessen-faz-febr-2016-zuegiger-niveauabfall-im-anti-afd-wahlkampf-2016-deutsche-zeitgenossen-setzen-ironisch-im-b/.

-

“Erstens hat der Aufbau Ost die frühere DDR nicht in eine Boomregion verwandelt, sondern in eine Kolonie”.

KolonieExDDR19

Kolonie Ostdeutschland. DER SPIEGEL 2019. Was die DDR-Systemkritiker unbedingt wollten…”Der ökonomischen Kolonisierung folgte die kulturelle, soziale und demografische”.

KolonisierungExDDR2

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/06/brasiliens-deutschstammiger-folterdiktator-ernesto-geisel-in-der-bundesrepublik-deutschland-1978-fotoserie/.

-

Beuteland Deutschland – der verwundete Mafiaboss aus Montenegro – in Ramelow-Niedersachsen medizinisch behandelt. Genehmigungen von Staat, Regierung, Klinik: https://www.sueddeutsche.de/panorama/hannover-mafia-patient-1.4804029.

Wie die Bananenrepublik funktioniert:https://www.bild.de/bild-plus/regional/hannover/hannover-aktuell/er-zahlte-bislang-90-000-euro-mafia-pate-von-intensiv-station-verlegt-68910956,view=conversionToLogin.bild.html.

-

https://www.bild.de/bild-plus/regional/hannover/hamburg-aktuell/keim-raetsel-um-igor-k-mafia-boss-doppelt-gefaehrlich-68860212,view=conversionToLogin.bild.html.

-

Beuteland Deutschland:http://www.hart-brasilientexte.de/2019/11/25/beuteland-die-millionengeschaefte-krimineller-clans-ard-doku-2019-was-wir-der-merkel-groko-den-kriminellen-deutschen-machteliten-verdanken-was-diese-unter-kulturbereicherung-vers/

Schmidt, Genscher, Kohl, Merkel, Strauß, Brandt, Filbinger, Juso-Vorsitzender Gerhard Schröder, Fischer, Trittin – Scheißebeutel auf Diktator Geisel in Bonn. Der erneut verlängerte deutsch-brasilianische Atomvertrag hat eine grandiose Geschichte. Willy Brandt und Brasilien:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2008/05/15/schmidt-kohl-straus-brandt-filbinger-juso-vorsitzender-gerhard-schroder-fischer-trittin-scheisebeutel-auf-diktator-geisel-in-bonn-der-erneut-verlangerte-deutsch-brasilianische-atomvertrag-ha/

Diktator Geisel empfing am 8. März 1978 den CDU-Vorsitzenden Helmut Kohl auf Schloß Gymnich, anschließend dort den CSU-Vorsitzenden Franz-Josef Strauß. Beide Gespräche dauerten, wie es hieß, jeweils eine Stunde.

In der Amtszeit von Geisel totgefolterter Jude Vladimir Herzog:

herzog1.jpg

Das offizielle Foto vom angeblichen Selbstmord des jüdischen Journalisten und Fernsehdirektors von TV Cultura, Vladimir Herzog, am 25. Oktober 1975 in einer Zelle des Repressionszentrums DOI-Codi, Rua Tomas Carvalhal/Sao Paulo – in Wahrheit wurde er totgefoltert. Bundesrichter Marcio José de Morais annullierte 1979 das offizielle Dokument der Diktatur über die Todesursache, gab indessen Zeugen recht, denen zufolge Herzog gefoltert worden war, machte den Staat für den Tod des Juden verantwortlich. Unterdessen wurde ermittelt, daß unter Geisel gefolterte Regimegegner auch durch Giftspritzen umgebracht wurden, das Militär zahlreiche Oppositionelle außergerichtlich exekutierte.

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/12/05/brasiliens-militardiktatur1964-1985-folterlehrer-aus-frankreich-general-paul-aussaresses-mit-95-jahren-verstorben-aussaresses-war-wahrend-der-amtszeit-des-deutschstammigen-generals-ernesto-geise/

Ellrich/Thüringen und die West-Nazis:

Ellrich – Teil 1:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/09/05/ellrichthueringen-die-bewegte-geschichte-kz-ddr-grenzort-fotoserie/

Wen der brasilianische Folterdiktator Geisel des nazistisch-antisemitisch orientierten Militärregimes bei seiner offiziellen BRD-Visite trifft(Ossi-Vorbild Helmut Schmidt?):http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/06/brasiliens-deutschstammiger-folterdiktator-ernesto-geisel-in-der-bundesrepublik-deutschland-1978-fotoserie/

geiselschmidt1.jpg

Ausriß, Diktator Ernesto Geisel und Bundeskanzler Helmut Schmidt in Bonn. 

Nazi-Filbinger-Kumpel Oettinger/CDU:

Günther Hermann Oettinger (* 15. Oktober 1953 in Stuttgart) ist ein deutscher Politiker der CDU. Er war von Anfang 2017 bis November 2019[1] EU-Kommissar für Haushalt und Personal. Zuvor war er zwei Jahre Kommissar für Digitale Gesellschaft und Wirtschaft, davor fünf Jahre lang Kommissar für Energie. Von 2005 bis 2010 war er Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg. Wikipedia

Willy Brandt in Erfurt am 19. März 1970. Was heute in den Propagandafilmchen, Agitproptexten der Staatsmedien immer fehlt. SPD-Ikone Brandt und die Wertvorstellungen der SPD-Mitglieder. Der kuriose Brandt-Personenkult in Erfurt:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/03/17/willy-brandt-in-erfurt-am-19-maerz-1970-was-in-den-propagandafilmchen-agitproptexten-der-staatsmedien-immer-fehlt/

(more…)

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)