Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

Heldrungen/Thüringen – die Zwiebelzöpfe. “Original Heldrunger”. “The stars of the festival are the farmers from nearby Heldrungen, who bring strands of bright purple and yellow onions and flowers braided with field flowers to the market.”

Samstag, 22. Oktober 2016 von Klaus Hart

http://www.zeit-fragen.ch/de/ausgaben/2014/nr-25-7102014/die-kleinen-bauern-haben-viel-effektiver-gearbeitet.html

“…Bestand diese Tradition während der DDR-Zeit ebenfalls, oder hat man das damals abgeschafft?

Nein, während der DDR-Zeit war das mit den Zwiebelzöpfen ein richtiger Kult. Der Zwiebelmarkt fand immer statt. Der Staat hat diesen Zwiebelmarkt gefördert und organisiert, und die Familien, die diese Tradition seit Jahrzehnten gepflegt haben, waren immer anwesend. Man hat das damals praktisch nebenberuflich gemacht, denn jeder hatte Arbeit, der er nachging. Selbständigkeit im heutigen Sinn gab es nicht. Man hatte seine Arbeit, und danach wurden die Zwiebelzöpfe für den Markt gewickelt. Nach 2 bis 3 Stunden war auf dem Markt immer alles ausverkauft.

-

“Für den Weimarer Zwiebelmarkt gibt es immer weniger Gemüsebauern als Lieferanten. Als Grund gilt die deutlich gesunkene Zahl der Heldrunger Zwiebelbauern. Aus Heldrungen im Kyffhäuserkreis kommen die typischen rot-weißen Zwiebelzöpfe für den Weimarer Zwiebelmarkt. Für das diesjährige Volksfest vom 13. bis 15. Oktober haben sich nach Angaben der Stadt Weimar bislang nur halb so viele Bauern angemeldet wie noch vor zehn Jahren und auch weniger als vor einem Jahr. Die Heldrunger Zwiebelbauern klagen seit Jahren über fehlenden Nachwuchs. Ihre Verkaufsstände sind das Herzstück des Weimarer Zwiebelmarktes , der als Thüringens bekanntestes Volksfest gilt. Seit Generationen beliefern ihn die Heldrunger Bauern.” MDR 2017 zur zügigen Zerschlagung ostdeutscher Traditionen, ostdeutscher Landwirtschaft, forcierter Umwandlung in seelenlose, umwelt-und menschenfeindliche Agrarindustrie mit extrem hohem Gifteinsatz…

-Politikziele, Politikresultate nach 1990:

Weimar

Verschärfte Sicherheit beim Zwiebelmarkt/MDR

Auch die Polizei kündigte an, verstärkt Streifen in die Innenstadt zu schicken. Grund für die verschärfte Sicherheit sind laut Angaben der Stadt die Terrorattacken wie etwa auf den Weihnachtsmarkt in Berlin im vergangenen Jahr…

Autoritäten, die grundgesetzwidrig diese Situation herbeiführten, weiter auf freiem Fuß.

HeldZwiebel1

Das Land, auf dem man die Zwiebeln und die Blumen angebaut hat, wessen Land war das?

Das war unser eigenes Land. Wir hatten 3 bis 4 Morgen Land. Der Staat hat uns das gelassen, weil sie gemerkt haben, dass die kleinen Bauern viel effektiver gearbeitet haben als die grossen LPGs. Gerade solche Nischenprodukte gingen nie von LPGs aus, weil sie gar nicht in dieser Qualität produzieren konnten. So etwas kam immer von den Kleinbauern.

Warum hat man diese Erfahrung nicht in die heutige Entwicklung einbezogen?

Zwiebelmarkt in Weimar 2017 – wie Heldrunger Kreativität in der Goethe-Stadt wirkt. Fotoserie:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/10/14/zwiebelmarkt-in-weimar-2017-wie-heldrunger-kreativitaet-in-der-goethe-stadt-wirkt-fotoserie/

HeldZwiebel2

Schäfer in Seehausen/Thüringen – Fotoserie:

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2016/09/24/schaefer-in-seehausenthueringen-24-9-2016-huete-wettbewerb/

(more…)

Schäfer in Seehausen/Thüringen, 24.9. 2016 – Hüte-Wettbewerb. Schäfer als Naturkenner, Naturschützer. Wende-Verlierer Schafzucht – stark geschädigt von EU-dirigierter Gift-Agrarindustrie, absurder Subventionspolitik. Schäfer Dietmar Hiller in Seehausen. Die Schäfer-Fotoserie.

Samstag, 24. September 2016 von Klaus Hart

Thüringer Allgemeine über die Zerstörung von Heimat, Umwelt, gewachsenen soziokulturellen Strukturen durch die neuen Machthaber nach 1990:”Um unseren Berufsstand ist es schlecht bestellt. Dafür sorgen die Politik und Förderrichtlinien. Wir Schäfer sind Dienstleister geworden, diese Dienstleistung wird aber erst ein Jahr später bezahlt.” Schäfer Dietrich Hiller aus Seehausen. TA: Für den Beruf des Schäfers sieht er keine Zukunft.”Unsere Generation macht die Arbeit aus Überzeugung, sie ist unser Leben. Der Beruf ist viel mehr als das Hüten. Der Nachwuchs fehlt, es gibt im neuen Ausbildungsjahr gerade drei Lehrlinge in Thüringen.”

27. THÜRINGER SCHÄFERTAG, 4. August 2018, Freilichtmuseum in Hohenfelden, Fotoserie. Thüringer Landesmeisterschaft im Hüten. Scharfe Kritik an der zielstrebigen Zerstörung der Schäfertradition durch die neuen Machthaber nach 1990:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/08/05/27-thueringer-schaefertag-4-august-2018-freilichtmuseum-in-hohenfelden-thueringer-landesmeisterschaft-im-hueten/

Schäfer-Positionierungen beim Hüte-Wettbewerb 2017 in Seehausen: “Mit der Zahl der Schafherden geht es in Ostdeutschland rapide bergab. Der von Wölfen angerichtete und keineswegs von staatlicher Seite ausgeglichene Schaden verstärkt diesen Trend deutlich.” Der Haß der neuen Machthaber auf gewachsene soziokulturelle Traditionen wie die ostdeutsche Schäferei ist offenkundig. 

Wofür die Ramelow-Regierung Geld hat – und wofür nicht…

-http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Hueter-aus-drei-Bundeslaendern-beim-Freundschaftstreffen-1805649948

Schäfer11

http://www.thueringer-schafzucht.de/Hueten.html

Schäfer in Seehausen/Thüringen, 30.9. 2017 – Hüte-Wettbewerb. Fotoserie:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/10/01/schaefer-in-seehausenthueringen-30-9-2017-huete-wettbewerb-fotoserie/

Seehausen – Weihnachtskonzert 2016:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2016/12/17/seehausen-bei-bad-frankenhausenthueringen-in-der-dreifaltigkeitskirche-im-dez-2016-ein-weihnachtskonzert-mit-vocal-hearts-frueheren-mitgliedern-des-dresdner-kreuzchors/

Schäfer1

Jury und Wettbewerbsteilnehmer: Franz Nolte, Günther Schöbel, Frank Meyenberg, Ralf Engel, Mario Wehlitz, Andre Bartus.

-http://www.thueringer-freilichtmuseum-hohenfelden.de/index.php?page=schfertag

Schäfer5

http://www.focus.de/regional/thueringen/tiere-thueringens-bester-schaefer-gesucht_id_4852931.html

Hüte-Wettbewerb in Seehausen/Altmark:

http://www.stadt-seehausen.de/fotos/2/93276/hansestadt-seehausen-(altmark)/schnappsch%C3%BCsse/leistungsh%C3%BCten/

http://www.schafzuchtverein-altmark.de/

http://www.schafzucht-online.de/

(more…)

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)