Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

“Polizei findet Sprengstoff in linker Szene – Landesregierung Thüringen unter Druck Der Sprecher einer vom Land prämierten linken Initiative hortet gefährliche Substanzen. Weil die Behörden zögerlich reagieren, ist die Opposition verärgert.” Neue Zürcher Zeitung. Wachsendes Interesse für “Thüringer Verhältnisse” auch im Ausland.

Sonntag, 18. März 2018 von Klaus Hart

«Seit Jahren betreibe ich Aufklärung und warne vor terroristischen Strukturen in der linken Szene, die auch von der Landesregierung und aus seltsamen ‹Programmen› üppig finanziell gefördert wird», sagt Stephan Brandner, der den Rechtsausschuss des Bundestages leitet und davor für die AfD im Thüringer Landtag sass. Dort hatte er den Chef der Staatskanzlei, Benjamin-Immanuel Hoff, in einer Rede mehrfach als linksextrem bezeichnet. Der gab zurück, dass er diesen «Ehrentitel» mit Stolz trage…Neue Zürcher Zeitung. Straff gesteuerte deutsche Staatsmedien wiegeln erwartungsgemäß in dem Fall ab, schließlich handelt es sich nicht um Leute von AfD oder Pegida. “Berichte” des Mainstreams zu dem Fall sind ohne jegliche Glaubwürdigkeit, nicht nachprüfbar, womöglich Fake News.

HeidenauKrawalleVLeute15

 

Ausriß.

Ausriß Bild-Zeitung:

BND-SKANDAL. Herr de Maizière,
Sie lügen wie gedruckt!

MaiziereLügennase

BILD-Fotomontage: Innenminister Thomas de Maizière (61, CDU) mit der Lügennase von Pinocchio

 Berlin – In der NSA-Affäre hat das Innenministerium unter Thomas de Maizière (61, CDU) das Parlament und die Öffentlichkeit nach vorliegenden Dokumenten belogen – und zwar mehrfach!

Das belegen Antworten, die das Innenministerium (BMI) namens der Bundesregierung auf Anfragen der Linken gegeben hat. Noch vor zwei Wochen, am 14. April, antwortete das Innenministerium in Drucksache 18/4530 auf eine Anfrage der Linken zur NSA-Spionage: „Es liegen weiterhin keine Erkenntnisse zu angeblicher Wirtschaftsspionage durch die NSA oder anderen US-Diensten in anderen Staaten vor.“

 

GEDRUCKT GELOGEN!

(more…)

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)