Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

Oldisleben/Thüringen, 18.3. 2022: Militärjet um 10.33 Uhr im Tiefflug über dem Dorf, kurz darauf ein zweites Militärflugzeug…

http://www.hart-brasilientexte.de/2022/04/10/ruinieren-wir-wirklich-putin-oder-uns-selbst-bild-10-4-2022-baerbock-sanktionen-werden-russland-ruinieren-handelsblatt/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2022/03/03/thueringen-2022-christen-wenden-sich-von-staats-und-regierungskirche-ab-meiden-gottesdienste-kirchenobere-entlassen-entpflichten-wegen-rasch-abnehmender-anhaengerzahl-sogar-pfarrer-evangel/

http://www.hart-brasilientexte.de/2022/04/08/bewaffnete-zivilisten-im-ukrainekrieg-2022-deutsche-alternativmedien-erinnern-in-mariupol-nahm-das-verbrecherische-ukrainische-asow-regiment-die-halbe-stadt-als-geiseln-und-liess-die-zivilisten-n/

Sanctions

By Luo Jie | China Daily | Updated: 2022-03-18 07:15    

 http://www.hart-brasilientexte.de/2022/03/16/ukraine-krise-eu-wirtschaftslageteil-2-ab-16-3-2022-faktor-china-baerbock-sanktionen-werden-russland-ruinieren-handelsblatt/

FAZ 3.4. 2022:

Lindner: „Der Ukrainekrieg macht uns alle ärmer“. Der Bundesfinanzminister will wirtschaftliche Nachteile finanziell abfedern. Doch die Mittel seien angesichts des Ausmaßes des Kriegs begrenzt. Deutschland müsse sein Modell ökologischer und sozialer Marktwirtschaft neu gestalten. Bundesfinanzminister Christian Lindner rechnet als Folge des Ukraine-Kriegs mit einem „Wohlstandsverlust“ für die Menschen in Deutschland. „Der Ukrainekrieg macht uns alle ärmer, zum Beispiel weil wir mehr für importierte Energie zahlen müssen“, sagte der FDP-Chef der „Bild am Sonntag“. „Diesen Wohlstandsverlust kann auch der Staat nicht auffangen.“http://www.hart-brasilientexte.de/2022/04/03/bundesfinanzminister-christian-lindnerfdp-der-ukrainekrieg-macht-uns-alle-aermer/

Millionär Christian Lindner/FDP – Einkommen:

vermögen.org:

Geschätztes Vermögen: 1,5 Millionen €
Quelle des Reichtums: Unternehmer, Politiker

gentside: “…kann schätzungsweise von einem Gesamtvermögen in Höhe von 1,5 Millionen Euro netto ausgegangen werden. Damit bewegt sich Christian Lindner im selben Bereich wie seine Kollegen Olaf Scholz von der SPD sowie CDU-Politiker Armin Laschet und kann sogar mit anderen europäischen Politikern mithalten!”

“In der 19. Legislaturperiode (Stand August 2020) erhielt er mindestens 424.500 Euro aus Nebentätigkeiten und gehört damit zu den Mitgliedern des Bundestags mit den höchsten Nebeneinkünften.”

Christian Lindner gehört einem Bericht der Wirtschaftswoche zufolge unter den Bundestagsabgeordneten zu den Bestverdienern. Aus den Bezügen von Regierungsmitgliedern in Bund und Ländern gehe ein Jahresgehalt in Höhe von 120.154,68 Euro hervor, wie wiwo.de am 22. September weiter berichtete.”

t-online: “Die 16 Bundesminister und Bundesministerinnen verdienen 16.440 Euro pro Monat. Hinzu kommt eine jährliche steuerfreie Pauschale von etwa 3.681 Euro. Allen Kabinettsangehörigen stehen zudem eine Reihe von Entschädigungen zu, etwa für den Umzug nach Berlin, außerdem ein Dienstwagen samt Fahrer.”

Wichtiger Wirtschaftspartner der Ukraine ist weiterhin Rußland – u.a. wegen der lukrativen Gas-Durchleitungsgebühren. Selenskyj spricht nie darüber – den russischen Gasfluß nach Deutschland könnte er sofort stoppen…

Focus:

Durchleitungsgebühren.

Ukraine leitet russisches Gas nach Westen und erhält dafür Milliarden von Putin.https://www.focus.de/finanzen/news/ukraine-leitet-russisches-gas-nach-westen-und-erhaelt-dafuer-milliarden-von-putin_id_79153723.html.

Ungeachtet des Krieges lässt die Ukraine russisches Gas über eigenes Territorium Richtung Westen fließen. Dafür kassiert sie eine Milliardensumme vom staatlichen russischen Gasversorger Gazprom…Einer der wichtigsten Profiteure von russischem Gas ist ausgerechnet die Ukraine selbst. Die Regierung von Ministerpräsident Wolodymyr Selenskyj erzielt Milliardeneinnahmen dadurch, dass sie russisches Gas nach Westeuropa leitet…Mehrmals wurden die Preise angepasst. Sie liegen inzwischen bei 2,66 Dollar pro 1000 Kubikmeter durchgeleitetem Gas. Dazu kommt eine Art Entfernungspauschale: Die Ukraine lässt sich auch die Strecke bezahlen, die russisches Gas auf seinem Weg nach Westeuropa durch ukrainischen Boden fließt…

Bei knapp 110 Millionen Kubikmetern Gas, die täglich durch die ukrainischen Leitungen fließen, und einer Durchleitungslänge von etwa 1000 Kilometern kommt Schroeder beim derzeitigen Durchleitungspreis auf knapp eine Milliarde Dollar, die die Ukraine jährlich an Durchleitungsgebühr von Russland erhält.

Würde die ukrainische Seite die Gasleitung unterbrechen, wäre diese sprudelnde Geldquelle schlagartig versiegt…

 -

Ukraine bekommt 2,66 Dollar pro 1000 Kubikmeter durchgeleitetem Gas

compact: https://www.compact-online.de/schliesst-den-himmel-friedensdemo-schockiert-mit-kriegshetze/

…Wegen der Live-Übertragung im TV und der üppigen Berichterstattung fällt die Reichweite dennoch enorm aus. Die mächtige Plattform wurde nicht allein für das Kriegsthema genutzt. So kamen auch Vertreter der sogenannten LGBTQI+-Community zu Wort. Gianni Jovanovic, ein homosexueller Buchautor schrie mit spitzer Stimme in das Mikrofon: 

„Wenn wir anfangen, den heteronormativen weißen Cis in den Arsch zu ficken, erst dann haben wir es geschafft, die Machtdynamik umzudrehen!“

Sein kruder Appell wurde mit frenetischem Applaus gefeiert…

“Nur ein Narr würde Washington vertrauen. Nur ein Naiver würde sich auf die USA verlassen. Saudi-Arabien ist beides nicht”. Der saudi-arabische Politikwissenschaftler Mansour Almarzoqi im SPIEGEL/26.3. 2022. Bemerkenswerte indirekte Kritik an den USA-Marionetten…Faktor China:http://www.hart-brasilientexte.de/2022/03/26/nur-ein-narr-wuerde-washington-vertrauen-nur-ein-naiver-wuerde-sich-auf-die-usa-verlassen-saudi-arabien-ist-beides-nicht-der-saudi-arabische-politikwissenschaftler-mansour-almarzoqi-im-spiegel/

Karikaturen aus China 2022:

http://www.hart-brasilientexte.de/2022/03/23/china-karikaturen-zur-weltlage-2022-die-andere-sicht-china-daily-und-global-times/

“Die USA haben keine Freunde – nur Interessen.” Wirtschaftwoche am 24.3. 2022 zum Biden-Besuch. “Washington will jetzt lieber teure Rüstungsgüter und Flüssigerdgas verkaufen als TTIP neu auflegen. Und sie hören auch das Handy des Kanzlers ab, wenn es sein muss – oder lassen das FBI in US-Datenclouds ermitteln, die deutsche Konzerne nutzen.” “Sollte die Zweiteilung der Welt tatsächlich Wirklichkeit werden, müssen Deutschland und Co. zumindest in der amerikanisch beherrschten Hemisphäre für sich die bestmögliche Ausgangslage schaffen. Denn China schottet seinen Markt bereits heute schleichend ab. Dax-Konzerne bereiten sich darauf vor und führen ihre Chinaaktivitäten als beinahe autarke Ableger.”:http://www.hart-brasilientexte.de/2022/03/24/die-usa-haben-keine-freunde-nur-interessen-wirtschaftwoche-am-24-3-2022-zum-biden-besuch-washington-will-jetzt-lieber-teure-ruestungsgueter-und-fluessigerdgas-verkaufen-als-ttip-neu-auflege/

 

“Deutsche Wirtschaft schmiert ab. Rezessionsgefahr wächst”. BILD, 30.3.2022. “China verurteilt westliche Sanktionen”. **

BildWischmiertab22

Ausriß BILD.http://www.hart-brasilientexte.de/2022/03/16/ukraine-krise-eu-wirtschaftslageteil-2-ab-16-3-2022-faktor-china-baerbock-sanktionen-werden-russland-ruinieren-handelsblatt/

http://www.hart-brasilientexte.de/2022/03/26/nur-ein-narr-wuerde-washington-vertrauen-nur-ein-naiver-wuerde-sich-auf-die-usa-verlassen-saudi-arabien-ist-beides-nicht-der-saudi-arabische-politikwissenschaftler-mansour-almarzoqi-im-spiegel/

http://www.hart-brasilientexte.de/2022/03/24/die-usa-haben-keine-freunde-nur-interessen-wirtschaftwoche-am-24-3-2022-zum-biden-besuch-washington-will-jetzt-lieber-teure-ruestungsgueter-und-fluessigerdgas-verkaufen-als-ttip-neu-auflege/

http://www.hart-brasilientexte.de/2022/03/23/china-karikaturen-zur-weltlage-2022-die-andere-sicht-china-daily-und-global-times/

“…über die endlosen Felder der Ukraine…” Adolf Hitler

Infanterie2
“Ein Zug Infanterie”. Frankfurter Zeitung, 6.12. 1941.
-
StromsparenFZ41
“Sparen beim Strom”. Frankfurter Zeitung, 6.12. 1941.
-

Erinnert ihr euch an die Molotow-Cocktails der kleinen Ukrainerinnen?/PI

58
Immer wieder berichteten deutsche Medien lobend über heldenhafte kleine ukrainische Mädchen, die Molotow-Cocktails basteln, um russische Soldaten damit zu verbrennen.

Von KEWIL | Erinnert ihr euch, wie unsere kriegsverbrecherischen Medien noch im Februar stolz junge Mädchen und Frauen zeigten (Foto), die auf Anweisung von ukrainischen „Fachkräften“ in Kiew und Umgebung Flaschen mit Benzin füllten, um Molotow-Cocktails zum Verbrennen russischer Soldaten zu fabrizieren? Was soll der Soldat da sagen, wenn er auf solche „Feinde“ trifft? Ja, verbrenn‘ mich, süße Kleine?

Natürlich wird jeder Soldat, der solche feindlichen Verbrechernester findet, wo kleine Mädchen zu Killern gemacht werden, diese ausräuchern! Die allermeisten dieser Fotos sind bei Google inzwischen gelöscht, waren aber vor sechs Wochen noch in jedem strammen deutschen Blatt als nachahmenswerte Tapferkeit vorgestellt.

Und es ist doch auch überall hier im Westen bekannt, dass ukrainische Männer bis 60 nicht als Flüchtlinge ausreisen dürfen, sondern als patriotischer Volkssturm im Land zu bleiben haben. Und in jeder deutschen Zeitung wurde berichtet, dass man an alle einigermaßen gehfähigen Männer Waffen aller Art gegen die Russen ausgeteilt hat. Was wird also ein russischer Soldat tun, wenn er einem solchen „Zivilisten“ begegnet, der auf ihn schießen will?

Man kann nicht das ganze Volk zu Partisanen machen und sich hinterher beklagen, wenn diese Partisanen im Kampf erschossen werden, egal ob 25 oder 55 Jahre alt.

Dass die Russen im Kampf grundlos auf Kindergärten, Säuglingsheime und Schulen feuern, ist eine dreckige Verleumdung unserer verlogenen Presse. Was hätte ein Soldat im Häuserkampf davon, wenn er drei Neugeborene und fünf Schulkinder abknallt?

Aber das Ganze sieht natürlich sofort anders aus, wenn verkommene ukrainische Feldschützen Kinder und Frauen als Geiseln nehmen und aus deren Kitas und Wohnungen Granaten feuern. Was oft vorkommt.

In Mariupol nahm das verbrecherische ukrainische Asow-Regiment die halbe Stadt als Geiseln und ließ die Zivilisten nicht auf den von den Russen bereitgestellten Flüchtlingskorridoren raus und hielt sie in der Stadt gefangen. Darum auch die zerschossenen Wohnblöcke.

Die Innenstadt ist aber jetzt anscheinend in russischer Hand: „Was die Lage in Mariupol angeht, kann man sagen, dass die Hauptkämpfe im zentralen Teil der Stadt beendet sind.“ Hier der PI-NEWS-Artikel vom 2. März zu den brandgefährlichen Girls und hier viele Fotos dazu in der Daily Mail. In Kiew hatte auch eine ganze Bierbrauerei mit ihren Flaschen auf Molotow-Cocktails umgeschaltet:

https://www.dailymail.co.uk/news/article-10560239/Ukrainian-brewery-switches-Molotov-cocktails-bottles-Putin-d-head-beer.html

Ukrainian women and children help to prepare makeshift weapons as Lviv brewery produces Molotov cocktails made in bottles of its ‘Putin is a d***head’ craft beer

  • Molotov cocktails are being prepared by Ukrainian women and children to defend their cities from invasion
  • The move comes after calls from Ukraine’s President Zelensky for civilians to engage Russian troops
  • Pravda Brewery in Lviv has switched production from beer to the firebombs for use in guerilla warfare 
  • -

Neues Gesetz

Ukraine erlaubt Zivilisten Schusswaffengebrauch/t-online

10.03.2022

Der Widerstand der Zivilbevölkerung gegen die russische Invasion in der Ukraine ist groß. Nun wurde ein neues Gesetz verabschiedet, nach dem jeder Bürger offiziell Waffen erhalten kann. 

In der Ukraine ist Zivilisten der Gebrauch von Waffen zur Abwehr des russischen Angriffs erlaubt worden. Das Gesetz trat bereits am Montag in Kraft, wie ukrainische Medien am Donnerstag berichteten. Auch legal im Land lebende Ausländer und Staatenlose können demnach Waffen erhalten und diese gegen russische Soldaten einsetzen. Die Waffenausgabe werde vom Innenministerium geregelt. Dem Gesetz zufolge sollen ausgegebene Waffen und Munitionsvorräte spätestens zehn Tage nach dem Ende des derzeit geltenden Kriegsrechts wieder abgegeben werden.

Vor allem in Kiew wurden in den ersten Kriegstagen bereits willkürlich Sturmgewehre und Munition ausgegeben. In den Nächten gab es Schießereien in den Straßen der Stadt mit drei Millionen Einwohnern, die erst nach der Verhängung einer strengen Ausgangssperre aufhörten. Beobachter befürchteten, dass Russland zivile Opfer mit der Gefährdung durch bewaffnete Zivilisten begründen könnte.Der Kreml in Moskau kritisierte die nun erteilte Erlaubnis. “Wenn jemand mit einer Waffe in der Hand einen russischen Soldaten angreift, dann wird er auch zu einem Ziel”, hieß es. Vor zwei Wochen hat Russland den Krieg gegen die Ukraine begonnen. UN-Angaben zufolge sind bereits mehr als 500 Zivilisten getötet worden. Die Ukraine geht von weitaus höheren Opferzahlen aus.

https://de.euronews.com/2022/03/20/rosa-greift-zur-waffe-ukrainische-zivilisten-ziehen-an-die-front

Zivilisten rüsten auf

Ukrainische Bürger kaufen “Abertausende Waffen”/n-tv

Bereits einige Wochen vor dem Krieg kommen immer mehr Leute in seinen Laden, erklärt Sachar Sluschalyj. Er verkauft Waffen. Im Angesicht der russischen Invasion steigt der Wille zur Selbstverteidigung. Auch das Waffenrecht ist längst deutlich gelockert.
-
Fr, 25.02.2022, 17.44 Uhr

Bewaffnete Zivilisten wollen die ukrainische Hauptstadt Kiew gegen russische Angriffe verteidigen. Das Verteidigungsministerium hatte Bürger dazu aufgerufen, zur Waffe zu greifen. Wohngbäude sind zerstört, viele Bürger suchen Zuflucht in unterirdischen Orten wie Tiefgaragen und U-Bahnhöfen. Morgenpost

-

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2022/04/11/kz-buchenwald-selbstbefreiung-vor-77-jahren-nazis-in-der-ukraine/

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 18. März 2022 um 10:37 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)