Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

“Tausende bei AfD-Kundgebung gegen Islam in Erfurt”. Westdeutsche Thüringer Allgemeine(Funke-Medienkonzern Essen/NRW), 28.1. MDR-TV-Bericht – Wahrheit oder Fake News? 2018. Bürgermeister-Wahlkampf in Erfurt. SPD-Steinmeier in der Domstadt. Thüringen-Karneval 2018 zieht Machthaber und ihre Staatsmedien durch den Kakao…

Sonntag, 28. Januar 2018 von Klaus Hart

AfD NRW 2017 – die hochbrisante Kleine Anfrage zu Nazis im Machtapparat des Bundeslandes nach 1945. Die Nazis/SS-Leute im BRD-Machtapparat:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/10/07/afd-nrw-2017-die-hochbrisante-kleine-anfrage-zu-nazis-im-machtapparat-des-bundeslandes-nach-1945/

Epoch Times:http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/erfurt-an-alte-kultur-erinnern-dekadenz-und-konsum-ueberwinden-bjoern-hoecke-warnt-vor-scheitern-a2334062.html

Reden-Videos:http://afd-thueringen.de/2018/01/videos-reden-von-der-afd-demo-in-erfurt-am-28-01-2018/

Lisa Fitz und der Wahlkampf 2018:https://www.youtube.com/watch?

http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Tausende-bei-AfD-Kundgebung-gegen-Islam-in-Erfurt-821847052

“Zahlreiche Kundgebungsteilnehmer trugen Flyer, T-Shirts oder Plakate, die sich gegen einen von der Ahmadiyya-Gemeinde geplanten Moscheebau richteten. Die Stadtverwaltung hat den Bau in einem Erfurter Vorort bereits genehmigt.”

http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/AfD-Kundgebung-und-Gegendemo-in-Erfurt-1225580440

MDR-Berichterstattung – Wahrheit oder Fake News?: https://www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/erfurt/erfurt-afd-demo-106.html

Im MDR-Bericht heißt es wörtlich:”Mit Schildern und Parolen machten sie ihren Standpunkt deutlich: In Deutschland gebe es keinen Platz für Flüchtlinge…” Der MDR benutzt ein indirektes Zitat, beweist aber nicht, daß tatsächlich derartige Standpunkte auf Schildern, in Parolen vertreten worden sind. Kundgebungsberichterstatter anderer Medien gaben keinerlei Zitat dieser Art wieder, weder ein direktes noch ein indirektes Zitat. Handelte es sich also bei der MDR-Darstellung um Wahrheit oder Fake News? Die nächsten Tage werden es zeigen. Hier ist das MDR-Video – die betreffende Äußerung des MDR-Reporters fällt gleich am Anfang:http://www.ardmediathek.de/tv/MDR-TH%C3%9CRINGEN-JOURNAL/AfD-demonstriert-gegen-Moscheebau-in-Erf/MDR-TH%C3%9CRINGEN/Video?bcastId=7545420&documentId=49582726

Video der Kundgebung:http://afd-thueringen.de/2018/01/livestream-von-der-afd-demonstration-in-erfurt-heute-ab-15-uhr/

Video der Kundgebung:http://afd-thueringen.de/2018/01/livestream-von-der-afd-demonstration-in-erfurt-heute-ab-15-uhr/

-http://afd-thueringen.de/2018/01/zum-gedenken-in-dunkler-zeit-gabs-dennoch-licht/

“Es sieht im Moment ziemlich düster aus für unsere SPD”. Thüringer SPD-Chef Wolfgang Tiefensee am 11.3. 2018 in Weimar.

MöllerStefanAfD1

Wolfgang Tiefensee/SPD 2018 – Wirtschaftsminister, SPD-Chef in Thüringen. “Der Minister füllte sein Amt so aus, wie es mindestens zu erwarten war: Professionell, solide, ordentlich”. Was in der westdeutschen Thüringer Allgemeinen(Funke-Medienkonzern Essen/NRW) alles fehlt…http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/03/09/wolfgang-tiefenseespd-2018-wirtschaftsminister-spd-chef-in-thueringen-der-minister-fuellte-sein-amt-so-aus-wie-es-mindestens-zu-erwarten-war-professionell-solide-ordentlich-was-in-der-we/

Frauenhäuser zur Hälfte mit Muslimen belegt – Islam eine kulturelle Bereicherung?/AfD Sachsen

06.03.2018 16:08

In sächsischen Frauenhäusern werden die Plätze knapp. Nach der unkontrollierten Masseneinwanderung sind mittlerweile fast 50 Prozent der Betten mit Migranten belegt, die Schutz vor ihren gewalttätigen Männern suchen. Das berichtet die „Sächsische Zeitung“.

André Wendt, sozialpolitischer Sprecher, erklärt:

„Nun wird für jeden erkennbar, welche frauenverachtende, mittelalterliche Kultur die CDU nach Deutschland importiert hat. Im Islam gehören Zwangsheiraten von Minderjährigen, Kopftuch- oder Verschleierungspflicht und fehlende Mitsprache von Frauen in vielen Regionen zum guten Ton. Was daran eine kulturelle Bereicherung für uns Deutsche sein soll, wie oft von den Altparteien behauptet, ist mir schleierhaft.

Umso wichtiger ist die AfD-Forderung, Bürgerkriegsopfer heimatnah in ihrem angestammten Kulturraum zu versorgen. Dies ist kostengünstiger und bietet Syrern und Irakern zudem die Möglichkeit, nach Ende des Krieges schneller in ihre Heimat zurückzukehren.

Europa hat nicht die Aufgabe, Aufklärung und Säkularisierung des rückständigen Islam voranzutreiben. Diese Entwicklung müssen Muslime selbst in freier Eigenverantwortung vollziehen. Unterstützung sollten sie von ihren reichen Ölscheichs einfordern, die derzeit lieber viele Milliarden verprassen oder radikale Moscheen in Europa finanzieren.“

IslamistenDeutschlandMDR19

MDR-Bürgerbefragung im Mai 2019: “Gehört der Islam zu Deutschland? Ja: 4,66 Prozent —Nein: 95,34 Prozent”

15.267 Teilnehmer wurden befragt.

MekkaDeutschlandDerSpiegelCapa

Ausriß – DER SPIEGEL als “rechtes Verschwörungsblatt”?  

DER SPIEGEL: “Mekka Deutschland. Die stille Islamisierung”. Wer die Deutschen 2007 auf das Thema brachte…”Haben wir schon die Scharia?” Spiegel-Überschrift 2007. “Jahrzehntelang planierten deutsche Richter islamischen Fundamentalisten geradezu den Weg in die Parallelgesellschaft.” DER SPIEGEL – Vorkämpfer von Pegida und AfD?(Ironie) Zu üblichen Manipulationstricks von Politschauspielern und gesteuerten Mainstream-Medien gehört, auf die Vergeßlichkeit zunehmend entpolitisierter Menschen neoliberaler Staaten zu bauen.http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-50990541.html

“AfD-Landeschef soll OB-Kandidat in Erfurt werden. Stefan Möller will sich am 1. Februar aufstellen lassen. Tausende demonstrieren auf dem Domplatz”. TA

“Erfurt. SPD-Oberbürgermeister Andreas Bausewein bekommt in diesem Frühjahr, wenn er wieder Oberbürgermeister (OB) in der Landeshauptstadt werden will, weitere Konkurrenz. Stefan Möller, Landessprecher der AfD und Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion im Landtag, wird nach Informationen dieser Zeitung für die AfD in Erfurt antreten. „Ich kommentiere das nicht“, sagte Möller selbst auf Anfrage. Der Plan sieht so aus: Am Donnerstag soll Möller bei einer Aufstellungsversammlung gewählt werden. Einen Tag später ist bereits die öffentliche Vorstellung geplant – zu der soll heute eingeladen werden. Dass viel auf Möller als AfD-Kandidaten hindeutet hatte sich in den vergangenen Tagen bereits in und um Erfurt herumgesprochen. Bei der Demonstration mit 2500 Teilnehmer der AfD gestern Nachmittag auf dem Domplatz verdichtete sich die Information, weil der Bundestagsabgeordnete Jürgen Pohl als Moderator auf Möllers Ambitionen zur Kandidatur anspielte.” TA

Probleme auch für Thüringens Asylindustrie in Sicht:http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/teuer-fuer-den-steuerzahler-fluechtlingsfamilie-bekam-7300-euro-monatlich-a2339324.html

DeutschlandsterbenG17

“Deutschland muss sterben”. Wandinschrift in Thüringen-Stadt.

Wie die CDU tickt: 

KohlNSVerbrecher18

 

“Kohl spendete NS-Verbrechern…Kohl hielt den Generaloberst der Waffen-SS für einen anständigen Mann. Dabei hatten dessen Einheiten Kriegsverbrechen begangen. Noch als Kanzler zeigte Kohl Verständnis für die Waffen-SS.” Ausriß DER SPIEGEL 2018.

SPD-Kandidat Bausewein:

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/10/25/spd-bausewein-kein-bock-auf-landtagswahl-totalblamage-spd-chef-bausewein-verzichtet-auf-spitzenkandidatur-mdr-2019-voraussichtlich-sehr-schlechtes-wahlergebnis-fuer-thueringen-spd/

Insa-Umfrage: Große Koalition hat keine Mehrheit mehr

“Die GroKo hat keine Mehrheit. Sie schwächt alle daran beteiligten Parteien. Grüne, AfD und FDP profitieren”, erklärt der Chef des Insa-Institutes, das Meinungsumfragen durchführt. Die SPD kommt nur noch auf 17 Prozent, CDU/CSU auf 30,5 Prozent.Die AfD legt um einen Punkt zu und erreicht 15 Prozent. Die Grünen gewinnen eineinhalb Punkte und kommen auf 12,5 Prozent, die Linke bleibt bei elf Prozent. Die FDP steigert sich um einen Punkt und erreicht zehn Prozent.

BauseweinErfurtfirst

Ausriß Thüringer Allgemeine. “Rot-Rot-Grüner Komödienstadel”

SPDBedeutungslosigkeitTA17

SPD Thüringen – Wolfgang Tiefensee:”See der Bedeutungslosigkeit”. Ausriß, Thüringer Allgemeine 2017

Bausewein117

Westpartei SPD, die CDU-Schwesterpartei in Thüringen. Bausewein vor Ramelow-Dienstgebäude in Erfurt.

-http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/12/29/thueringen-2017-andreas-bausewein-tritt-ende-dezember-amtsmuede-vom-posten-des-spd-landeschefs-zurueck/

SteinmeierErfurt2

“Zusätzlich zum Amtsgehalt (214.000 Euro/Jahr) bekommt der Bundespräsident 78.000 Euro Aufwandsgeld“. BILD. Über SPD-Steinmeiers voraussichtliche Rente gibt es offenbar keine Angaben – sehr exakte dagegen über das Lohn-und Rentenniveau in Thüringen.

ThüringenRamelowRegierungGehälter16

Ausriß Thüringer Allgemeine, 20.9. 2016. Was die Steuerzahler für die Gehälter der Berufspolitiker aufbringen müssen. Was der angeschlagene Justizminister Lauinger “verdient”.

Bodo Ramelow/LINKE 2017 – Thüringen:”Zur Zeit haben Sie ja noch die Mehrheit.” “Ja, aber von einem Mann der AfD.”

RamelowKarikaturAfdTA417

 

Ausriß, Thüringer Allgemeine, 28.4. 2017. Thüringens politische Witzfigur Bodo Ramelow.

(more…)

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)