Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

Feindliche Übernahme von 1989/1990 – die andere(französische) Sicht von “Le Monde diplomatique”: Annexion/Annektierung statt “Wiedervereinigung”. “Il y a trente ans, la chute du mur de Berlin. Allemagne de l’Est, histoire d’une annexion. Mythe fondateur de l’Union européenne, l’année 1989 est pourtant un symbole équivoque. Ainsi, en Allemagne de l’Est, l’accès aux libertés politiques et à la consommation de masse fut payé au prix fort — celui d’un effondrement social et d’une prédation économique souvent ignorés à l’Ouest.” Viel Zustimmung – und Ablehnung in Frankreich zur Le-Diplo-Position. Welche Analysen deutschen Staats-und Mainstreammedien streng verboten sind…

Donnerstag, 07. November 2019 von Klaus Hart

https://www.monde-diplomatique.fr/2019/11/KNAEBEL/60911

 

MondeDiplo1

Ausriß. “Ostdeutschland, Geschichte einer Annexion”. “…effondrement social…” – sozialer Zusammenbruch…

Deutsche Staats-und Mainstreammedien veröffentlichen gerne internationale Presseschauen zu aktuellen Themen – hat Ihr Lieblingsmedium aus dem Le-Diplo-Text zitiert – oder frech und dreist verschwiegen, worüber man in Frankreich diskutiert?

Per Google-Suche hat man rasch heraus, in welchen Medien Deutschlands, Ostdeutschlands wegen strenger Zensurbestimmungen über die in Frankreich öffentlich geführte Diskussion zur Ostdeutschland-Annexion nicht berichtet werden darf.

Bemerkenswert – zwei Tage nach der Website greift der MDR  das Thema auf:

BohneMDRParis19

Ausriß.

“Annexion oder Wiedervereinigung? Frankreich streitet über Ende der DDR”. Martin Bohne, MDR, Paris
09.11.19 14:55 | 4’06https://www.tagesschau.de/multimedia/audio/audio-80241.html. “…Den Ostdeutschen sei eine beispiellose soziale Gewalt angetan worden – was sich heute immer noch räche. Gerade dieses Land wurde von einem anderen Land annektiert. Alle Betriebe wurden weggenommen, alle Institutionen – und die Eigentumsverhältnisse wurden geändert. Und soetwas – das nennt man Annexion…Der Streit friedliche Annexion oder friedliche Wiedervereinigung spiegelt sich auch in Forscherkreisen wieder…Am Ende hat man sich halt einfach voll dem westlichen Kapitalismusmodell angepaßt…Eine Forscherin, die zur Jahrtausendwende ein paar Jahre in Berlin gelebt hat, und die ihren Namen lieber nicht genannt haben will, spürte bei ihren Ostberliner Freunden immer wieder das Bedauern, das eigene Land verloren zu haben…Aber Annexion, das trifft es schon eindeutig…Der Individualismus der Westdeutschen nervt mich oft sehr…Und Buchautor Nicolas Offenstadt hat andersherum bei seiner Recherche in Ostdeutschland die Erfahrung gemacht, daß die  Leute viel eher bereit sind, mit ihm zu reden, wenn sie merken, daß er Franzose sei – und kein Westdeutscher.”

“Der französische Historiker Nicolas Offenstadt ist über Jahre immer wieder nach Ostdeutschland gereist. Er war überrascht, wie viel noch von der DDR übrig ist und wie die Menschen damit umgehen. Über seine Entdeckungen und Begegnungen hat er ein Buch geschrieben – für das französische Publikum.” Deutschlandfunk, Januar 2019.

“Nazistan” – Peter Hacks über BRD.

KolonieExDDR19

Kolonie Ostdeutschland. DER SPIEGEL 2019. Was die DDR-Systemkritiker wollten…(Die Prinzen – Schwein sein: https://www.youtube.com/watch?v=BWwhz4hPkSk ).

 http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/10/02/tag-der-einheit-tag-der-teilung-westdeutsche-thueringer-allgemeine-mit-noch-unlaengst-undenkbaren-bewertungen-zum-3-oktober-die-ersten-massenentlassungen-liefen-und-es-vollzog-sich-das-was/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/17/der-grauenhafte-terroranschlag-von-troeglitz-gemaess-offiziellen-denkvorschriften-von-ostdeutschen-nazis-ostdeutschen-rassisten-veruebt-ob-die-cdu-spd-regierung-von-sachsen-anhalt-vor-den-landtags/

Tröglitz – wieso wurden die Ermittlungen eingestellt?http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/05/troeglitz-2016-polizei-sucht-nicht-mehr-nach-taeter-laut-medien-was-war-da-los-hinter-den-kulissen/

Bischoff1

Bischofferode, Hungerstreik. Wie Brüder und Schwestern mit Brüdern und Schwestern umgehen…

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/11/02/9-november-die-totale-gleichschaltung-der-jubilaeumsberichterstattung-in-staats-und-mainstreammedien-rolle-der-stasi-betont-rolle-westlicher-geheimdienste-beim-regime-change-verschwiegen-auch-30/.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/09/27/ddr-ostdeutsche-dichtung-und-wahrheit-in-den-letzten-30-jahren-ist-auffaellig-viel-literatur-entstanden-die-offiziellen-denkvorschriften-der-neuen-machthaber-ddr-klischees-widerspricht/.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2019/07/15/der-ostdeutsche-laeuft-massenweise-zur-afd-ueber-herr-doktor-maaz-bitte-sagen-sie-uns-warum-weil-die-wirkung-des-opiums-nachlaesst-antwortet-er-dann-der-spiegel-2018-ueber-hans/#more-121401

 

(more…)

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)