Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

Westdeutsche Thüringer Allgemeine 2019 – tagtäglich Wahlkampf für systemtreue Parteien? Das Thüringer Monopolblatt und das Tendenzschutz-Prinzip…

Mittwoch, 02. Januar 2019 von Klaus Hart

Medien in Thüringen – was immer noch manche Leser, Hörer, Zuschauer im Bundesland nicht im Hinterkopf haben: “Tendenzschutz bedeutet also konkret, dass der Verleger berechtigt ist, die politische Richtung der ihm gehörenden Medien zu bestimmen und seine Redakteure und freie Journalisten zu verpflichten, in einer bestimmten Art und einem bestimmten Stil Texte, Bilder und Filme in einer bestimmten politischen Sichtweise zu produzieren. Ein Recht von Redakteuren, journalistisch und inhaltlich vom Verleger unabhängig zu sein, besteht nicht”. Wikipedia **

wesbrotichesse.jpg

Wandbehang in historischem Gebäude einer idyllischen ostdeutschen Kleinstadt. Viele Relotius-Nachahmer auch in Ostdeutschland, das fast keinerlei eigene Medien mehr hat.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/04/12/kommunalwahlen-in-thueringen-im-kyffhaeuserkreis-2018-und-der-zwangsfinanzierte-mdr-was-in-der-mdr-berichterstattung-alles-fehlt-das-kandidatenproblem-der-thueringer-afd-mdr-12-4-2018/

Die westdeutsche Thüringer Allgemeine(Funke-Medienkonzern Essen/NRW) startet gleich in ihrer ersten Ausgabe des neuen Jahres mit Volldampf in den Wahlkampf. Laut Medienkritikern läßt sich von jetzt an in jeder Ausgabe feststellen, welchen ideologischen Leitlinien, Berichterstattungsvorschriften das Thüringer Tendenzschutz-Monopolblatt dabei folgt. In der TA-Ausgabe des 2. Januar 2019 kam es gleich dicke: Hauptüberschrift erste Seite: “Grüne fordern: Alle neuen Bundesbehörden in den Osten”

Seite 2: “FDP will Ost-Landtage erobern. Lindner zeigt sich selbstbewußt”.

“Ramelow dankt für Engagement. Regierungschef sieht Land auf gutem Weg”.

“Justizminister beklagt Vorverurteilungen”.

“AfD unbeliebt bei jungen Leuten”.

Seite 5: “Tiefensee rechnet mit verhaltenem Wachstum”.

Seite 8 – zwei Drittel der Seite(!): “Der Osten ist im Nachteil. Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring Eckardt verlangt eine neue Ost-Förderung – und die Ansiedlung von Bundesbehörden”.

Lediglich  hier und da wird weit weniger auffällig relativiert:”…Wenn ein Krankenhaus dichtmacht, es keinen Kitaplatz und keine bezahlbare Wohnung gibt und Frauen sich nachts nicht auf die Straße trauen, treiben solche konkreten Erlebnisse, wo der Staat seine Bürger nicht ausreichend schützt, die Menschen in die Arme der AfD”. “AfD kann bei Wahlen im Osten stärkste Kraft werden…In Thüringen kann die AfD mit Spitzenkandidat Björn Höcke nach jüngsten Umfragen am 27. Oktober mit 22 Prozent zweitstärkste Fraktion werden. Stärkste Partei würde laut Umfragen derzeit zwar erneut die CDU – doch mit 23 Prozent liegt sie in der Umfrage nur einen Prozentpunkt vor der AfD”.

TA, 12/2018: Bausewein sieht im Stadtrat “Abgrund der Heuchelei. Grüne und Linke erklären in Erfurt nach Dezernentenwahl Kooperationsvertrag offiziell für beendet.

Stimmungstest 1. Mai 2017 in Thüringer Landeshauptstadt Erfurt – weit mehr Teilnehmer bei Demo und Kundgebung der AfD als bei DGB, Kartell-und Schwesterparteien SPD, LINKE, Grüne…

Bausewein117

Dumm gelaufen – Andreas Bausewein, Oberbürgermeister von Erfurt, SPD-Landesvorsitzender, am 1. Mai 2017 vor Ramelow-Dienstgebäude. Bei Mai-Demo von DGB, SPD, LINKE, GRÜNEN in Erfurt nur ein Bruchteil der Teilnehmer wie bei Demo der AfD…Was war da los?

Sarrazin von Thüringen-SPD für Mai-Wahlkampfveranstaltung 2019 eingeladen – die Verzweiflungstat der Absacker-Partei. “SPD will mit Thilo Sarrazin Wähler von der AfD zurückholen.” Westdeutsche Thüringer Allgemeine/(Funke-Medienkonzern Essen/NRW), 30.3. 2019. Sarrazin-Event gleichzeitig alibimäßig als Spießrutenlaufen organisiert – mit Islam-Aktivist als Gegenredner:http://www.hart-brasilientexte.de/2019/03/30/sarrazin-von-thueringen-spd-fuer-mai-wahlkampfveranstaltung-2019-eingeladen-die-verzweiflungstat-der-absacker-partei-spd-will-mit-thilo-sarrazin-waehler-von-der-afd-zurueckholen-westdeutsche-t/

DEUTSCHLANDWAHLUMFRAGE

SPD und AfD gemeinsam auf Platz eins in Brandenburg”. DIE WELT.

“RUMMS-UMFRAGE ZUR LANDTAGSWAHL IN BRANDENBURG

Erster AfD-Schock
im Superwahl-Jahr. BILD.

Politische Witzfiguren:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/11/27/politische-witzfiguren-der-gruenen-in-der-bananenrepublik-deutschland-beispiel-kathrin-goering-eckardt-aus-thueringen-hat-die-ober-gruene-einen-vogelbild/.

-

Die Grünen in Bayern und Hessen – was viele Wähler an ihnen gut finden:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/10/04/die-gruenen-in-bayern-und-hessen-was-viele-waehler-an-ihnen-gut-finden/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/03/22/die-gruenen-in-thueringen-uraltbekanntes-vom-duesseldorfer-rainer-wernicke-austritt-erst-2018-wieso-so-spaet/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/03/21/gysi-und-seine-kumpelsgauland-spricht-gerade-bundestagsdebatte-am-21-3-2018/

Wahlen und Satire:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/03/28/wahljahr-2017-und-satire-merkel-schulz-gabriel/

Die Prinzen: “Du mußt ein Schwein sein” – wieder Wahlkampfschlager 2019(?): “Die Bösen kriegen Recht”.https://www.youtube.com/watch?v=BWwhz4hPkSk

Thüringen, ganz Ostdeutschland – fremdbeherrscht, wirtschaftlich und kulturell kolonisiert seit der feindlichen Übernahme von 1990? Der auffällig hohe Anteil von Westdeutschen in der Funktionselite von Ostdeutschland:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/03/28/thueringen-ganz-ostdeutschland-fremdbeherrscht-kulturell-kolonisiert-seit-der-feindlichen-uebernahme-von-1990-der-auffaellig-hohe-anteil-von-westdeutschen-in-der-funktionselite-von-ostdeutschland/

(more…)

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)