Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

Niedersachse Bodo Ramelow/LINKE und die kuriose Sicht auf Thüringer Verhältnisse 2018, Tagesspiegel-Interview. Was alles fehlt…Der tote ausländische Obdachlose in Erfurt und die Ramelow-Sozialpolitik. Umwelt-und Naturvernichtung in Thüringen nach dem Anschluß von 1990. Kommunalwahlen 2018, die Umwelt-und Naturproblematik, politisch Verantwortliche…

Samstag, 03. März 2018 von Klaus Hart

“Am Sonntag wählen die Niedersachsen. Es war einmal ein Disneyland faschistischer Fantasien, und noch lange nach dem Zweiten Weltkrieg blieben die Nationalsozialisten hier stark.” DIE WELT 2017


http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/06/03/ellrichthueringen-teil-2/

“Arschloch” Höcke:

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/23/das-kulturniveau-des-niedersachsen-bodo-ramelow-neue-hinweise-2018-aus-einer-sitzung-des-thueringer-landtags-in-erfurt-arschloch-mohring-hat-keinen-arsch-in-der-hose/

“Dass Ramelow dünnhäutig ist und bei Kritik ausfällig werden kann, wissen inzwischen nicht nur die, die ihn näher kennen. Bei Twitter darf jeder Interessierte live verfolgen, wie der Ministerpräsident sich mit jedem anlegt, der auch nur ein Widerwort äußert. Wenn er einmal in Fahrt ist, hält ihn kein Regierungssprecher auf. ” Thüringer Allgemeine

(more…)

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)