Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

Thüringen-Landtagswahl 2019 – Resultate und Reaktionen. “Bei der Landtagswahl in Thüringen ist die AfD bei den Wählern unter 30 stärkste Kraft.” Berliner Tagesspiegel. “WAHLBEBEN IN THÜRINGEN. Die Selbstzerstörung der CDU”. BILD

Montag, 28. Oktober 2019 von Klaus Hart

Thüringen 2019 – der neue Landtag. Zwergparteien, Wahlverlierer (SPD, GRÜNE, FDP) verschaffen sich Landtags-Vizepräsidentenposten – verwehren ihn aber der AfD, immerhin zweitstärkste Partei…”Epoch Times: Im Osten des Landes ist die AfD bereits die stärkste politische Kraft”:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/11/26/thueringen-2019-der-neue-landtag-zwergparteien-wahlverlierer-spd-gruene-fdp-verschaffen-sich-landtags-vizepraesidentenposten-verwehren-ihn-aber-der-afd-immerhin-zweitstaerkste-partei/

Bezeichnende Manipulationsversuche mit Umfragen vor der Landtagswahl: Noch eine Woche vor dem Urnengang hieß es, LINKE und CDU kämen auf 27 bzw. 26 Prozent, die AfD liege bei 20 Prozent, die SPD bei 9, die GRÜNEN (allen Ernstes) bei 8 Prozent.

Bild könnte enthalten: Text

 

“Nach Landtagswahl in Thüringen

Anzeige gegen FDP-Politiker wegen Wahlfälschung

Nur knapp hat die FDP die Fünf-Prozent-Hürde übersprungen. Nun wirft eine Anzeige ihrem Generalsekretär Wahlfälschung vor.” Berliner Tagesspiegel.

-

Wie CDU und FDP in NRW ticken:http://www.hart-brasilientexte.de/2019/11/25/beuteland-die-millionengeschaefte-krimineller-clans-ard-doku-2019-was-wir-der-merkel-groko-den-kriminellen-deutschen-machteliten-verdanken-was-diese-unter-kulturbereicherung-vers/

Nachdenkseiten zu Thüringenwahl: https://www.nachdenkseiten.de/?p=56023

“Hart aber fair”: Die bedauernswerte Plasberg-Redaktion darf in die Sendung am Montag nach der Wahl keinen AfD-Mann einladen – nur allen Ernstes einen Mann der abgestürzten SPD und eine Ex-Grüne. Selten hat man so absurde, realitätsfremde Ansichten über Thüringen, die Ostdeutschen gehört. Westmedien schüren – wieder einmal – das Feindbild Ossi. „Es beginnt mit einem dummen Spruch und endet beim Morden“, sagt Clara Ehrenwerth. DIE WELT. “Der Nationalsozialismus sei im Osten nicht aufgearbeitet worden”.(HAHAHA – hat man je etwas Dümmeres gehört, kommentierten Thüringer Zuschauer)”…die AfD hatte den Großteil der Sendung eingenommen, ohne am Tisch anwesend zu sein.”

Bundespressekonferenz mit Höcke:

https://www.youtube.com/watch?v=fv2-CUPVXoQ

???????????????????????????????

BILD: „KANN SO NICHT WEITERGEHEN“ +++ „GROTTENSCHLECHT“

MERZ: Brutale Abrechnung mit Merkel

ThürLawahlResultat19

Ausriß.https://www.kyffhaeuser-nachrichten.de/news/news_lang.php?ArtNr=264556

“Ramelow: Mohring hat keinen Arsch in der Hose

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) reagiert gewohnt zünftig auf den neuesten Versuch der CDU, ihn und seine Regierung vorzuführen.

08. Dezember 2017 / 04:42 Uhr”.  Thüringer Allgemeine:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/02/23/das-kulturniveau-des-niedersachsen-bodo-ramelow-neue-hinweise-2018-aus-einer-sitzung-des-thueringer-landtags-in-erfurt-arschloch-mohring-hat-keinen-arsch-in-der-hose/

“Wer nicht täuschen kann, soll nicht Politiker werden.” Konrad Adenauer(CDU-Parteivorsitzender von 1950 bis 1966), zitiert nach Weimarer Taschenbuchverlag.

(more…)

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)