Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

“Staatsanwaltschaft Chemnitz stellt Verfahren gegen Björn Höcke ein”. MDR, 9.3. 2019. Wie ist das möglich bei einem solch gravierenden AfD-Verbrechen – ein Justizirrtum oder was? Gemäß offiziellen Denkvorschriften ist AfD-Höcke grundsätzlich immer schuldig. Gerade im Wahlkampf 2019 hätte man erwarten dürfen, daß Höcke zu einer hohen Freiheitsstrafe verurteilt wird.

https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/chemnitz-stollberg/hoecke-staatsanwaltschaft-chemnitz-trauermarsch-sophia-ermittlungen-100.html

…Die Staatsanwaltschaft Chemnitz hat ihre Ermittlungen gegen den Thüringer AfD-Chef Björn Höcke eingestellt. Wie die Behörde am Freitag mitteilte, könne Höcke nicht dafür verantwortlich gemacht werden, dass auf dem sogenannten “Schweigemarsch für Gewalttopfer” am 1. September in Chemnitz das Foto der getöteten Leipziger Studentin Sophia L. zu sehen war. Die aus Bayern stammende Tramperin war im vergangenen Juni ermordet worden.

Sophias Eltern hatten Björn Höcke am 28. September 2018 angezeigt. Sie warfen ihm vor, dass er als Veranstalter und Verantwortlicher des Aufzugs das Foto ihrer Tochter bewusst verwendet habe, um zu suggerieren, dass sie ebenfalls ein Opfer der “Messer-Migration” sei. Dadurch sollte ihrer Meinung nach Stimmung gegen Flüchtlinge gemacht werden. Eine Einwilligung bei den Eltern als nächsten Angehörigen, die gemäß Paragraf 22 Kunsturhebergesetz notwendig gewesen wäre, habe nicht vorgelegen.

Höcke weder Anmelder noch Organisator

Nach Abschluss ihrer Ermittlungen kommt die Staatsanwaltschaft Chemnitz zu dem Schluss, dass keine Strafbarkeit vorliegt. Die Unterlagen des Chemnitzer Ordnungsamtes würden belegen, dass Höcke weder Anmelder noch Versammlungsleiter der Demonstration war. Auch nach Sichtung der mehrstündigen Videoaufnahmen des Aufzugs gebe es keine Hinweise für seine Beteiligung an der Organisation sowie der Herstellung und Verwendung der Opferbilder…MDR

Wegen Sophia-Foto: Staatsanwaltschaft Chemnitz leitet Ermittlungen gegen Höcke ein/MDR, 17.12. 2018

Die Staatsanwaltschaft Chemnitz leitet gegen den Thüringer AfD-Fraktionschef Björn Höcke ein Ermittlungsverfahren ein. Oberstaatsanwältin Ingrid Burghart sagte, dies werde geschehen, sobald das Schreiben des Thüringer Landtages mit der Aufhebung der Immunität des Abgeordneten eingeht. Der Vorwurf laute auf Vergehen gegen das Kunsturheberrechtsgesetz. Eine entsprechende Anzeige liege vor, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Der Justizausschuss des Thüringer Landtages hatte am vergangenen Freitag Höckes Immunität als Abgeordneter aufgehoben und damit den Weg für Ermittlungen frei gemacht. Hintergrund ist die Anzeige der Eltern von Sophia L., die im Sommer Opfer eines Mordes wurde. Tatverdächtig ist ein Lkw-Fahrer aus Marokko. Das Foto der Leipziger Studentin war bei einer von AfD und Pegida organisierten Demonstration am 1. September 2018 in Chemnitz verwendet worden. An dieser hatte auch Höcke teilgenommen und ein entsprechendes Foto auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht. Er hatte hierfür keine Erlaubnis der Hinterbliebenen. Zitat MDR

https://www.tagesschau.de/inland/hoecke-149.html

HöckeFotoFall191

Ausriß: AfD-Höcke begeht ein weiteres schweres Verbrechen und kommt dennoch nicht für viele Jahre hinter Gitter? Was ist da los in Sachsens  Justiz, fragt man sich jetzt ein weiteres Mal rund um den Erdball. Höcke hatte die unglaubliche Frechheit zu behaupten:””Die gegen mich erhobenen Vorwürfe sind vollkommen haltlos”. Wieso er damit vor sächsischer Justiz durchkam, wird hoffentlich eine Flut von politisch korrekten Anklage-Sachbüchern, ungezählten entsprechenden Doktor-und Diplomarbeiten auslösen, dazu Kundgebungen, Mahnwachen und Lichterketten.

HöckeFotoFall2

Ausriß, AfD-Missetäter Björn Höcke. 

“Dobrindt: AfD stärker bekämpfen”. Thüringer Allgemeine, 23.4. 2019

“Sie schlugen ihm mit einem unbekannten Gegenstand gegen den Kopf und flüchteten in Richtung Bleicherstraße. “Bremer Polizei, 7.1. 2019.

Nur Folgen eines Sturzes? Ausriß.

“Wir gehen davon aus, dass die gesamten Verletzungen allein dem Sturz geschuldet sind”, sagte Passade.(Staatsanwaltschaft Bremen in Tagesschau).

MagnitzGegenstand1

“Undeutlich ist ein zweiter Schlag, möglicherweise mit einem Gegenstand, zu sehen.” BILD, 12.1. 2019. Was stimmt denn nun, Sturzverletzung oder zweiter Schlag mit Gegenstand? Fragen über Fragen…

Genehme Umfragen kommen sehr ausführlich auf die Titelseite – unangenehme extrem kurz auf hintere Seiten:

AfDvornEmnid19

 

Ausriß TA, 23.4. 2019: “Laut einer neuen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid kommt die AfD in Ostdeutschland auf 23 Prozent. Damit ist die Partei dort stärkste Kraft  – die Union kommt auf 22 Prozent.”

AfDMagnitz1

Ausriß.

https://www.mdr.de/thueringen/immunitaet-hoecke-aufgehoben-100.html

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bjoern-hoecke-verwirrung-ueber-aufhebung-der-immunitaet-staatsanwaltschaft-widerspricht-a-1243684.html

HöckeMaasJauch15

 

Ausriß, Jauch-Talkshow.

AfD-Höcke-Rede in Dresden –  Urteil der Staatsanwaltschaft 2017: “Seine umstrittene Rede in der Landeshauptstadt sei nicht volksverhetzend und verunglimpfe auch nicht das Andenken Verstorbener. Insgesamt lagen 91 Strafanzeigen gegen Höcke vor.” Tagesschau, 1.3. 2017.http://www.hart-brasilientexte.de/2017/03/01/hoecke-rede-in-dresden-vorhersehbares-urteil-2017-seine-umstrittene-rede-in-der-landeshauptstadt-sei-nicht-volksverhetzend-und-verunglimpfe-auch-nicht-das-andenken-verstorbener-insgesamt-lagen-9/.

 

Auch in diesem Falle fragten sich viele Untertanen: Freispruch statt höchst dringlicher hoher Haftstrafe?

HöckeDresdenOppermannTS17

Staatsmedien-Tagesschau:”Höcke ist ein Nazi”. Wie stuft SPD-Oppermann eigentlich die SPD-Ikone Helmut Schmidt ein, der als Offizier am Kriegsverbrechen der Leningrad-Blockade aktiv teilnahm, dafür sogar das Eiserne Kreuz bekam?http://www.hart-brasilientexte.de/2019/03/06/koelnerduesseldorfer-karneval-und-strenge-zensur-2019-warum-spd-ikone-helmut-schmidt-u-a-wegen-seiner-aktiven-teilnahme-am-nazistischen-von-goebbels-gefeierten-kriegsverbrechen-der-leningrad-block/

Naziglocken in Thüringen. Ilse Junkermann aus Stuttgart, Bischöfin der evangelischen Kirche in Mitteldeutschland(EKM), fordert kurioserweise erst zu Amtszeitsschluß: “Naziglocken müssen aus Kirchtürmen verschwinden. Die Glocken sind schrecklich”. (Thüringer Allgemeine, 12.4. 2019) Viele Thüringer halten dies für scheinheilig, da sich Junkermann bisher auch zu anderen heikel-brisanten Problemen nicht positionierte:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/04/12/naziglocken-in-thueringen-ilse-junkermann-aus-stuttgart-bischoefin-der-evangelischen-kirche-in-mitteldeutschlandekm-fordert-kurioserweise-erst-zu-amtszeitsschluss-naziglocken-muessen-aus-kirch/

Schimpf nicht auf den König, nicht einmal in Gedanken! Schimpf nicht auf die Reichen, nicht einmal in deinem Schlafzimmer! Wände haben Ohren, und deine Worte könnten Flügel bekommen.” Die Bibel, Altes Testament. “Ich habe auch gesehen, wieviel Ausbeutung es in dieser Welt gibt. Die Unterdrückten weinen, aber niemand trocknet ihre Tränen. Niemand hilft ihnen, denn ihre Unterdrücker haben die Macht.” “Denn ein Mächtiger deckt den anderen , und beide deckt einer, der noch mächtiger ist.” “Daß die Verbrecher nicht umgehend abgeurteilt werden, ermutigt viele dazu, Verbrechen zu begehen. Manche haben schon hundert Schandtaten verübt – und leben immer noch!” “Aber auch der Verständige wird zum Narren, wenn man ihn erpreßt, und mit Bestechung kann man jeden verderben.” Die Bibel, Altes Testament

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/09/02/chemnitz-das-berichterstattungs-desaster-von-mainstreammedien-am-1-9-2018-kurios-widerspruechliche-aufschlussreiche-angaben-zu-systemkritiker-und-systemtreuen-teilnehmerzahlen-eine-analyse-u-a/

“Gregor Linges: So trauern Spezialdemokraten an der Stelle, wo letzte Woche jemand ermordet wurde.”

 Ausriß.
ChemnitzSpezialdemokraten18 (2)
Ausriß, Fotoausschnitt…

PI: Chemnitz – „Brückenstraße“: Lars Klingbeil, Aydan Özuguz, Manuela Schwesig und der stellvertretende Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Martin Dusslig in stiller Trauer.

-PI:DIE EMPATHIE DER SOZIALDEMOKRATIE

SPD erweist Daniel Hillig „Letzte Ehre“:http://www.pi-news.net/2018/09/spd-erweist-daniel-hillig-letzte-ehre/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/02/27/salve-tv-und-der-karneval-was-friederike-jurth-am-27-2-2019-in-erfurt-verschweigt/

Abschiebelüge17

“‘Die große Abschiebe-Lüge! In Wahrheit sinken die Ausreisezahlen! Sogar kriminelle Afghanen bleiben bei uns!” BILD Thüringen, August 2017, Gotha. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2019/03/12/die-koelner-silvesternacht-2015-wie-der-staat-die-taeter-schuetzt-das-importierte-extrem-frauenfeindliche-gewalt-gesellschaftsmodell-durchpeitscht-den-mehr-als-600-mutmasslichen-opfern-von-sexua/

Kyffhäuserkreis 2019 – Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Kyffhäuserland: Erstmals ein AfD-Kandidat – Björn Hornschu aus Steinthaleben. Wahlkampf 2019 in Thüringen:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/03/13/kyffhaeuserkreis-2019-buergermeisterwahl-in-der-gemeinde-kyffhaeuserland-erstmals-ein-afd-kandidat-bjoern-hornschu-aus-steinthaleben/

SPD-Steinmeier am 19. März 2019 in Sondershausen. Wahlkampf in Thüringen und die sehr schwache Position der Steinmeier-Partei…Der Ex-Geheimdienstkoordinator und die gelungene Industriezerstörung in und um Sondershausen. Werden sich die Sondershäuser beim Steinmeier-Besuch als brave, unterwürfige Untertanen gebärden?http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/03/14/spd-steinmeier-am-19-maerz-2019-in-sondershausen/

shortnews:
Er ist der wohl berüchtigste Kriminelle, den die Stadt Chemnitz je erlebt hat. Nun ging der Mann mit seiner 56. Straftat, bei einem Einbruch auf frischer Tat ertappt, der Polizei endlich ins Netz und wanderte anschließend in Untersuchungshaft.
Zwei Haftbefehle lagen gegen Zobeda A. (34) vor. Unter anderem wegen Nichterscheinens beim Gericht, die Anklage dort: Diebstahl und Crystal-Besitz. Zudem muss er sich wegen mehrerer weitere Dinge, von Diebstahl über gefährliche Körperverletzung bis Einbruch mit Waffen, vor Gericht verantworten.

Der Ganove terrorisiert die Stadt Chemnitz mit seinen kriminellen Machenschaften schon seit einiger Zeit. Polizei und Justiz waren zusehends nicht im Stande den Mann zu stoppen.”

“56 STRAFTATEN! BERÜCHTIGTER GANOVE ENDLICH GEFASST” Morgenpost über Intensivtäter Zobeda A. in Chemnitz.

“Die Stadt ist eine der sichersten deutschen Großstädte.” Zwangsfinanzierte Tagesschau, März 2019.

28.04.2018 07:00 12.626

INTENSIVTÄTER KOMMT FRISCH AUS DEM KNAST: NUN SITZT ER SCHON WIEDER EIN/Mopo

SCHLIMMSTER GANOVER VON CHEMNITZ? LIBYSCHER ASYLBEWERBER ZOBEDA A. MUSS ERNEUT INS GEFÄNGNIS

Von Ronny Licht

Chemnitz – Im Jahr 2015 erlangte der libysche Asylbewerber Zobeda A. (37) zweifelhaften Ruhm als “schlimmster Ganove von Chemnitz”. 53 Straftaten wurden ihm innerhalb kurzer Zeit nachgewiesen. Kaum aus dem Knast wieder raus, machte der Mann fröhlich weiter – und sitzt jetzt wieder hinter Gittern.

Zobeda A. war Ende 2015 zu zwei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Seine Freilassung erfolgte vorzeitig, die Reststrafe wurde zur Bewährung ausgesetzt.

Doch das ging schief: Vergangenen Freitag überfiel er eine Chemnitzerin (50) vor ihrer Wohnung an der Theaterstraße, raubte ihre Einkäufe und die Handtasche. Aufmerksame Chemnitzer überwältigten den mit einem Messer bewaffneten Serienstraftäter (TAG24 berichtete).

Einen Tag später schickte ihn ein Richter wieder hinter Gitter – Untersuchungshaft.

Für die Opfer bleibt nur eine Frage: Warum ist der Intensivtäter noch nicht abgeschoben?

Lars Franke (42) aus Schönau wurde bei der 2015er Diebstahls-Serie des Libyers der Laptop geklaut: “Nach der letzten Verurteilung wurde uns gesagt, dass er abgeschoben werden würde.”

Mosambik, der Tropensturm Idai 2019 – und die von deutschen Staats-und Mainstreammedien weiter dank strenger Zensur verheimlichten Hintergrundinformationen: “Deutschland, die USA und andere NATO-Staaten hatten immerhin mittels ihrer Geheimdienste – ganz vorne dabei der BND – Moçambique mit Milliardenaufwand – in die größte Katastrophe seiner Geschichte gestürzt. Etwa zwei Millionen Schwarze wurden massakriert, ermordet, verhungerten.” Die schwere Überschwemmungskatastrophe vom Jahr 2000:http://www.hart-brasilientexte.de/2019/03/21/mosambik-der-tropensturm-idai-2019-und-die-von-deutschen-staats-und-mainstreammedien-weiter-dank-strenger-zensur-verheimlichten-hintergrundinformationen-deutschland-die-usa-und-andere-nato-staa/.

Die peinliche Medien-Hofberichterstattung über den Besuch des Ex-Geheimdienstkoordinators Steinmeier in Sondershausen, Nordhausen, Greußen – und die vielen offenen/ nicht gestellten Fragen. Wie heute Zensur funktioniert – ein Lehrstück…

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 09. März 2019 um 11:31 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)