Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

Oldisleben/Thüringen – Klostertor mit Mohn.

OldKloster5

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2016/05/21/oldisleben-2016-2/

Zum Vergleich – Oldisleben früher:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2014/11/11/die-ausergewohnliche-unersetzbare-fotosammlung-von-kurt-haase-aus-der-munstergasse-von-oldisleben/

OldKloster3

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/07/13/gruenes-heupferdheuschrecke-hervorragend-getarnt-in-oldislebenthueringen-2019/

OldKloster4

 

Oldisleben – April-Schnee am 13.4. 2019:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/04/13/oldisleben-april-schnee-am-13-4-2019/

OldKloster1

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/06/15/distelfalter-2019-auf-lavendel-in-oldislebenthueringen/

OldKirche2

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/07/24/balkenschroeter-in-oldislebenthueringen-2019/

OldKloster2

 

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/07/24/feldsperlinge-in-oldislebenthueringen-bald-flueggel-bis-1990-waren-feldsperlinge-in-ostdeutschland-sog-massenvoegel-heute-sind-sie-wegen-gruener-umweltpolitik-selten-geworden/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/07/23/oldisleben-lichtspiele-weimarischer-hof-wikipedia-warum-der-weimarische-hof-als-kostbares-lokales-architekturdenkmal-nicht-erhalten-wurde/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/05/26/oldisleben-gartenkaefer-2019/

Distelfalter1-

Immer noch keine Waldbewässerung in Thüringen – zahlen politisch Verantwortliche für die Schäden aus der Privatschatulle – oder muß schon wieder der Steuerzahler für diese umwelt-und naturfeindliche “grüne” Politik blechen? Warum wird kein Wasser aus vollen Flüssen in die Wälder geleitet? Wofür viel Geld da ist – und wofür nicht…

“Waldsterben wird zum zentralen Wahlkampfthema in Thüringen”(Thüringer Allgemeine): Warum hat Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund, Spitzenkandidatin der GRÜNEN, keine Waldbewässerung veranlaßt?

-

“Waldbewässerung durch die Feuerwehr in niederschlagsarmen Trockenphasen” – u.a. aus Süddeutschland bekannt.

“Das Pilotprojekt einer vorlaufenden Waldbewässerung auf kleiner Fläche im Gernsheimer Stadtwald.”(Hessen).

 https://www.die-forstpflanze.de/bewaesserung/.

 https://www.merkur.de/lokales/regionen/waldbesitzer-giesst-baeume-selbst-365283.html .

 18. Juni 2018, 6:51 Uhr

Umwelt – Potsdam:Städte und Gemeinden rufen zum Bewässern von Bäumen auf(Süddeutsche Zeitung).

Weinheimer Feuerwehren sorgen für Bewässerung im Exotenwald”.

 

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 06. August 2019 um 18:56 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)