Zeitzeugen aus Oldisleben und Umgebung

“Aufruhr im Pflegeheim in Oldisleben: Heimleiterin suspendiert und drastische Preissteigerungen”. Thüringer Allgemeine. Welche Parteien, Lokal-und Regionalpolitiker politisch verantwortlich sind. Die Chronologie…Gesundheitspolitik in Thüringen nach 1990.

Aufruhr im Pflegeheim in Oldisleben: Heimleiterin suspendiert und drastische Preissteigerungen

Der Oldislebener Vize-Bürgermeister Klaus Mehle ist fassungslos über die gegenwärtigen Vorgänge im Pflegeheim. Angehörige der Heimbewohner laden für Mittwoch zu einem Informationsabend ein.

12. Dezember 2018 / 08:29 Uhr

Die sehr beliebte, angesehene und hochkompetente Heimleiterin Steidl wurde offenbar dem Vernehmen nach unter unwürdigen Bedingungen des Heimes verwiesen…

https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeiterwohlfahrt

SPD und Arbeiterwohlfahrt/Wikipedia:

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 13. Dezember 1919 gründete Marie Juchacz (1879–1956), die zu den ersten Frauen in der Nationalversammlung gehörte[3], die AWO als Hauptausschuss für Arbeiterwohlfahrt in der SPD. Neben ihr waren u. a. Elfriede Ryneck (2. Vorsitzende), Lore AgnesWalter FriedländerLouise Schroeder, und Hedwig Wachenheim Gründungsmitglieder.[4] Reichspräsident Friedrich Ebert beschrieb sie mit dem Motto „Arbeiterwohlfahrt ist die Selbsthilfe der Arbeiterschaft“. Zunächst versuchte sie, vor allem die Not der durch den Ersten Weltkrieg Geschädigten zu lindern, indem sie Nähstuben, Mittagstische, Werkstätten zur Selbsthilfe und Beratungsstellen einrichtete. Später entwickelte sie sich zu einer Hilfsorganisation für alle sozial bedürftigen Menschen.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/10/11/abbau-ost-vier-pflegeheime-aus-artern-und-bad-frankenhausen-vor-insolvenz-thueringer-allgemeine-okt-2017-haus-martha-in-oldisleben-betroffen/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/12/04/oldisleben-2017-und-aufbau-ost-grundstein-fuer-grosskueche-und-waescherei-in-oldisleben-gelegt-hamburger-investiert-im-gewerbegebiet-zwei-millionen-euro-baustart-in-vier-wochen-fertigstell/

OldServicezentrum1

4.12. 2017.

“Baustart in vier Wochen, Fertigstellung bis zum Jahresende” – laut westdeutscher TA im April 2017.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/07/21/thueringens-wirtschaftsminister-wolfgang-tiefenseespd-am-21-7-2017-in-oldisleben-er-besucht-die-schokoladenmanufaktur-nicht-aber-das-nur-schritte-entfernte-umweltskandal-areal-tatort-eines-umwel/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/10/11/abbau-ost-vier-pflegeheime-aus-artern-und-bad-frankenhausen-vor-insolvenz-thueringer-allgemeine-okt-2017-haus-martha-in-oldisleben-betroffen/

Westdeutsche Thüringer Allgemeine am 22. April 2017. Wie “Demokratie” in der Provinz funktioniert – großer Artikel über Grundsteinlegung – aber kein ebenso großer Artikel über die Gründe gebrochener Versprechen. Fehlende Information für Steuerzahler/ Bürger allerorten:

OldServicezentrum2

Ausriß. “…Bürgermeister, Vertreter von VG, Kreisverwaltung und anderer Institutionen, Architekten sowie die Handwerker der Firma…In vier Wochen soll der Bagger rollen.”

Oldisleben 2017 und der brisante Leserbrief in der Thüringer Allgemeinen : “Vielleicht nur einmal einen solchen Betrüger zur Rechenschaft ziehen – vielleicht wacht man dann endlich auf!” (30.12. 2017) “Beispiel: der Investor, der sich mit uns Alten eine goldene Nase verdient hat – `Haus Anna`, “Haus Wilma`, nur ein paar Beispiele”. Die vielen Ungereimtheiten um einen Insolvenzfall… **

OldislebenHaufsTALeser2

Ausriß TA, 30.12. 2017: “Und manchmal haben wir doch tatsächlich immer mal 1989 – also dann, wenn ein Westdeutscher uns wieder mal richtig übers Ohr gehauen hat.” 

OldislebenHaufsTALeser1

 

“Vielleicht nur einmal solch einen Betrüger zur Rechenschaft ziehen…”

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/11/16/oldisleben-2018-was-inzwischen-alles-moeglich-ist-bundespolizei-ermittelt-gegen-schleuser-in-thueringen-razzia-im-kyffhaeuserkreis-die-ermittlungen-richten-sich-den-angaben-zufolge-gegen-vier/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/11/16/bad-frankenhausen-der-skandal-um-die-geplante-schliessung-des-traditionsreichen-von-patienten-sehr-gelobten-manniske-krankenhauses-ueblicher-schuldzuweisungs-zirkus-politisch-verantwortlicher-bab/

”Wir haben dieses Land ordnungsgemäß verwaltet – und wir haben es ordentlich verwaltet.” Ramelow im MDR 2018.

RamelowOld1

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/04/12/ramelowlinke-in-oldisleben-2018-der-ministerpraesident-von-thueringen-im-kommunalwahlkampf-endspurt-mit-antje-hochwind-landratskandidatin-des-kyffhaeuserkreises-spd-vizechefin-des-bundeslandes/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/06/26/oldisleben-2018-thueringens-bildungsminister-helmut-holterlinke-besucht-schule/

Hochprivilegierte, offenbar nicht nach Leistung entlohnte Staats-und Parteifunktionäre in Oldisleben. Erst Tiefensee, dann Ramelow, dann…:

ThüringenRamelowRegierungGehälter16

Ausriß Thüringer Allgemeine, 20.9. 2016. Was die Steuerzahler für die Gehälter der Berufspolitiker aufbringen müssen. 

RamelowOld2

Bodo Ramelow/LINKE und die Wertvorstellungen seiner Koalitionspartner SPD und GRÜNE. Wer in Deutschland stockreaktionär ist – und wer nicht:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/05/bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-spd-partner/

RamelowOld3

 

Wofür immer sehr viel Geld aus den Taschen der Steuerzahler da ist – und wofür nicht:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/06/11/bad-frankenhausen-2018-wieder-panzer-aus-dem-kyffhaeuserkreis-an-die-grenze-russlands-nach-litauen-feindbild-russland-wie-im-hitler-kapitalismus/. Sogar die Kirchen, Theater, Sinfonieorchester funktionieren nur dank Subventionen – aber für Krankenhäuser, Kliniken fehlt Geld? Wie der Freistaat Thüringen tickt…

Krankenhäuser, Pflegeheime als Profitmaschine – die Bedürfnisse der Menschen interessieren nicht. Der Anschluß von 1990 – Politikziele, Politikresultate:

DRK-Krankenhausgesellschaft Thüringen Brandenburg meldet Insolvenz an

 
Die DRK-Krankenhausgesellschaft mit Häusern in Sömmerda, Sondershausen und Bad Frankenhausen hat Insolvenz angemeldet. Als Grund wird die hochdefizitäre Situation des Standortes Bad Frankenhausen genannt.

12. Dezember 2018 / 14:43 Uhr

Antje Hochwind – Thüringer SPD-Vizechefin – “Mitglied im DRK-Kyffhäuserkreisverband”(offizielle Hochwind-Website)

„Dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Presse das Aus Ihres Arbeitsplatzes zum 31. Dezember 2018“ erfuhren, ist die Krönung der ganzen letzten Zeit. Herr Christian Carius als Präsident des DRK hat komplett versagt und seine wahre menschliche Seite gezeigt. Ich frage mich zudem was unsere Landtagsabgeordnete Babett Pfefferlein (Grüne) als Aufsichtsratsmitglied der Krankenhausgesellschaft all die Monate gemacht hat und den Untergang unseres Hauses mit zu verantworten hat. Aufsichtspflicht und das Auge für die Belegschaft und damit auf unsere Bürger sieht anders aus!“, so Matthias Strejc, Bürgermeister der Stadt Bad Frankenhausen.

Christian Carius/Wikipedia

Christian Carius (* 22. September 1976 in Mühlhausen/Thüringen) ist ein deutscher Politiker (CDU). Er war ab dem 14. Oktober 2014 bis zum 31. Oktober 2018 Präsident des Thüringer Landtages, dessen Abgeordneter er seit 1999 ist.[1]

Zuvor war er von 2009 bis 2014 Minister für Bau, Landesentwicklung und Verkehr des Freistaats Thüringen.

“Er wird beim Automobilzulieferer Mubea die Position des Head of Corporate Development and Governmental Affairs übernehmen. Da selbst alte Weggefährten, die es gut mit ihm meinen, davon ausgehen, dass der erste Teil seiner Jobbeschreibung anfangs schwer für Carius auszufüllen sein dürfte, wird er zunächst wohl in erster Linie als Lobbyist versuchen, die eine oder andere Tür für seinen neuen Arbeitgeber zu ­öffnen. 15.000 Mitarbeiter beschäftigt der Weltmarktführer für Fahrwerks- Motor- und Strukturkomponenten an 50 Standorten, 1200 davon in Thüringen.” Thüringer Allgemeine 2018

Die CDU-Gesundheitspolitik in Thüringen…

Das Präsidium/Ausriß DRK-Thüringen-Website

Christian Carius, Präsident des DRK-Landesverbands Thüringen e. V.

 

Christian Carius

Präsident

Christian Carius wurde am 22. September 1976 geboren. Nach seinem Abitur in Schulpforte und der Absolvierung seines Zivildienstes studierte er von 1996 bis 2001 Rechtswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Von 2001 bis 2007 schloss er seinen Magister artium in Politikwissenschaften, Rechtswissenschaften und Geschichte an der Fernuniversität Hagen ab.

Seit dem Jahr 1999 ist Herr Carius Mitglied im Thüringer Landtag, den er seit dem 14. Oktober 2014 als Präsident nach außen vertritt. Zuvor war er von 2004 bis 2009 zweiter Beigeordneter des Landrats im Landkreis Sömmerda, anschließend bis 2014 Thüringer Minister für Bau, Landesentwicklung und Verkehr. Herr Carius ist verheiratet und hat ein Kind.

Am 6. Juni 2015 wurde Herr Carius einstimmig zum Präsidenten des DRK-Landesverbands Thüringen e. V. gewählt. Seine neue Position im Deutschen Roten Kreuz sieht der gebürtige Mühlhäuser als „ehrenvolle Aufgabe, mit Engagement und Tatkraft einen Beitrag zur Bewältigung der vielfältigen Aufgaben des Thüringer Landesverbands zu leisten.“

CDU-Carius und SPD-Steinmeier in Erfurt:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2017/12/05/deutscher-bundespraesident-steinmeierspd-am-5-12-2017-in-erfurt/

Im berühmten Wasungen-Karneval stand CDU-Carius wegen seiner Funktion als Verkehrsminister im Mittelpunkt: Da Carius garnicht daran dachte, den Schwerlastverkehr angesichts verheerender Folgen für die Fachwerkstadt nicht länger mitten durch Wasungen zu leiten, gestaltete der Karnevalsverein für den Umzug eine große dicke Carius-Puppe mit nacktem Hintern. Wasunger Jecken peitschten dann das Carius-Hinterteil unentwegt über Stunden – was von den Zuschauern mit Jubel bedacht wurde. Indessen – wohl wegen der systemkritischen Ausrichtung des Karnevals wird Wasungen nach wie vor von der Landesregierung u.a. mit absurd-brachialem Schwerlastverkehr bestraft.

SPD-Strejc kritisiert GRÜNE Pfefferlein – im Aufsichtsrat der Krankenhausfirma. Die profitorientierte kapitalistische Gesundheitsindustrie in Thüringen. Welche Politiker welcher Parteien hatten nach dem Anschluß von 1990 die Privatisierung staatlicher Gesundheitseinrichtungen erzwungen? **

…Ich frage mich zudem was unsere Landtagsabgeordnete Babett Pfefferlein (Grüne) als Aufsichtsratsmitglied der Krankenhausgesellschaft all die Monate gemacht hat und den Untergang unseres Hauses mit zu verantworten hat…Wie die Grünen im Kyffhäuserkreis ticken. Schuldzuweisungen, Alibi-Erklärungen, Alibi-Aktionen politisch Verantwortlicher zuhauf…

Verschlechterung der Gesundheitsversorgung für Bad Frankenhausen und umliegende Gemeinden als Politikziel?

Der Haushalt der Ramelow-Regierung – warum kein Geld für die Erhaltung des traditionsreichen, angesehenen Manniske-Krankenhauses von Bad Frankenhausen da ist. Die Privatisierung hätte längst rückgängig gemacht werden müssen:

ThüringenHaushalt18

 

Ausriß TA. Wo Gelder sinnlos verschwendet werden…

Ramelow und Thüringen-Verschuldung, Thüringer Allgemeine 2017:

“Wie hoch sind die Schulden des Landes?

Das Bundesamt für Statistik wies zum 31. Dezember ­ einen rechnerischen Schuldenstand aus, der sich rechnerisch aus der Kreditaufnahme und Tilgung an diesem Stichtag ergaben. Dies waren 14,676 Milliarden Euro. Der offizielle Schuldenstand in der Etatrechnung berücksichtigt aber alle bis Ende des Haushaltsjahres aufgenommenen Schulden. Er liegt deutlich höher – nämlich bei 15,757 Milliarden Euro.”

-MDR zu Verschuldung, Ausriß:

1990 DDR und BRD im Vergleich – Quelle: Deutsche Bank 1992
  DDR BRD
Staatsverschuldung 86, 3 Milliarden DM 929 Milliarden DM
Verschuldungsquote 27,6% 41,8 %
Schuldenlast der Bürger konkret 5.384 DM 15.000 DM

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/11/15/thueringen-schwierige-zeiten-fuer-systemkritiker-andersdenkende-wer-den-mund-aufmacht-die-neoliberalen-machthaber-und-deren-handlanger-politmarionettenpolitschauspieler-kritisiert-muss-nahezu/

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 12. Dezember 2018 um 20:19 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)